Diese albernen Straßennamen

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2009<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Peacecamper, 05. August 2008.

  1. Peacecamper

    Peacecamper Newbie

    Registriert seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Lasst die doch mal bitte Wege und denkt euch was anderes aus, ich komme mir immer ziemlich doof vor, wenn ich anderen Wege beschreiben muss ("sind am Apokalyptische Reiter Weg").
    Und dass sich dann auch noch peinliche Fehler ala "Bauer Uwe's Heimweg" einschleichen, wo der Apostroph rein gar nichts zu suchen hat, setzt dem ganzen neben den immer häufiger werdenen "z" statt "s" (Metalheadz, sind wir denn alle 13 und finden sowas gerade "in"?) echt die Krone auf.

    Was sagt ihr anderen dazu?

    Eine Alternatividee habe ich noch nicht, aber so wirkt das echt, als wäre das nur, um ein paar 14 Jährige zu erfreuen, weil das sooo cool ist.
     
  2. hatetfw

    hatetfw W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    soweit ich mitbekommen habe gab es sowohl letztes jahr wie auch dieses jahr eine art "auschreibung" die fans sollten namen einschicken und iwie konnte man dafür auch was gewinnen. dadraus schließe ich einfach mal, die namen kommen von den besuchern, bzw sind die die sie sich am meisten gewünscht haben.

    stören tuts mich nun nich ob ich nun sage ich bin am reiter weg ecke cannibal gasse oder ob ich sage ich steh bei o am ahlweg kreuzug sunset blvd ^^ zumal man bedenken muss, bei uns in der ecke waren gefühlte 99% der schilder nachm ersten tag weg, da hieß es eh nurnoch "ich steh hier vorm acker, und da ist ne straße die matschig ist.."
     
    Zuletzt bearbeitet: 05. August 2008
  3. Peacecamper

    Peacecamper Newbie

    Registriert seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Dann biete ich mal etwa 1000 Teilnehmer von etwa 75000 Gästen, also knapp über 1 %. Kann mir nicht vorstellen, dass da viel mehr abgestimmt haben. Aber belehrt mich gerne eines besseren.
     
  4. hatetfw

    hatetfw W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    na das is ja dann die schuld von den die es nicht getan haben, sind wahlen für ämter und es gibt nur 60% wahlbeteiligung ham die restlichen 40% pech und müssen mit dem leben was kommt da sie nichts gesagt haben..
     
  5. Kampfkater

    Kampfkater W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Also Straßennamen sind schon mal definitiv wichtig! Sonst endet das nachts wie anno 2004 bei uns.

    A. ruft per Handy B an, liegt irgendwo besoffen rum und findet den Weg nicht mehr.
    B: "Ja, wir hören dich. Wo bist du denn?"
    A: "Ich hab keine Ahnung."
    B: "Geht's vielleicht ein wenig ungenauer?"
    B: "Schau dich mal um. Was siehst du?"
    A: "Also ich sehe Zelte, Langhaarige und ganz viele Wacken-Fahnen an den Zelten."

    :D

    Allerdings haben die aus der Cannibal CorPse Street mal eben die Cannibal CorBse Street gemacht. Hat aber kaum einer gemerkt denn bereits Mittwoch Abend ist A (genau, der gleiche, der diesen schönen Dialog verantwortet hat) da im besoffenen Kopf gegen gerannt und hat sich mit dem Schild lang gemacht. :D

    Aber diese Flutlichter...hmm, also entweder hängt ihr die Dinger halt höher, schraubt gelbe Birnen rein, oder lasst sie gleich ganz aus. Jedenfalls waren die Masten immer gerade so ausgerichtet, dass man zwar den Weg erkennen wollte, jedoch abgrundtief fiese geblendet wurde.
     
  6. Peacecamper

    Peacecamper Newbie

    Registriert seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ja, wichtig sind die, aber so imo absolut albern. Warum nicht einfach Hauptwege Hauptwege nennen und die nummerieren und die Nebenwege eben Nebenwege und auch die nummerieren?
     
  7. Kampfkater

    Kampfkater W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Weil der gemeine Metaller im Dämmerzustand sich eher Bandnamen als Koordinaten merken kann. :D
     
  8. putzi8011

    putzi8011 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. Januar 2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    finde die idee mit den straßennamen eigentlich ganz witzig und auch sinnvoll. allerdings waren alle schilder wohl ziemlich schnell weg, so dass man sich daran auch nciht mehr orientieren konnte. aber man kann wohl kaum was dagegen machen, dass einige leute meinen, dass diese schilder bei ihnen zu hause als wohnzimmerdeko besser aussehen.
     
  9. Toffi Fee

    Toffi Fee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    03. Dezember 2002
    Beiträge:
    78.100
    Zustimmungen:
    1
    Ja, geil, wie wäre es mit nummerieren, Du Langweiler? :rolleyes:
     
  10. finlandiavodka

    finlandiavodka W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    meine güte, man kann sich auch über kleinigkeiten aufregen... :rolleyes:
     
  11. Black Wizzard

    Black Wizzard W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    96.391
    Zustimmungen:
    43
    Ich würde die Habmichverlaufen-Allee noch einpflegen.:o:D
     
  12. Eliael

    Eliael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. August 2007
    Beiträge:
    6.058
    Zustimmungen:
    0
    jau. Und ich schlag für die Straße bei c fürs nächste Jahr die "Große-matschige-Straße" und für die andre (also vom Frühstückszelt aus rechts) "Holzweg" vor..
    das versteht dann wenigstens jeder.. :D
     
  13. Brack

    Brack Newbie

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    War auch mein erster Gedanke.

    Anhand der Strassennamen hab' ich meine Leute innerhalb kuerzester Zeit gefunden. Damit war die Schuldigkeit getan und die Namen waren nicht weiter relevant.

    Aber es muss ja immer was zu meckern geben...
     
  14. syltpower

    syltpower W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    17.095
    Zustimmungen:
    8
    Schön gesacht.

    Vielleicht kommt ja noch nen Fred wo sich jemmand beschwert das bei ihm das Gras zu hoch gewesen ist.....:rolleyes:.........:D:D

    Ich fand am besten die Beschreibung von Barney zu eurem Camp. war echt einfach danach euch zu finden....:rolleyes::D
     
  15. Kenny78

    Kenny78 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Woanders im Forum hat sich jemand über Uringeruch und Urinschlamm im Stagebereich aufgeregt... :D

    Die Straßennamen sind O.K.
     

Diese Seite empfehlen