Die Full Metal Cruise-Hymne

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 03. Mai 2013.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.676
    Zustimmungen:
    14
    Ahoi Metalheads!

    Für den Soundtrack der Full Metal Cruise sorgen nicht nur unsere Bands, sondern auch die offizielle Full Metal Cruise-Hymne Hard on the Wind. Geschrieben wurde sie von Avantasia-Gitarrist Sascha Paeth, der auch zusammen mit Eric Martin an Bord spielen und einen Gitarrenworkshop...

    News auf www.wacken.com
     
  2. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.219
    Zustimmungen:
    16
    We're the kings of the world... sehr einfallsreich. :ugly:
     
  3. Perfect-Dark

    Perfect-Dark W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    18.500
    Zustimmungen:
    5
    Ne Überraschung ist das aber auch nicht :D
     
  4. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    25.262
    Zustimmungen:
    16
    Könnte auch von Manowar sein :o
     
  5. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.219
    Zustimmungen:
    16
    Dafür kommt das Wort "steel" nicht oft genug vor. :o
     
  6. McRock

    McRock W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2012
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    0
    Wer ist die Sängerin?
     
  7. El Barto

    El Barto W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    34.560
    Zustimmungen:
    0
    Musikalisch auf jeden Fall top und mit Abstand die beste Hymne die zu Anlässen eines W:O:A-Events geschrieben wurde. Aber bei Sascha wundert mich das auch nicht groß. :cool:

    Sind ja auch einige von Avantasia dabei, weßhalb ich bei der Sängerin von Amanda ausgehe. In manchen Passagen klingt es auch sehr nach ihr, in anderen dafür aber wieder ungewohnt. Ansonsten arbeitet Sascha ja auch schon mal mit Cloudy Yang. Die kann ich gesanglich aber schlechter einschätzen. Wenn ich mir da "Symphony of Life" so anhöre, wird sie es eher nicht sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06. Mai 2013
  8. Q.Q

    Q.Q W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    0
    Die Mischung machts! :o
     
  9. McRock

    McRock W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2012
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auch zuerst an Amanda gedacht - aber diesmal klingt die Stimme nicht so opernmäßig wie sonst immer - von daher ??????
     
  10. El Barto

    El Barto W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    34.560
    Zustimmungen:
    0
    Jau, teilweise bisschen rockiger und dreckiger die Stimme. Deswegen lässt mich das auch ein wenig zweifeln. Vom Ambitus her passt es allerdings, wenn man sich die ganz hohen Sachen so anhört.
    Weil das Opernmäßige fehlt, schließe ich deswegen Cloudy mal aus, weil ich von der nur sowas kenne.
     
  11. McRock

    McRock W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2012
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    0
    ...ganz genau!! - die Stimme gefällt mir sehr gut - könnte noch ein bisschen rockiger sein - mal abwarten, wer es denn nun ist...
     
  12. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    3.184
    Zustimmungen:
    231
    Es ist übrigens *trommelwirbel* Cloudy Yang!
     
  13. OnkelTom79

    OnkelTom79 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Trotzdem doof. Erinnert mich immer an die Aufnahmen der Fussballnationalmannschaft vor einer EM oder WM.
     

Diese Seite empfehlen