Dimmu und Cradle? Bäääääääääähh

Dieses Thema im Forum "Q&A Discussion" wurde erstellt von sulphur-soul, 03. Januar 2005.

  1. sulphur-soul

    sulphur-soul Newbie

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kommt es nur mir so vor oder ist es wirklich so, dass diese sog. Black Metalbands wie Dimmu und Cradle mittlerweile jeder Hopper-Arsch kennt?

    Die sind doch kommerziell ohne Ende und das was sie machen ist nun wirklich kein Black Metal. Black Metal war noch nie für den Mainstream bestimmt, aber diese Säcke tun alles, um ihm salonfähig zu machen.

    Warum mussten Dimmu Borgir bei Sony unterschreiben? Ganz klar, sie haben den Duft des Geldes gerochen und haben anscheinend vergessen, dass der Black Metal unkommerziell ist. Und wirklich gut war ihre Musik noch nie...(Und das ist nicht nur meine Meinung)

    Genau dasselbe gilt auch für Cradle of Filth. Das sind doch die Spice Girls des Black Metal! Und ihre Musik hat kaum noch was mit BM zu tun. Mal ehrlich: geht euch Danni´s gekeife etwa nicht auf den Sack?

    Jedesmal, wenn ich scheiss Hopper mit einem Dimmu-Shirt rumrennen sehe, dann könnte ich kotzten. Die haben doch keine Ahnung...

    BITTE KEIN DIMMU BORGIR ODER CRADLE OF FILTH IN WACKEN!
     

Diese Seite empfehlen