die wacken - logik

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2002" wurde erstellt von hani, 06. August 2002.

  1. hani

    hani Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    also wacken = ne menge bands, die an 2 tagen spielen

    ...

    fertig! das ist auch schon alles - es waren genug gute bis spitzen bands da - den rest schaut man sich halt nich an...

    alles andere is doch schei* egal!
    preise; hygiene; wetter -> wen interessierts für das eine wochenende? (vor allem, da man sich ja mit aller nahrung etc. selbst versorgen kann)

    ich war mit meinen besten freunden da, wir haben total abgerockt und das macht wacken aus!
     
  2. psychoangus

    psychoangus Member

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Geil

    Ich pflichte dIR VOLL UND GANZ bei , es war wie immer Geil.!!!!!!!!!!!
     
  3. Vangoth

    Vangoth W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Jo, wir waren von Montag bis Sonntag. Mo - Do war Hygene kein Problem jeden Tag ins schwimmbad und für 1,5€ geduscht, geschissen und gebadet! (und braun simma auch geworden)
    Ab Freitag und Samstag net duschen und versuchen net zu scheißen mei Gott.
    Wir hatten ausßerdem nen Grill, Würstechen und Suppen dabei, ebenso wie Alk.
     
  4. Lichtbringer

    Lichtbringer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    0
    Wir hatten lauter Fertigfutter dabei. Kacken in Wacken war auch kein Problem. Nur ein Tipp, lasst die 5 Minutenterinen daheim. Sowas ekliges kann man nicht essen.
     
  5. psychoangus

    psychoangus Member

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Grill

    Nen Grill hatten wir auch dabei , Steaks , Würstchen und natürlich RAVIOLI , wie immer.
    Und morgens Nutella mit KAffee und danach zum Absacken nen Bier.
     
  6. Vangoth

    Vangoth W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    5 Minutenterinen

    Neee wir hatten so Gut&Billig zeuchs, naja schmeckt eher billig aber der Preis war gut ;)
     
  7. hani

    hani Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    apropos grill! wir hatten einen einweg-grill oder wie sich das ding schimpft! der hat total gerult! hehe... einfach anstecken und warten, bis er sich in seine bestandteile auflöst - zwischendurch das fleisch drauf werfen nicht vergessen! ;)

    wo war dieses schwimmbad eigentlich? was es damit auf sich hat hab ich bis jetzt nicht verstanden!
     
  8. Vangoth

    Vangoth W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    das schwimmbad ist im Dorf Wakcen gut 45 Minuten Fussmarsch von "C" entfernt.
    Quasi bis zum Schlecker laufen dann der Straße nach rechts folgen bis man das Schild "Schwimmbad" sieht und dem folgen.

    Was es damit auf sich hat? naja ein "normales" schwimmbad" recht gepflegt / sauber mit 1.5€ Eintritt für ne Tageskarte (ich glaub 0,5€ für Leute unter 18).
     
  9. hani

    hani Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    achso! hey stark! vielleicht probier ichs das nächste mal aus! :)
     
  10. Qwerty

    Qwerty W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.687
    Zustimmungen:
    0
    mmm U18 haben auch 1,5€ bezahlt, hatter der Bürgermeister für die Zeit von Wacken angeordnet..
    Hatt zumindestens die Zahltuse am Eingang gesagt als unsere Rolliman und seine 17 Jahre alte begleitperson nur 0,5€ (wie ausgehangen) zahlen wollten....
     
  11. BGIT

    BGIT Newbie

    Registriert seit:
    07. August 2002
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Gaskocher

    Wir hatten nen Gaskocher dabei, weil wir keinen Platz mehr fürn Grill hatten. Das Ding war auch spitze. Topf drauf, Wasser rein, 3 Minuten warten und fertig ist die Suppe oder das Nudelgericht. ABer das Essen auf dem Gelände war auch nicht schlecht. Besonders das Menü Cheeseburger mit Pommes und Ketchup für 5 Euro war spitze. So einen guten Cheeseburger hab ich noch nie gegessen. hhhmmm. Ich will wieder zum Wacken.
     
  12. hani

    hani Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hehe...gaskocher hatten wir auch zwei!

    am abreisetag wären wir im nu vom gelände runtergekommen, aber wir haben noch drauf gewartet, dass die teile leer wurden...

    und kaum war der letzte fertig und ich in meinem auto stand vor mir auch schon das ende der 3 std. schlange *gg

    ohne scheiss! auto an, alles steht! vorher nix! kann man nicht beschreiben, muß man gesehen haben!

    aber im nachhinein hats auch nur so bock gemacht! hehe - wacken ohne stau?! ohne mich! :)

    (zusätzlicher pluspunkt: ich durfte an dem tag noch länger mit meiner netten begleitung verbringen *froi)

    :) ;) :)
     
  13. WildCat

    WildCat W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Dezember 2001
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    0
    Hihi, ich finds auch lustig dass sich einige Leute an kleinigkeiten wie Fressbuden-Preisen oder der Hygiäne aufhängen. In Wacken fliesst der großteil der Einnahmen eben ins Billing ;)
    Ich will ja niemanden Kritik verbieten, aber Leute die das ganze Festival wegen diesen Kleinigkeiten als Schlecht darzustellen finde ich immer wieder witzig....
    Wir haben immer mit nem Gaskocher gekocht - am liebsten Dosenfutter, aber das ging dem Edeka schnell aus - dann gabs nurnoch Standard-Ravioli im Spar (schlecht für mich als Vegetarier)
    aber die Gemüse-Ravioli, die billigen Dosen-Spaghetti, der billige Nudeltopf und die Wasser-rein-und-fertig-Gerichte haben gut geschmeckt ! (zumindest gut genug um eine Woche damit leben zu können :))
     
  14. hani

    hani Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    *sich an kopf fasst

    die fünf-minuten-dinger! na logo! jetzt weiß ich endlich auch, was ich so mitnehmen kann *gg* nicht immer nur ne stange toastbrot und genug geld für 3x pommes jeden tag :D

    ich fang am besten jetzt schon mal an die 03er liste zu erstellen!
     
  15. VoiVoD

    VoiVoD W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2002
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    74
    Wir waren zu Dritt von Fr. - So. da.

    Verpflegung: 18 Brötchen, je 2 Packen Wurst und Käse, 1,5 Paletten Dosenbier, 4 Liter Fertig-Kakao - that´s it. Und halt auf´m Gelände noch Bier und was Warmes gekauft.

    1,5 Tage schön rumgemosht und So. Mittag ausgiebig zuhause geduscht.

    Abreise vom R3 lief ohne Probleme - war ja fast an der Ausfahrt.
     

Diese Seite empfehlen