Edmund Stoiber

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Heldon666, 11. Januar 2002.

  1. Heldon666

    Heldon666 Member

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    HErzlichen Glückwunsch an Edmund Stoiber, dem Kanzlerkandidaten der CDU/CSU !!!

    Hasst ihr mich nun alle oder gibt es doch noch Metalheads die ihre Meinung aus Fakten gewinnen und nicht aus Medien und Zeitgeist?
     
  2. Erkekjetter

    Erkekjetter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    0
    Der Stoiber is n Arsch!!! der labert so ne Scheisse. Naja okay welcher Politiker labert keine Scheisse?
     
  3. Abaddon

    Abaddon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    7.538
    Zustimmungen:
    1
    Wenn dieser konservative alte Sack Bundeskanzler wird wandere ich aus!
    Na ja, zumindest ist er ansehlicher als Angela *würg*
     
  4. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    buuuh... hallo.... bin mir net sicher wie des mit den fakten aussieht, aber jemand der die bundeswehr wieder mehr fördern will kann mir absolut mal am .. also ihr wisst schon... aber die sache die sich die jetzige regierung mit dem atomausstieg geleistet hat.. naja, ich weiß net.. ich glaube das es ohne nicht funktioniert... aber wenn wir jetzt unser ganzes land mit windkraftanlagen zupflastern wollen.... nebenbei: ich will das net!!!.. und jetzt kommt mir net mit off-shore anlagen, das kann nun wirklich niemand bezahln... falls ich irgendwo zu falsch liege, bitte ich um berichtigung...
     
  5. Abaddon

    Abaddon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    7.538
    Zustimmungen:
    1
    Wenn ich mir den Stoiber so ankucke und seinen Äußerungen lausche wundert es mich, daß es in Bayern überhaupt Metler gibt und daß sie noch nicht alle eingesperrt oder ausgerottet wurden. Der Typ mag die Kompetenz haben, Deutschland wieder aus der Krise zu führen aber er ist so verdammt engstirnig und unsympatisch!

    @Raidri: das mit dem Atomausstieg ist Mist, da stimme ich dir zu. Wenn man die KKWs abschafft sollte man eine (realistische) Alternative anbieten um den Strombedarf zu decken. Vor ein paar Jahren haben wir im Physikuntericht ausgerechnet, wieviele Solar-/Windanlagen man bräuchte, um die BRD zu versorgen falls alle Atomkraftwerke abgeschaltet worden wären. Ich weiß die Zahlen nicht mehr, jedenfalls kamen wir zu dem Ergebnis daß es nicht geht; unsere Lehrerin hat auch darauf bestanden, daß wir den Begriff "additive Energien" statt "alternative Energien" verwenden.
     
  6. Morgenurin

    Morgenurin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    0
    Also ich finde, politische Diskussionen haben hier ÜBERHAUPT nix verloren.
    Ich bin gewiss kein Stoiber-Fan, aber bei den derzeitigen Umfrageergebnissen kann er gleich in München bleiben, und das ist auch gut so ! :)
     
  7. Heldon666

    Heldon666 Member

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    @Morgenurin: Off-topic ist off-topic ist off-topic!
    Hier gehört ALLES rein! Wenn die MEnschen mehr über Politik diskutieren würden (und zwar mit Leuten die ne andere MEinung haben als man selbst) wäre unsere Demokratie effizienter!

    @Raidri: Was soll dieser vollkommen überzogene Pazifismus? Wir leben buchstäblich (metaphorisch gesehen) in einem Palast, doch wir leisten uns die Hunde nicht um ihn zu bewachen !!! Wie kann das angehen?

    Und sonst: ich hab ja nicht gesagt dass Stoiber mein MEntor wäre... auch ich halte manche Äusserungen für umstritten. Allerdings finde ich "Äusserungen" für mit Abstand nicht so schlimm wie total fehlschlagende und unsinnige Politik. Stoiber mag ein Demagoge sein, aber es geht in erster Linie darum wer es schafft, Deutschland wieder Audwind zu geben. Das schafft am ehesten Stoiber, deswegen freue ich mich. ICh suche diese Diskussion weil die SPD schon in unverschämter Weise die Massen mit Propaganda über Stoiber vergiftet.
     
  8. Aragorn

    Aragorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.174
    Zustimmungen:
    0
    Oh, der arme Stoiber. Propaganda *lol* Da würde er ja mit seinen eigenen Waffen geschlagen...

    Sicher kommst du irgendwann mit dem Argument, der Mann hätte sein Bundesland im Griff und würde das auch in der Bundesrepublik schaffen. *totlach* Ich sag nur "Länderfinanzausgleich" - ein Land wie Bayern, dasz über Jahrzehnte von dieser Einrichtung profitiert hat und anderen Bundesländern auf der Tasche gelegen hat (nicht zuletzt NRW), das weigert sich seit Jahren standhaft, mehr in diesen Ausgleich zu investieren und auch struktur- und finanzschwächeren Bundesländern unter die Arme zu greifen. Darüber hinaus haben sich Stoiber und Co auch bei anderen Themen immer wieder aus der Affäre gezogen und Lex Bavariae geschaffen (Ich sage nur Kruzifixe in Schulen etc).

    Wenn er ganz Deutschland so regieren will, dann gute Nacht deutscher Michel. Dann wandere ich auch aus, nach Bayern und unterwandere seine Machtzentrale... *kotz*
     
  9. Gorefield

    Gorefield W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    8.067
    Zustimmungen:
    0
    Da komme ich doch glatt mit, Aragorn!

    Das letzte, was Deutschland jetzt gebrauchen kann, ist so ein stockkonservativer Strauß-Ziehsohn aus dem verfilzten Bayern. *würg*
    Dann lieber die scheintote Angie!
     
  10. Erkekjetter

    Erkekjetter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    0
    Eben der führt bestimmt noch die Metaler-Verbrennungen ein ;)
     
  11. mastaBe

    mastaBe W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.990
    Zustimmungen:
    0
    Stoiber suckt ass. Aber das tut die ganze CDU/CSU.
     
  12. Erkekjetter

    Erkekjetter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    0
    Naja welche Partei tut das nich?
     
  13. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe der RECHTE SACK wird nie und nimmer Kanzler in Doitschland !!!! Es lang schon das die Ösis sich mit son braunen DRECK rum schlagen müssen !! Also wer stOIber verharmlosen tut hat nicht viel verstanden von seinen Stammtischparolen !!
    Da war der Dicke noch richtig innovativ gegen !! Und wenn es in Deutschland vorrann gehen soll brauchen wir keinen der 3 Schritte zurück will !! Und bei seinen(?) Erfolgen in Bayern vergisst er glaube ich das Bayern vor nich ganz so langer Zeit ein land war was Gelder vom Bund ( Länderfinanzausgleich ) bekommen hat , wie jetzt z.B. Bremen .
    Und jetzt möchte er auch noch verhindern das auch andere Länder
    an diesen Ausgleich teil haben !!! Fürchten die Bayern die Konkurrenz der anderen Länder !?

    Also stOIber NEIN DANKE !!!
     
  14. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.171
    Zustimmungen:
    4
    @Heldon:
    Die SPD vergiftet in unverschämter Weise die Massen mit Propaganda über Stoiber? Hallo? Halloo?? *klopfklopf* McFly? Ist jemand zuhause?
    Das ist annähernd der größte Blödsinn den ich bisher im Forum gelesen habe. Bei Stoiber bedarf es keiner Propaganda. Die Wahrheit ist für jeden halbwegs intelligenten Demokraten abschreckend genug. Ein Kanzler mit so großen Thesen wie über die Durchrassung der deutschen Gesellschaft würde uns Schlagartig auf eine Ebene mit Haider- Wählern und Berlusconi- Fans bringen. Dieses faschistoide Arschloch soll in seinem Bergdorf bleiben. Und wieso gerade dieser reaktionäre Wichser unser Land irgendwie nach vorne bringen soll ist mir auch ehr rätselhaft. Ganz Deutschland ein Amigo- Staat. Und am besten noch den brutalstmöglichen Koch als Innenminister. Ich muß KOTZEN!
    Oder noch richtiger möchte ich mit den Worten von Max Liebermann anlässlich der Machtergreifung Hitlers schließen:
    Ich kann nicht soviel Essen, wie ich davon Kotzen möchte.
     
  15. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    naja, also.. man könnte das so sehen... wir haben mittlerweile ne art "pufferzone" (metaphorisch gesehn) die die BRD umgibt, ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es jemanden gibt, der einen dolch mitten ins herz von europa stößt (hach, was bin ich auf diese formulierung stolz!). das wäre... einfach gesagt...: dumm! und gegen fanatische glaubenskrieger kann uns auch die bundeswehr nicht schützen... also, reduzierung auf ne berufsarmee (ich persönlich finde, man sollte sich rechtfertigen, warum man in die bundeswehr will und seine verweigerung sollte man schreiben müssen, wenn man den zivildienst verweigert) fände ich das einzig richtige, je weniger mann da sind, desto besser kann die armee ausgebildet werden... hab ja keinen plan was der stoiber da genau vor hat... allerdings kann ich mir die abschaffung der wehrpflicht unter ihm net vorstellen...
     

Diese Seite empfehlen