Die Mensa an sich...

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Feyhach, 22. Januar 2004.

  1. Feyhach

    Feyhach W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.869
    Zustimmungen:
    0
    Studenten kennen das:
    Es ist Mittag, man hat Hunger aber absolut keine Lust, sich was zu kochen.
    Also wandelt man in den Tempel der kulinarischen Gelüste auf dem Campus - die Mensa. Doch dann beginnt das Grauen.
    Nicht nur, dass sich unendliche Schöangen vor den Theken winden, nein, wenn man dann sein Mahl ergattert hat kommt die Ernüchterung: "Hab cih das nicht gestern schonmal hier gesehen? Und roch das da nicht auch schon so schei**???".
    Aber gut, man hat ja keine Wahl (kochen = Arbeit und damit keine Alternative für den echten Studenten ;) ), also bezahlt man den Kram und begibt sich in den Speisesaal, der eine angenehme 70er-Jahre Bahnhofshallenatmosphäre verströmt.
    Doch dann der Super-GAU beim ersten Bissen:
    Entweder garkein Geschmack oder aber "Geschmack" wie von Dingen, die man auf dem Fußboden gefunden und nach Wochen verarbeitet hat. Brechreiz macht sich breit. Und besonders an einer Medizinischen Hochschule möchte man garnicht wissen, was man da gerade gegessen hat.

    WARUM MUSS DAS SO SEIN???
    GIBT ES AUCH GUTE MENSEN???
    Sind wir MHHler wirklich die Einzigen, die mit solch einer Mensa gestraft sind???


    Nein, dieser Thread hat keinen Sinn, aber ich gehe gleich in die Mensa und da wollte ich vorher noch diesen Thread machen, damit die Welt weiss, woran ich gestorben bin...
     
  2. Fryender

    Fryender W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    da gibts nur eins:
    ab zum nächsten dönermann!!!
     
  3. Legolas

    Legolas W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    16.955
    Zustimmungen:
    0
    *lol*

    triffts aber :D

    bei uns is es immer wurscht ob man fisch oder fleisch isst.... unter der panade is eh nix :D
     
  4. sepp

    sepp W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    0
    Ich war dieses Semester noch kein einziges Mal in der Mensa. Essen schmeckt zu kotzen, Portionen sind viel zu klein und außerdem ist´s viel zu teuer! :mad:
     
  5. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.177
    Zustimmungen:
    4
    Bevor die Mensa I bei mir gegenüber renoviert wurde war das so ähnlich. Es gab immer die gleiche Suppe, die je nach Laune Blumenkohl-, Knoblauch- oder Kohlrabicremesuppe genannt wurde ohne daß ein Unterschied erkennbar war.:D
    Inzwische is das da aber recht genießbar. Und auch als Nichtstudent wird man gegen kleinen Aufpreis verköstigt.:D
     
  6. Feyhach

    Feyhach W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.869
    Zustimmungen:
    0
    Das beste waren neulich die Hirsetaler bei uns:
    1cm Panade und in der Mitte 2mm Glibber, der nach nix schmeckte :D
     
  7. Anduril

    Anduril W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    0
    Also die Mensa bei uns in Dortmund rockt :) Hab mich anfangs auch nich reingetraut, aber mangels Alternativen war ich dann doch mal drin, und bei 1,40 bis 1,90 fürs Essen kann man echt nich meckern. Hab bis jetzt auch nix wirklich ekelhaftes erwischt...Könnt nur manchmal wat heißer sein ;)
    Wenn einem aus den 4 Angeboten nix gefällt, kann man sich auch noch am Salat, Nudel oder Wokbuffet bedienen :) :)
     
  8. Sodomy&Lust

    Sodomy&Lust W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    13. April 2002
    Beiträge:
    15.737
    Zustimmungen:
    0
    Meine Mensa finde ich cool :D
     
  9. dan666

    dan666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    17.153
    Zustimmungen:
    0
    Also unsere Mensa in Ansbach kann sich schon auch sehen lassen. Nur ein paar Sitzplätze zu wenig haben wir, aber dann rückt man halt zusammen.
    Außerdem sind die Mitarbeiter sehr nett. Da springt manchmal dann schon ein Gratis-Kaffee raus. :)
     
  10. Toffi Fee

    Toffi Fee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    03. Dezember 2002
    Beiträge:
    78.100
    Zustimmungen:
    1
    Wir haben auch die beste Mensa, die ich kenne!
    Ist unter den ersten fünf dabei, bei so nem Test bundesweit! :D

    Ich sag nur Straussensteak mit Pinienkernen und Broccoligemüse, zum sagenhaften Preis von 2,50 Euro!!!
     
  11. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.408
    Zustimmungen:
    5
    also, abgesehn davon, dass ich nich gern in der mensa esse weils mir schlicht und ergreifend zu voll ist is das essen da eigentlich recht gut... komm doch einfach mal vorbei? :D
     
  12. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    ich find unsere Mensa nicht mal so schlecht! Als ich im Gym war waren wir auch oft dort.
    Jetzt, also dieses Semester, bin ich nie über Mittag drüben, wird sich aber nächstes vermutlich ändern. Einerseits gibt es Menüs und andererseits das Choice, wo man selbst ein Menü zusammenstellen kann. Die Preise sind ok, es gibt für Leute, die nicht soviel Kohle haben, auch einen sog. Mensa-Bonus.
     
  13. Feyhach

    Feyhach W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.869
    Zustimmungen:
    0
    Re: Re: Die Mensa an sich...

    Uaaah, das sind 20min mit der U-Bahn hin und nochmal 20 zurück
    Da kann cih ja beinahe selber kochen :p
     
  14. Trollo

    Trollo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Juli 2002
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne nur die Mensen in Kiel und in Flensdorf. Naja, kein großer Unterschied, das Essen kommt ja eh aus der selben Küche. Nach einiger Zeit hat man dann gelernt, was man essen darf und was nicht. Schnitzel und Hühnerfrikasse sind imer in Ordnung. Die Kartoffeln schmecken grundsätzlich nach Seife! Die Pizza besteht meisst aus einem öligen "Teig" mit Plastik-Überzug, der wohl den Belag darstellen soll. Das ekligste was ich dort jemals gegessen hab waren die "Rouladen". Man steht also ewig an. Das nette ist, die Essensausgabe ist direkt hinter so einer Ecke, das man erst im letzten Moment sieht, wie das Essen aussieht. Naja, man sieht also, wie vor einem ein kleines braunes etwas auf den Teller kullert. 7cm lang und 5cm im Durchmesser (optimistisch gerechnet). Man zahlt, setzt sich an seinen Tisch und überprüft erstmal, woher eigentlich dieser seltsame Geruch kommt. Natürlich von der "Roulade". Man atmet einmal tief durch, packt die Gabel und sticht damit in dieses Dings da. Unter der Gabel gibt etwas nach. Schliesslich platzt die "Roulade" rundrum auf und grobes Zwiebel-Hackfleisch quillt heraus. Das ganze erinnert einen jetzt eher an ein überfahrenes Tier. Ich hab zwar noch nie ein überfahrenes Tier gegessen, aber schlimmer als dieses Etwas auf meinem Teller kann es einfach nicht schmecken...
     
  15. Linde

    Linde W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    12.327
    Zustimmungen:
    0
    mensa war nicht schlecht
    billig lecker und abwechslungsreich

    wäre mir lieber als unsere 3 essen in der wg
     

Diese Seite empfehlen