Die besten FÜNF Auftritte des WOA 2017

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von alicekubbi, 06. August 2017.

  1. alicekubbi

    alicekubbi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2013
    Beiträge:
    13.414
    Zustimmungen:
    547
    Es ist mal wieder so weit :)
    Was waren den nun die besten 5 Auftritte des WOA 2017:

    1.) Saltatio Mortis
    2.) Kryptos :heart:
    3.) Avantasia
    4.) Status Quo
    5.) Ross The Boss

    Und grundsätzlich der Sound ( teilweise etwas leise) aber sonst super gut ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 06. August 2017
  2. SAVA

    SAVA W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    19.115
    Zustimmungen:
    1.417
    1. Grand Magus
    2. Ross the Boss
    3. Kryptos
    4. Katatonia
    5. Fates Warning
     
  3. Philbee

    Philbee W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. Februar 2016
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    63
    1) Turbonegro
    2)Boomtown Rats
    3) Sacred Reich
    4)Primal Fear
    5) Tengger Cavalry


    So jetzt passt
     
  4. Zachia

    Zachia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2012
    Beiträge:
    27.521
    Zustimmungen:
    128
    Ohne Rangfolge :
    Max und Igor Cavalera
    Saltatio Mortis
    Europe
    Sacred Reich
    Grave Digger
     
  5. Strawman

    Strawman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    35.707
    Zustimmungen:
    3.853
    Status Quo
    Prong
    Ross The Boss
    Europe
    Sacred Reich
     
  6. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.484
    Zustimmungen:
    22
    Ohne Reihenfolge:
    Batushka (auch die Night to Dismember an sich)
    Grand Magus
    Katatonia
    Ross the Boss
    Emperor
     
  7. Hex

    Hex W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. März 2004
    Beiträge:
    180.466
    Zustimmungen:
    2.426
    Endlich jemand der die mächtigen Emperor zu würdigen weiß....:cool:
     
  8. SAVA

    SAVA W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    19.115
    Zustimmungen:
    1.417
    *heftig zustimm*

    Die sind nicht mächtig genug, um mich in Extase zu versetzen.:o
    Waren aber die erste halbe Stunde ziemlich gut.;)
     
  9. Hex

    Hex W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. März 2004
    Beiträge:
    180.466
    Zustimmungen:
    2.426
    Pfff.....*SavaaufIgnoresetz*

    :p:ugly:
     
  10. PopoMetal

    PopoMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Juni 2009
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    55
    Grave Digger
    Ross the Boss
    Emperor
    Alice Cooper
    Russkaja

    ohne Reihenfolge
     
  11. 2001stardancer

    2001stardancer W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    14.523
    Zustimmungen:
    2.333
    1. Grand Magus
    2. Amon Amarth
    3. Thundermother
    4. British Lion
    5. Volbeat

    Und der mit Abstand schlechteste Gig nicht nur dieses Jahr, sondern der letzten Jahre insgesamt war Marilyn Manson
     
    PopoMetal und alicekubbi gefällt das.
  12. SAVA

    SAVA W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    19.115
    Zustimmungen:
    1.417
    Immerhin hab ich se mir angesehen, musste dann aber zu Fates Warning.:o
     
  13. alicekubbi

    alicekubbi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2013
    Beiträge:
    13.414
    Zustimmungen:
    547
    2014 fand ich sie besser ;)
     
  14. Muaddib

    Muaddib Member

    Registriert seit:
    09. August 2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    6
    Merkwürdig das hier keiner Marilyn nennt :ugly::p

    Ohne Reihenfolge:

    Status Quo
    Sonata Arctica
    Avantasia
    Powerwolf (er hat diesmal zum glück weniger geredet als 2015)
    Avantasia
     
  15. IDontKnow

    IDontKnow W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. August 2012
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    7
    British Lion
    Amon Amarth
    Emperor
    Alice Cooper
    Status Quo
     

Diese Seite empfehlen