Die nächsten Bands im Line-Up - Channel Zero, Hammercult, Volxrock & Victims of Madne

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 31. März 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.756
    Zustimmungen:
    16
    Heute gibt es 4 weiter Bands für euch:

    Channel Zero – Eine von Belgiens bekanntesten Metal Bands...

    News auf www.wacken.com
     
  2. Bomberman

    Bomberman W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2009
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
  3. neon1701d

    neon1701d Member

    Registriert seit:
    05. Dezember 2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
  4. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.842
    Zustimmungen:
    176
    VOM sind cool! :o

    Aber ich weiss trotzdem, warum ich dieses Jahr wohl lieber aufs Splash fahre! :cool:
     
  5. euronimus

    euronimus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    3
    Ob man den Verfassern der Wacken-News zwischen den Festivals nicht ein Jobangebot bei der FDP machen könte, die brauchen da Leute, die selbst 1,5% Wahlergebnisse noch anpreisen können wie Sauerbier und der Öffentlichkeit weismachen können, es handele sich um einen der historischten Erfolge seit Ende des großen Kartoffelkrieges.

    Ganz großes Tennis mal wieder.... :Puke:
     
  6. na... ACCEPT zu teuer, wa?
     
  7. El Barto

    El Barto W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    34.560
    Zustimmungen:
    0
    Mit denen habe ich eigentlich schon letztes Jahr gerechnet. Wäre ja langsam mal Zeit dann.
     
  8. Matu

    Matu Newbie

    Registriert seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Bülent Ceylan geht mir voll auf den Sack!

    Bülent Ceylan wird nicht müde, immer wieder bei jeder Gelegenheit zu behaupten in Wacken vor 80.000 Leuten "gerockt" zu haben. Vieleicht sollte ihm mal jemand mitteilen, dass er mit 5.000 Leute wohl schon gut bedient ist. Es ist völlig anmaßend, der Meinung zu sein "alle" (incl.Wachhund bei 80.000) hätten ihn gefeiert. Ich fand es auch sehr irritierend, dass jemand auf einem Festival, welches für handgemachte Musik steht auf der Bühne Faxen zum Playback machen kann incl. der Ansage: "wir brauchen hier keine Band". Das ist wohl ein eindeutiges Zeichen für die hohe Tolleranz des Wacken Publikums. Für mich diesen Kasper bitte nie mehr auf dem Holy Wacken Ground.
     
  9. miamaria

    miamaria W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2011
    Beiträge:
    13.020
    Zustimmungen:
    2
    nichts, was man unbedingt hören und sehen muss.....lalala:ugly:
     
  10. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    :D:D:D
    Sowas in der Art habe ich auch gedacht.

    Zu Channel Zero kann ich nix sagen. Komisch, dabei kenn ich einige Thrashmetaller, aber der Name ist nicht gefallen.

    Naja Thrash-Metal gibt es dieses Jahr echt viel...
    Ein bisschen andere Genres wäre auch mal ganz gut...
     
  11. phönix

    phönix W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    65.930
    Zustimmungen:
    230
    VoM is pflicht. :o:cool:
     
  12. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Könnte von den Bestätigsten sogar die Beste sein. :D
     
  13. OrdO

    OrdO W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    0
    wo bleibt J.B.O.?
     
  14. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    25.287
    Zustimmungen:
    16
    VICTIMS OF MADNESS nur im Zelt?:eek::eek::eek::eek::eek::eek:
     
  15. benOwar

    benOwar W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    14.924
    Zustimmungen:
    220
    sind letztes Jahr aufm Graspop in den Slot von Judas Priest gestiegen, da diese Ozzy's übernommen haben, der krankheitsbedingt abgesagt hat. Waren ganz in Ordnung. Konnte man sich anhörn, war aber nix besonderes.

    finds aber gut, dass die Orga ma was neues auf den Plan ruft. Waren, soweit ich weiß noch nie da
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen