Ehrlich Brothers

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2014<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Zorpad, 05. August 2014.

  1. Zorpad

    Zorpad W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    7
    So Leute. Jetzt mal im Ernst - was haben diese beiden Pseudo-Uri-Geller-Verschnitte auf der True Metal Stage zu suchen gehabt? :mad:

    Ich bin ein toleranter Mensch. Ich ertrage vieles. Aber diese beiden Clowns haben meine Toleranzgrenze überschritten.
    Dass von denen Werbung lief war mir eigentlich egal - aber wieso hatten die einen (unangekündigten) 15min Slot auf der True Stage!? Dadurch geriet fast noch Spielzeit von Accept in Gefahr (die aber glücklicherweise ihr komplettes Set spielten und überzogen!). Ne. Also ne. Hoffentlich hat man den Beiden für ihr künstlich wirkendes Auftreten backstage ordentlich eine IN DIE FRESSE (wie hier desöfteren so schön gesagt wird) gegeben.
    Verbannt die Ehrlich Brothers doch bitte wieder in die dunkle Dimension, aus der ihr sie hervorgeholt habt. Habt ihr bei der Metal Bible-Sekte doch auch geschafft (dafür übrigens ein großes Lob!).
     
  2. TrinktnixxX

    TrinktnixxX W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    7.247
    Zustimmungen:
    5
    ZUSTIMMUNG auf ganzer Linie. Das war grauwürgsam....F.O.A.D. :eek:
     
  3. Tobes

    Tobes W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juni 2012
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    21
  4. Kannix

    Kannix W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2013
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Habe noch nie erlebt, dass ein Act von einer so großen Masse keinen Applaus bekommen hat und sogar ausgepfiffen wurde. Mehr muss dazu wohl nicht gesagt werden. Erbärmlich schlecht.

    Aber sie wurden zum Running Gag bei uns als Pseudonym für viele, viele negativ-besetzte Dinge :D

    Dadurch erlebte der armselige Auftritt wenigstens etwas Relevanz.
     
  5. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.176
    Zustimmungen:
    0
    \Sign
    die haben Saxon Spielzeit gestolen ... :mad:
     
  6. Indiana Horst

    Indiana Horst W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Volle Zustimmung! Die Flitzpiepen waren total unnötig. Was können die eigentlich außer sich total klischeehafte Outfits anzuziehen, das selbe 2 Sekunden Rammstein Sample 10 Minuten spielen und Tricks aus dem Kaugummiautomaten vorführen, bei denen man sofort sieht wie sie funktionieren ... Zum glück wurden die ziemlich geschlossen ausgebuht von den Leuten, die auf Saxon gewartet haben ... einfach wunderschöne "Ihr könnt nach hause gehen ..." Gesänge im Infield :D
     
  7. Hageth

    Hageth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    6.481
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte es schon verdrängt und jetzt eröffnest du einen Thread :(:(:(
     
  8. 1000 Knork

    1000 Knork W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    3.642
    Zustimmungen:
    39
    Aber es sind doch die allerbesten und bekanntesten Magier der Welt! Sie hätten deine Faust bestimmt in deinen Hintern gezaubert, wenn du sie angegriffen hättest!

    Ich habe jeden echten Metalfan auf dem Campground gefragt, ob er die Ehrlich Brothers als eigentlichen Megaheadliner erachtet, und ausnahmslos alle bejahten dies, und betonten wie wichtig und prägend sie für die Magierszene sind, die ja bekanntermaßen eng mit der Metalszene verbunden ist. Ich finde es daher beschämend, dass die Ehrlich Brothers nur 15 Minuten zaubern durften, und Shows wie Avantasia solche Zeiträume mit absolut belanglosem Geschwafel von Tobias Sabbelt vollmachen.

    Aber sicher ist die Macht der Magie im kommenden Jahr größer, und die Ehrlich Brothers headlinen die Night to Remember :o
     
  9. benjorito

    benjorito Newbie

    Registriert seit:
    26. Juli 2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Normalerweise sage ich ja immer "Geschmackssache", aber das war eine echte Zumutung!! Schaut sich sowas im Vorfeld von der Orga niemand an?
     
  10. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.176
    Zustimmungen:
    0
    Das schlimmste war ja, dass der Scheiß unangekündigt, spielzeit gefressen hat ... :uff:
     
  11. Bärtel

    Bärtel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Juli 2010
    Beiträge:
    5.990
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube die beiden würden auch für Geld nicht mehr kommen.
     
  12. Harm

    Harm W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ich will sowas ueberhaupt nicht sehen.
    Weder auf RTL noch (und schon gar nicht) auf nem Metal Festival.
    Wer denkt sich so nen Scheissdreck aus????
    Wegen mir koennen die aufm Beergarden Gleise verlegen oder verbiegen......aber nicht auf den Hauptbuehnen!
    Ich dachte echt ich traeum.
    Ich dachte auch lange Zeit, schlimmer als Doro kanns nicht werden.
    Doch es kann.
    Was kommtn als naechstes?
    Schwanensee auf der TMS????
    N Bach Konzert auf der Black?
    Und da heisst es, wie Kiffer haetten nur Scheisse im Hirn....
    S.
     
  13. Popofletscher

    Popofletscher W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.459
    Zustimmungen:
    116
    Schade das ich nicht da war um mir das Spektakel anzusehen :D

    Diese zwei Flitzpiepen waren scheinbar das erbärmlichste am ganzen Festival
     
  14. Hellshooter

    Hellshooter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    Naja die Jägermeisterkapelle mit ihrem HipHop/Dance gedöns waren auch schon reichlich dran dennen Rang 1 abzulaufen.:ugly:
    Aber auch dennen wurde mehr oder auch deutlich weniger Nett klar gemacht das sie mal schauen sollen das sie sich von der Bühne machen mit ihrem schmarn. :p
     
  15. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    9.476
    Zustimmungen:
    1.202
    Ich bin ja auch sehr tolerant, was das Rahmenprogramm angeht, aber was gar nicht ging, war der RTL-artige Dreiklang aus Jägermeister-RNB-Blaskapelle, 45 Min. Bülent und Ehrlich Brothers auf der Hauptbühne. Da habe ich mich echt verarscht gefühlt!

    Und die Ehrlichs dann noch immer mit ihren "Gebt uns die Schädel!" Das heisst Pommesgabeln, ihr Ärsche!
     

Diese Seite empfehlen