Dosenpfand

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Nidhögg, 04. September 2002.

  1. Nidhögg

    Nidhögg Member

    Registriert seit:
    05. August 2002
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Eine Sache macht mir immerwieder Sorgen:
    Wie transportiere ich nächstes Jahr meinen Hopfensaft zum Wacken (oder sonsteinem Festival) ?

    Bekanntlich sind die Bierpaletten einer der größten Platzfresser im Kofferraum und ein jeder ist wohl froh, daß sich das Platzproblem auf der Rückreise ein wenig entschärft, wenn man mehrere Tage fleißig gesoffen und sich dieser platzraubenden Dosen entledigt hat.
    Und dann noch die Herkömmliche Praxis auf dem Weg zum Festivalgelände... eine Büchse als Wegzehrung, der Inhalt einer weiteren wandert in den vorsorglich mitgeführten Wackenbecher.

    Da kommt nunja nächstes Jahr ein Problem auf uns zu... das Dosenpfand. Ob Flasche oder Dose, sie werden wie ein Klotz uns hängen, ob wir damit durch die Gegend laufen oder in unserem Camp rumhängen. Feinsäuberlich wollen sie wieder im Auto verstaut werden, und daß, wo doch am Sonntag Vormittag eh diese ganze Packerei eh schon ein Chaos ist. Wer schmeißt schon gern bares Geld weg?

    Also was tun? Schonmal vorsorglich Ende Dezember noch ein paar Pfandfreie Paletten besorgen und tief im Keller verstauen in der Hoffnung, daß sie bis zum ersten Augustwochenende unangetastet bleiben mögen?
    Sich einen Patronengurt für Glasflaschen zusammentackern?
    Ein 2liter-Trinkhorn besorgen und ausschließlich Fässer mitnehmen?

    Da kommen noch große logistische Probleme auf uns zu...
     
  2. WildCat

    WildCat W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Dezember 2001
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    0
    Also auf der Rückfahrt sollte es das kleinere Problem sein - dann bringt halt einer die Dosen am letzten Tag zum nächstem Supermarkt/Kiosk. Immerhin muss jeder Laden der Dosen verkauft auch leere Dosen annehmen (also jeder Laden/Kiosk/Tankstelle ect... warscheinlich auch der Wacken-"Supermarkt" auf dem Campingplatz)
    Lediglich die Dosen als Wegzehrung müssen weg - also IM camp eine Dose in den Becher füllen und schnell zum Festivalgelände - bevor der Becher leer ist *g*
    Wenn ein Becher nicht reicht müsst ihr euch eben ein Horn holen - ein 1 liter-Horn kost nicht viel.

    Es ist alles nicht so schwer wie man es sich vorstellt...

    PS:
    Ich halte den Dosenpfand für EXTREM richtig ! Aus reiner Gemütlichkeit auf die Umwelt zu scheissen ist einfach falsch!
     
  3. Varnamys

    Varnamys W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    34.964
    Zustimmungen:
    0
    Find das mit dem Dosenpfand auch richtig!

    Da wird sich schon ne Lösung finden lassen, oder nicht? Die Vorschläge von WildCat hören sich doch schon ganz brauchbar an. :)

    [Obwohl ich muss gestehen: hab auch schon überlegt mir noch ne Palette im Dezember einzulagern...;)Klappt aber nur für nächstes Wacken, weil länger als ein 3/4-Jahr sind die Dinger meist nicht haltbar :(]
     
  4. MasterOfPuppets

    MasterOfPuppets W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    15.164
    Zustimmungen:
    0
    Hm, ich glaube, rein finanziell gesehen steht man sich mit Flaschen besser. Wenn dann doch mal eine wegkommt, weil irgendein Depp die mit zum Festivalgelände nimmt oder kaputtschmeißt sind wenigstens nicht 50ct., sondern nur 15ct. weg.
    Werden aber wohl trotzdem Dosen mitnehmen, die sind einfach praktischer zu transportieren, kühl zu halten, ...
     
  5. PanterAMann

    PanterAMann W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. April 2002
    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    0
    ich bin truer than hell.
    mir is das dosenpfand scheiß egal !6 !6 !6

    und im suff, also wirklich bis da in wacken aufem camping platz,
    has die dose leer getrunken am besten spielst damit noch rum.indem du sie zerdrückst oder wies nunmal in wacken is sie wech schmeißt nunja ich glaube wenn da dann einer sagt, ,,och mensch also wirklich muss du die dose nun wech schmeißen gibt doch pfand drauf''

    ich glaub dann sach ich einfach ... BOIIIIIIIIIIIING.... im suff is einem wohl sehr egal ob man nun 25 cent bekommt oder nich.(ich denke mal nich das der staat da mehr drauf geben wird)
    am besten schon den ganzen keller voll machen mit bier paletten ;) wie dus schon sagtest.

    und wenn man sie zerdrückt(kaputt) wieder abgeben kann na dann bin ich dabei.
     
  6. Edi

    Edi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    34.967
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde man sollte auf jede Dose ein paar Cent draufschlagen, und des für die Entsorgung hernehmen??
    Der Aufwand ist ja der Hammer mit der Rücknahme??
     
  7. Banshee

    Banshee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    10.015
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Dosenpfand haben wir schon zigmal hier im Forum durchdiskutiert, und Holger sagte, dass es eine Rücknahmestelle auf dem Gelände geben wird. Ausserdem kann man die Doesen ja bei jedem Supermarkt und Tankstelle abgeben.
    Und wer die Dosen nicht zurückbringen will: es finden sich bestimmt genug Freiwillige (die das Geld brauchen)!

    Ich werde sehr, sehr froh sein, wenn endlich das Dosenpfand eingeführt wird: in Wacken werden ich nicht in Dosenbergen hausen müssen, und zuhause nicht mehr jeden Tag die Dosen aus dem Vorgarten aufsammeln müssen (Penny ist hier in der Nähe).
     
    Zuletzt bearbeitet: 04. September 2002
  8. Membarus

    Membarus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2001
    Beiträge:
    12.772
    Zustimmungen:
    0
    kann mir gut vorstellen, dass die dosen dann im nächsten jahr noch teuerer werden wegen der aufwendigen rücknahmeaktionen. da nehm ich mir wohl noch ein paar 5-liter fässchen mit die man dann gemeinschaftlich am zelt töten kann ;)

    ansonsten wird das gedränge bei den rücknahmestellen wohl auch sehr groß sein. da nhem ich die teile lieber wieder mit und geb die montags ab
     
  9. GRRRR!!

    GRRRR!! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    0
    Macht es doch so wie ich! ich hab zum Wacken gerade mal eine halbe palette bier mit hingenommen und fast das komplette bier voll wieder mit zurückgenommen...
    tja, wenn man selten alkohol trinkt, braucht man weniger, um besoffen zu werden. spart geld und schon die umwelt *g*
     
  10. Baden Devil

    Baden Devil W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2002
    Beiträge:
    39.827
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab gehört das das Dosenpfand jetzt doch nicht kommen soll. Hat das nochjemand gehört oder war es nur wieder so ein Wahlkampfgag.

    anyway ich werd mir dann 5 Liter Dosen kaufen, spart Platz und Pfand. Dazu noch Jack and Cokewas will mann mehr.
     
  11. GRRRR!!

    GRRRR!! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    0
    Was VERNÜNFTIGES zum Trinken?
     
  12. rotnroll666

    rotnroll666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    0

    Eh sach mal... was hab ich Dein bei Deinen Fav. Beer Sorten verloren ;-) Wusste gar nicht, dass ich so alkoholisierend bin *g*
     
  13. TTP

    TTP W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    10.497
    Zustimmungen:
    0
    HeHe... neues Forum-Traumpaar *ggg* Grrr!! und RotnRoll :D:D:D
     
  14. rotnroll666

    rotnroll666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    0
    Ich denk auch gerade drüber nach und bin mir noch gar nicht so sicher, ob mir der Gedanke so gefällt... immerhin ist ja da noch Shizzo mit dem sexy BH...

    Verdammt, im Moment mach jede Diskussion mit so einem Spam kaputt, aber wenn man mich schonals Lieblingsbiersorte aufführt... *g* da kann ich gar nicht anders da bin ich gefesselt, vonner Fesslungskraft und auf mich jibbet auch noch kein Dosenpfand...
     
  15. TTP

    TTP W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    10.497
    Zustimmungen:
    0
    OK, back to Topic! :D

    Dosenpfand an sich ist ja eine recht gute Idee sogar besser als Flaschenpfand (da Flaschen allein durch den Transport, die Flaschenreinigung, usw. kostentechnisch und auch aus Umwelt-Aspekten nicht wirklich sinnvoll sind)

    Trotzdem nervt es auf nem Festival! :D
    OK, dann werden demnächst die großen selbstkühlenden Tucher-Fässer benutzt *ggg*
     

Diese Seite empfehlen