duschen, dixi, camps

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2011<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Necrotique, 10. August 2010.

  1. Necrotique

    Necrotique Newbie

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    wollte mal den vorschlag machen das vielleicht noch mehr duschcamps stehen die auch gut zu finden sind. große flaggen und scheinwerfer habt ihr ja.

    und mehr toiletten sollten auch stehen die wenn es geht mehrmals am tag gesäubert werden ( so alle 5 stunden? ). und dann auch noch für die weibliche fraktion getrennte dixis ( nur m nur w ).

    nachts sollten die zeltplatz bezeichungen vielleicht besser zu finden sein. wenn man 8 atü aufm kessel hat sind hell beleuchtete zeltplatz buschstaben eine reine wohltat denke ich mal.

    auf 2011

    bg
    nec
     
  2. DerEddi

    DerEddi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    also ich weiß ja nicht wo du gecamot hast, aber bei camping R war es bombig!
    Wartezeit an Duschen max 10 min.
    Dixis wurden 3 mal am Tag gemacht!
    nur die Schlange an den Bezahlklos war sehr lang ... was ich nicht verstehe, da es da eigentlich nicht besser aus sah als bei den Dixis :)
     
  3. Ayko

    Ayko Newbie

    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich fand das die Dixis dieses Jahr sehr oft sauber gemacht wurden und die waren an sich auch immer recht sauber.
    Nachts war es nur immer ein bisschen schwer etwas zu sehn weil die Scheinwerfer immer etwas abseits standen.
     
  4. evilCursor

    evilCursor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    3.349
    Zustimmungen:
    123
    War auch sehr zufrieden - nachts mit nem Liter kalten Bier heiß duschen rockt! :)

    Wozu genau m/w Dixies? Und wer würde sich dran halten?
     
  5. timmey

    timmey W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Februar 2005
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    Die Dixis waren top dieses Jahr, zweimal am Tag wurde geleert und gesäubert, vielmehr kann man da nicht erwarten. Wenn du an deinem Dixi-Camp Leute hast die absichtlich daneben scheißen ist das kein Problem des Säuberungintervalles sondern der Affen die im Umkreis campen.
    Duschcamp war ok, trotz langer Schlange kam man zügig rein, Wasser hatte ordentlichen Druck (anders als letztes Jahr), war dafür aber ziemlich kalt. Das Gedrücke auf diese Knöpfe nervt aber auf jedenfall, nen Mädel mit 1.60m hat echt Probleme da dran zu kommen, wurde mir berichtet.
    Eine weitere Separation von M/W halte ich für absoluten Blödsinn, da dies effektiv die Anzahl der benötigten Dixis erhöhen würde. Man nehme als Beispiel nur mal die gespülten Toiletten an den Bühnen. Ein Gang für Männer, drei für Frauen. Bei den Frauen daher gähnende Leere, bei den Männern ewige Schlange (und dann stehste da mit Bierschiss 20 Minuten an und betest zu Gott!). Also ich persönlich ignoriere die Geschlechtertrennung dann sofort, das ist mir zu dumm. Und da wird immerhin noch (teilweise) kontrolliert, bei den Dixis kannste höchstens nen M oder W draufsprühen, aber ob das jemand interessiert ... wohl nicht. Vielemehr wird die W-Markierung dazu führen, dass dort extra lustige Kameraden sich das Dixi vornehmen ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2010
  6. Steili

    Steili Member

    Registriert seit:
    07. August 2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Also zum Thema Dixies muss ich auch lobend erwähnen, dass das die saubersten Dixies waren, die ich auf Festivals je gesehen habe.
    Und sogar fast immer mit Klopapier! Also das war echt ein guter Service.

    Dass man lieber gerne noch ein paar mehr davon hätte und auch die Wasserstationen teilweise weit weg waren, gut...zu verbessern gibt es eigentlich immer wieder was.
     
  7. EddyPunk

    EddyPunk W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Juni 2010
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Auf T hatten wir leider nicht so viel Glück dieses Jahr. Die Dixis waren teilweise randvoll und zum Teil auch nicht abschließbar.
     
  8. wackengeher

    wackengeher W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    Also Camp C war BOMBE. IMMER saubere Klos, selbst die Dixis zwischen Camp C und E wurden mehrmals täglich gereinigt und waren nie zu voll.

    An der Dusche habe ich NIE eine Schlange länger als 8 Mann erlebt, also nie lang gewartet. Toilettenschlange war nie länger als 10 Minuten, das einzige Manko war, dass es ab Dienstag Nachmittag keine Seife mehr für die Hände gab und zwar für den rest des Festivals nicht mehr.
     
  9. Q.Q

    Q.Q W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    0
    Tjo also ich war auch auf T und hatte keine Probleme ich bin immer nach H oder K gegangen das warn 5 Minuten da gabs ne Zeitung ab aufs Dixi und dann zum Breakfast nen Tee holen perfekter Morgen :)
     
  10. decembersoul

    decembersoul W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man sich mal die Entwicklung in den letzten 10 Jahren ansieht ist die Toilettensituation um 1000% besser geworden.

    Ich glaube als Mann kann man sich da wirklich nicht beschweren. Als Frau kann ich das jedoch durchaus verstehen.

    Außerdem gehe ich in Wacken eh nur einmal auf Klo und dann bezahle ich das auch gerne.
     
  11. IcedTears

    IcedTears Banned

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    26.109
    Zustimmungen:
    0
    Wieso sollten eigentlich Männer zugeschissene Dixis weniger ekelig finden als Frau? Hab ich jetz einige Male gelesen. Fänd ich als Kerl genauso ekelig. o0 Und wieso soll man die Dixis trennen? Wer sagt, dass Frauen nich genauso auf die Brille scheißen können? Habt ihr noch nie das Klopersonal von Toiletten in Kinos/Einkaufszentren oder so gehört? Die Frauenklos sehen meistens viel abartiger aus!
     
  12. Ghostmeier

    Ghostmeier Newbie

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch voll zufrieden... war auf C... Dixies top und Duschen top... Bezahlklo war auch OK... vorm gelände (zwischen haupteingang und partystage eingang) konnte man auch gut hin... also ich hab noch nie so gut geschissen wie auf wacken^^
     
  13. AWX

    AWX Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    ich war auf N
    dixies top und duschen ist kein heavy metal ;)
    wasserschlacht ja :D:D
     
  14. Sorrownator

    Sorrownator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    71
    Ich bin ehrlichgesagt umgekippt als ich dieses Jahr in den Dixis war - einfach abartig wie sauber die waren, ich dachte ich war aufm falschen Festival! Super Leistung von allen die da sauber gemacht haben, meine hochachtung! Und die Dinger wurden btw 3x am Tag gesäubert, wenn man den ausgehängten Säuberungsplänen Glauben schenken darf. Pissors waren auch 'ne tolle Sache, vorallem wenn sich die morgendlichen Schlangen bilden und man ganz gechillt dran vorbei gehen kann und seine Notdurft dann in soeinem Ding verrichten kann. Das eine oder andere Mal hab ich sogar ganz netten Small Talk an den Dingern gehalten :D
     
  15. Ahriman175

    Ahriman175 Newbie

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ich hab auch dieses Jahr das erste mal spontane Reinigungsteams gesehen. Die haben nicht abgesaugt sondern nur gereinigt und Klopapier nachgelegt. Find ich ne gute Aktion weil meist die Dixies nicht voll sind sondern einfach nur verrohrt von irgendwelchen Schweinen. Also *Thumps Up* weiter so
     

Diese Seite empfehlen