Dixi-Klos!

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2015<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Miriam13, 03. August 2015.

  1. Miriam13

    Miriam13 Newbie

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das Dixi-Klos an sich keine schöne Sache sind, ok, kann man mit Leben! Aber, dass die Dixi-Klos ab Donnerstag nicht mehr geleert worden, machte die Sache zu einer unerträglichen Angelegeheit!
    Kann auch nicht verstehen, dass dies die ersten Tage bei kaum befahrbaren Straßen kein Problem war, aber dann plötzlich niemand mehr kam!
    Sehr eklig das Ganze!
     
  2. Nareklus

    Nareklus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    42.872
    Zustimmungen:
    1.113
    Ich verweise auf den Tatsachenbericht zum unmöglichen Dixi-Klo.
     
  3. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    70.591
    Zustimmungen:
    42
    weil andere kein problem hatte, ist die op selber schuld :o
     
  4. Wetter

    Wetter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    7
    Meinst du jetzt nach Donnerstag oder davor?
    Bei uns auf "H" wurde ab Freitag endlich gereinigt. Davor ging man halt in die Büsche oder in einen der 2 Duschcamps in der Nähe.
     
  5. Phil2011

    Phil2011 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. September 2011
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    1
    Wenn die nicht mehr durchkommen können die doch einfach wen schicken der zumindest mal durchrührt damit mehr reinpasst :ugly:
     
  6. pillchen

    pillchen Member

    Registriert seit:
    06. Juli 2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    8
    "Kacken in Wacken"

    Das ist 'ne neverending Story...

    Mich hat keine einzige Dixie-"Brille" zu Gesicht bekommen, die Steh-Urinale schon.

    Aber für alles andere entweder die Sanitärcamps bzw. Bezahl-WC-Anbieter in Gribbohm & im Dorf Wacken...

    Was ich dazu ab Freitag dann auch auf Handy-Fotos sehen musste, reicht auch aus der Entfernung des "Dran-denkens"...

    Die "nur-mit-Zelt"Anreisenden tun mir in diesem Zusammenhang leid, die haben einfach die schlechtesten Karten.

    Ich überlege ernsthaft auf mitgebrachte Lösungen auszuweichen, wie z.B. ein "+++ - Modell Deluxe: Starter Set Blue XL" in Verbindung mit einer " +++ Wurfumkleidekabine" (frag google)
     
  7. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    5.595
    Zustimmungen:
    144
    Ach, es ist doch toll, sich auf ein Dixi setzen zu können, ohne Angst haben zu müssen, an die Brille zu kommen:ugly:
     
  8. nicox

    nicox Member

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    kacken in Wacken..

    Wir hatten auf "T" und Umgebung 10 Dixis je Camp Area, in früheren Jahren waren es gefühlt mehr - ich mag mich aber irren.

    Blöd nur das die auf "T" von Do. Nachmittag bis Sa. nicht mehr geleert wurden.
    Trotz Anrufe der Stewards, war der Dixi-Trupp zu blöd die Dinger auf "T" anzufahren.

    Jungs, das ist Scheixxe!!!

    Kann doch nicht so schwer sein, Leute zu finden die die Dinger alle paar Stunden nach Plan auch wiederfinden zum abpumpen.
     
  9. Ruki

    Ruki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Leute, es wurde klipp und klar durchgesagt und das mehrmals, dass aufgrund der Beschaffenheit der Wege die Dixies nur unregelmäßig bis gar nicht geleert werden können.
    Ihr wart alle da, ihr habt die Plätze gesehen und habt euch vermutlich selbst festgefahren - Die Abpumpfahrzeuge wiegen nochmal ein bisschen mehr. Schaltet doch einfach mal das Köpfchen ein!

    Wenn es euch zu eklig ist, investiert die 4€ in nen Klopass und geht auf sauberen Spülklos kacken - Oder im Infield gratis. Ist nun wirklich nicht so schwer.
     
  10. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.176
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    Das war zwar 2012, aber da sieht man ganz gut was passiert, wenn die Dinger versuchen durch den Schlamm zu fahren :o
    ....
    Gott sei dank haben sie das Ding wieder gerade rausgezogen, wir haben das Ding schon gedanklich direkt vor unserem Camp umkippen sehen ... :uff:
     
  11. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    36
    Sehe ich auch so.

    Oder der Veranstalter könnte mal in eine Boeing KC-135 investieren. Aber nicht zum befüllen sondern zum Absaugen :ugly:

    smi
     
  12. primevil

    primevil W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Wir sind dann immer zu den bezahldingern auf F gegangen, der Platz war ja quasi leer, entsprechend kurz die Schlange. Ab Samstag dann wieder dixi ;)
     
  13. Svetlana

    Svetlana W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. August 2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    6
    Ich muss sagen mich als Frau hat das auch nicht begeistert :D Muss ja selbst nur zum Pinkeln auf die vollgeschissenen Dinger :ugly: Hab mir in diesem Jahr desöfteren in den Arsch gebissen, dass ich mir nicht einfach solche "pinkelpappen" gekauft hab :D
    Dazu kommt, dass die Dixi Klos dieses Jahr von der Höhe anders waren als sonst... Um da vernünftig im Steh-Hocken reinzumachen musste ich mich immer auf die Zehenspitzen stellen - was gerade betrunken ne ganz schöne Herausforderung ist!

    Naja an der Leerungssituation kann man ja wohl nichts machen. Allerdings war es 2012 so und dieses Jahr auch wieder. Kann man da nicht irgendeine Lösung für finden? :-/ ist echt doof wenn dieser Zustand mehrere Tage herrscht. Und ich lauf nicht gern für jedes bisschen Pipi bis zum gespülten Klo :ugly: Das ist mir etwas zu weit und dauert zu lange. Da kann ich mich ja direkt wieder anstellen, wenn ich fertig bin :D
     
  14. bert667

    bert667 Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss leider bestätigen, dass die Dixie Situation scheisse war. Im warsten Sinnde des Wortes. Und "schlechte Befahrbarkeit der Wege" kann in meinem Fall keine Ausrede sein. Ich war auf S. Und da waren die Dixies praktisch 30 Meter von der Teerstrasse entfernt.

    1. Menge
    10 Dixies für den ganzen Campground S ist schlichtweg viel zu wenig.

    2. Leerzyklen
    Sie wurden jeden Morgen geleert ok. Das ist aber schlichtweg zu selten denn da kam die Kacke bereits oben raus. Nehmt euch ein Beispiel am Summerbreeze. Da wird mindestens zweimal, wenn nicht dreimal am Tag geleert.

    3. Pissoir
    Das Pissoir wurde nicht einmal geleert und ist bereits am Donnerstag übergelaufen. Und ab da ohne Unterbrechung. Gab nen tollen Pisse-See.
     
  15. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.461
    Zustimmungen:
    211
    Fun fact: Wir konnten bereits am DIENSTAG von unserem Camp aus beobachten, wie sich ein Dixi-Mobil festgefahren hat. Ein anderes kam dann, um es aus dem Dreck zu ziehen und hat sich bei dem Versuch auch festgefahren.

    Etwas später kam dann ein Trecker und hat beide aus dem Morast gezogen. :ugly:
     

Diese Seite empfehlen