Dimple Minds / Pennywise / Punk / MOTÖRHEAD

Dieses Thema im Forum "Q&A" wurde erstellt von Guest, 13. Februar 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    Gute Nacht,

    wie sieht`s denn mit den Dimple Minds aus Bremen aus ?

    Pennywise wär`auch nicht schlecht.

    Und zu guter letzt: ist auch mal wieder geplant,die eine oder andere Punk-Band nach Wacken zu holen ?
    Immerhin gab´s mal Zeiten,in denen U.K.Subs,Exploited (obwohl die schon mal besser waren),Dritte Wahl gespielt haben.
    Randalika hat mir auch sehr gut gefallen-Viel Fun für die ganz Harten.

    Motörhead wäre wohl schon 3 zu Null für Euch !!!-auf jeden Fall Bildung für den Nachwuchs.Lemmy ist tatsächlich fähig,live immer wieder einen draufzulegen (wie zuletzt im Aladin,Bremen)-also bloß da dran bleiben !!!

    Bis dann-TheDark (W:O:A Nr.7)
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Was ein Metal Festival ist, sollte auch eins bleiben. Dafür gibt es das Bizarre oder sowas. Da können auch Punk Bands, Onkelz oder New Rock/Metal & Hardcore spielen. Ich finde, sowas passt nicht zu Wacken. Eventuell Spaßcombos wie halt Onkel Tom oder J.B.O.

    Misantrophic Greetz

    Fenriz666

    P.S.: Was heißt W:O:A Nr.7 ? Dein 7. Wacken oder Eintrittskarte Nr.7? Wenn letzteres, hättest du ja verdammt früh bestellt...
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Punk ist beim WFF - wir bleiben beim Metal
    Onkel Tom kommt nicht - dafür Sodom und evtl. Randalica.
    JBO - passt nicht mehr zu uns.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Zu Fenriz666:

    Dimple Minds & Randalika SIND Spaßcombos-und was für welche !!!

    http://www.DimpleMinds.de/frameset.htm

    Die Dimple Minds genießen mittlerweile Kultstatus (natürlich nicht weltweit).
    Bizarre & Co.bietet reichlich "Ödes",wenn man auf eine gewisse Richtung steht-Das gilt für die Bands wie auch für das Publikum:

    In Wacken sind eben ALLE so schön durchgeknallt !!!;-)!!!

    Es ist mein 7.Wacken-letztendlich zählt immerhin diese geniale Partystimmung-deshalb order ich die Karten allerdings immer früh,die Bands sind eben nur EIN Aspekt- (vorausgesetzt,die Security-bzw.einige davon- pustet sich nicht völlig ohne jeden Grund als "Staatsmacht" auf).

    Um Holger zuvorzukommen: wenn ich grundlos sage,meine ich das auch so-hier geht es eben auch um die Verhältnismäßigkeit.

    Zu Holger:

    die Antwort auf die Dimple Minds und Pennywise würde mich noch interessieren-bei Streßfreier Gelegenheit !!

    "Passen" tun die sicher-AUSPROBIEREN.

    Und noch eine (wahrscheinlich beknackte) Frage:
    was heißt denn WFF - "Warmes Freiluft Festival" ???

    Bis dann-TheDark
     
  5. Guest

    Guest Guest

    wff = with full force
    ende juni in der nähe von bitterfeld
    www.withfullforce.de
     
  6. Guest

    Guest Guest

    noch was
    gehört mit wacken und balingen zur rockhard union
    bisher bestätigt
    4 IN THA CHAMBER / BACKFIRE / BELPHEGOR / BRIGHTSIDE / CREMATORY / CROWBAR / D.O.A. / DESTRUCTION / DICKIES / DIE HAPPY / DONOTS / DRITTE WAHL / EMIL BULLS / FARMER BOYS / FIFTY 50 / GURD / HAGGARD / HOLY MOSES / HYPNOS / IMMORTAL / IN FLAMES / LETZTE INSTANZ / M.O.D. / MAD SIN / MAMBO KURT / NAPALM DEATH / NEVERMORE / OXYMORON / PAIN / RANTANPLAN / REAL BIG FISH / REVOLVER / RYKERS / SHUTDOWN / SIX FEET UNDER / SUICIDAL TENDENCIES / THE DAMNED / UMBRA ET IMAGO / VADER / VENEREA / VISION / VOIVOD / ZEROMANCER / ZYKLON

    wacken und das wff sind die beiden festivals die ich mir seit 97 gebe ( mit einer kleinen ausnahme aber das kommt nicht wieder vor :) )
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Warum nicht. Auf einem Festival sollte es sowieso in Sachen Musikstile etwas tolerranter zugehen. Letztes Jahr haben ja auch Krokus (und andere alte Bands) gespielt und keiner hat sich aufgeregt. Es wäre ganz gut wenn vielleicht Nofx oder Sublime spielen würden. (Diese Bands eignen sich besser dazu Mittags zu spielen als z.B. Lock Up). Und wem es nicht passt das solche Bands spielen der kann ja ins Freibad gehen o.ä.
     
  8. Guest

    Guest Guest

    generell ist die Punk, Hardcoreschiene bei WFF
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Danke für den Hinweis.
    Konnte mich bisher noch nicht für`s WFF entschließen,da ich immer noch Hoffnung habe,bei der geilen W:O:A-Atmosphäre (inkl.der Lokation) doch mal wieder die eine od.andere Punk-Band zu sehen.
    Allerdings würden z.B.Lemmy & Co.auch schon viel ausmachen.
    Irgendwie besteht das Hauptfeld nämlich immer aus den gleichen Bands.
    Aber selbst 2000 (ohne Subway to Sally,Skyclad ect.) hab`ich mich noch köstlich amüsiert-man muß sich eben die Rosinen rauspicken.
    2000 waren sämtliche Bands,die ich mir mangels Punk ect.in den Vorjahren "rausgehört" hatte leider nicht vertreten.

    Bis dann-TheDark
    http://members.tripod.de/TheDark_2
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Hab`was vergessen:

    Die Danksagung für den Hinweis mit dem WFF war für "Linde" bestimmt.

    Zu "Nina":

    vielleicht gründen wir den "Club der Unterwanderer" und nutzen unsere Autobatterien für Buttocks,Daily Terror und ähnliche "untolerierbare" Musikproduktionen.

    Zu "Holger":

    immer schön hartnäckig bleiben-die Frage zu Dimple Minds & Pennywise (und das ist KEIN Punk oder Musik,die NICHT nach Wacken paßt),hast Du immer noch nicht beantwortet.

    Warum tut Ihr eigentlich immer so,als hätte NIEMALS eine Punk-Band in Wacken gespielt-kriegt man davon Krätze ?
    Immerhin taucht der Punkt Punk unter "Mehr von..." auch in Eurem Fragebogen auf.Aber wahrscheinlich bin ich der einzige von 20.000,der das immer schön angekreuzt hat !!!
    Da heißt es dann wieder:"Wir bleiben unserem Stil treu"-EBEN NICHT,wenn man einige Jahre zurückblickt.

    Schade,Schade,Schade !!!!!!!!

    Bis dann-TheDark
    http://members.tripod.de/TheDark_2
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Seh ich ganz genauso.
    Wenn die Dimple Minds auf ein Festival passen, dann doch wohl aufs Wacken.
    Und wegen der ein oder anderen Punk-Band (wir reden hier ja nicht von Kommerz wie Offspring, sondern eben von geilen Bands wie Pennywise) werden euch die Die-hard Metaller bestimmt nicht den Kopf abhacken. Versteht mich nicht falsch: Ich will kein Punk-Festival, auch ich fahr wegen Metal nach Wacken. Aber aufgrund meiner persönlichen Zeltplatzerfahrungen in den letzten Jahren, hätten die wenigsten was gegen 1 oder 2 stilfremde Bands. Hauptsache diese kommen aggressiv rüber und machen keine Lalala-Mucke. Mensch, das würde doch ein bißchen Abwechslung reinbringen, da größtenteils eh immer die selben Bands spielen. Rock on!
    Kommt Onkel Tom wirklich nicht? Dann habt ihr ja sogar die moralische Verpflichtung die Dimple Minds als Ersatz nach Wacken zu lotsen!!!
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Dimple Minds ist doch kein Punk - Leute - aber als Ersatz für Onkel Tom - wäre dies OK!!
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Und jetzt ?

    Schon mal in Bremen angefragt ???

    Bis dann-TheDark
    http://members.tripod.de/TheDark_2
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Und was heißt überhaupt "Ersatz für Onkel Tom" ??

    Untertrieben ist dafür noch SEHR NETT formuliert !!

    Sorry an Tom,aber gerade in den letzten Jahren fehlte da irgendwie ein kleines bischen die Motivation.

    Bis dann-TheDark
    http://members.tripod.de/TheDark_2
     

Diese Seite empfehlen