Die Schattenseiten des WOA

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2013<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Feuerwehr, 06. August 2013.

  1. Feuerwehr

    Feuerwehr Newbie

    Registriert seit:
    04. August 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also Leute beschreibt mal kurz was Ihr so wisst


    1. 75000 Tickets viel zu Teuer und 15000 VIP Bänder für Anwohner und Umgebung aber keins für Feuerwehren und Rettungsdienst und auch nicht für die Polizei.

    2. Die Abzocke mit den Preisen auf dem Gelände 1LTR Wasser 10€

    3. Die Anwohner die Ihre Zelte im Vorgarten haben Werden dafür zur Kasse gebeten

    4. als nächstes sollen die Kinder die mit Ihren Kettkars fahren eine Vereinfachte Buchführung machen und auch pro Kunde Zahlen

    Wo soll das noch Hinführen

    Da Kann man doch nur sagen diese Geldgierigen Penner
     
  2. kranich04

    kranich04 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    6.672
    Zustimmungen:
    0
    :eek::eek:
     
  3. Filetsteal

    Filetsteal Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Post #3695
     
  4. NeoXesu

    NeoXesu Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Wasser Stimme ich voll zu.
    Das ist derbst teuer, es sollte auf 1 Liter 2-5 € kosten.
     
  5. defender19789

    defender19789 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Dezember 2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    er hat vollkommen recht die raffgier der veranstalter muß gestoppt werden
     
  6. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.463
    Zustimmungen:
    215
    Wtf?! Wo kommen die Infos bitte her?
     
  7. Warheart666

    Warheart666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Woher weißt du das mit den Kindern ?
     
  8. Ravenheart

    Ravenheart W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    ja, wasser ist teuer. aber man kann "ausweichen". in pausen kann man zum supermarkt neben dem wackinger-feld 1,5 lt. wasser für 2 euro kaufen, trinken und wieder ins infield...

    die anderen kritikpunkte kann ich weder bestätigen noch vereinen, davonhabe ich nix mitbekommen...
     
  9. Feuerwehr

    Feuerwehr Newbie

    Registriert seit:
    04. August 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Diese Infos stammen von ein "Geldeintreiber" auf dem WOA und soviel wie ich weis weil man das auch von Anwohnern hört ist das ja wohl nicht falsch wenn man schon nicht aufs Gelände darf als Feuerwehrmann kann man sich ja mit den Anwohnern unterhalten wo man ja auch sehr gerne gesehen wird
     
    Zuletzt bearbeitet: 06. August 2013
  10. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.626
    Zustimmungen:
    2
    Ausserdem werden da Leuten, die betrunken irgendwo auf dem Gelände einschlafen, im Sanizelt heimlich Organe entnommen. Diese werden dann für viel Geld als Spenderorgane in die USA verkauft.
     
  11. Tilo

    Tilo Guest

    :D :D
     
  12. Skargon89

    Skargon89 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    Ach deswegen pfeiffe ich so aus dem letzten loch da fehlt mir wohl ne Lunge :ugly:
     
  13. Feuerwehr

    Feuerwehr Newbie

    Registriert seit:
    04. August 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    OK Ich dachte wir wollen sachlich bleiben und nicht son Müll Posten
     
  14. Ramgo

    Ramgo Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Naja, mit dem Müll posten hast ja eindeutig du angefangen.
    Was soll bitte deine Nummer 4 mit den Veranstaltern zu tun haben? Vereinfacht Buchführung. Wie soll das aussehen? Strichliste und pro Strich sollen die Kids was abgeben? Vor allem: Mit welchem Recht soll denn eine solche Abgabe an den Veranstalter geregelt werden? Schöner Versuch sich hier mal richtig wichtig zu machen.
     
  15. nicox

    nicox Member

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Ich Dussel dachte immer die werden für´s Bier fahren vom Metaller bezahlt,
    und nun müssen die Kids den Metaller bezahlen, damit sie sein Bier fahren dürfen?
    Kinderarbeit... unglaublich
     

Diese Seite empfehlen