Der Wacken VVK läuft auf Hochtouren – bereits 50.000 Tickets verkauft!

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 06. September 2012.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.674
    Zustimmungen:
    14
    Wahnsinn Wacken ! Stand heute sind bereits 50.000 Tickets für das W:O:A 2013 verkauft. Das heißt...

    News auf www.wacken.com
     
  2. El Barto

    El Barto W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    34.560
    Zustimmungen:
    0
    Langsam wird's krank. Das war doch noch nie so schnell, oder ?
     
  3. Careo

    Careo W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. Juli 2009
    Beiträge:
    64.225
    Zustimmungen:
    0
    word
     
  4. Passierschein A38

    Passierschein A38 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    5
    Ist echt verrückt, dürfte ein neuer Rekord sein.

    Naja, kann man der Orga nicht vorwerfen, da sind eher wir selbst "Schuld". *Tickets an der Pinnwand anguck* :D
     
  5. Roc

    Roc W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    6.944
    Zustimmungen:
    0
    dann werden es denke ich noch mehr Personen sein die ihr Ticket weiterverkaufen müssen wenige Monate(Wochen) vorher^^.
     
  6. euronimus

    euronimus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    1
    liebe Orga, das ist nicht krank, das ist einfach kein faires Verhalten. Warum muss man bereits 5 Tage nach Festivalende in den Vorverkauf gehen?? Mal abgesehen davon, dass viele nach dem Open Air vermutlich ersteinmal wieder zu Geld kommen müssen, denn so ein Festivalwochenende kostet ja oft schon ein paar hundert Euro, auch kommt nun wieder der Druck, die Katze im Sack zu kaufen...das ist alles andere als ein faires Geschäftsmodell!!

    Na klar kann man es sich leicht machen und sagen, es zwingt einen ja keiner, so früh sein Ticket zu erwerben, aber letztlich bleibt einem nicht die Wahl später zu kaufen, sondern lediglich die Wahl jetzt oder nie ein Ticket zu erwerben. Und dass dies offensichtlich auch so gewollt ist, zeigen ja auch die Ankündigungen...fast alle Tickets weg!!! Schnell kaufen!!!!

    Das hat das W:O:A eigentlich nicht nötig, denn es ist eh am Ende ausverkauft, ich finde es reicht, wenn man zu Beginn des neuen Jahres in der VVK geht und wenn zumindest eine repräsentative Anzahl an Bands auch bestätigt ist

    Ohne zu wissen, wer spielt und ob meine Freudin in diesem Jahr überhaupt Urlaub bekommt, habe ich mich also dem Druck gebeugt und meine Tickets bestellt...aber (noch) nicht in freudiger Erwartung, sondern mit (noch) bangen Blick aufs Billing und die Urlaubsplanung
     
  7. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    25.261
    Zustimmungen:
    16
    So dann muss ich wohl langsam mal mein Ticket bestellen :o
     
  8. Suicidal_Maniac

    Suicidal_Maniac W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube meine Taktik noch auf ein paar gute Bestätigungen zu warten, wird nicht aufgehen
     
  9. LLive

    LLive W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. April 2009
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte schon angst, dass die Tickets vor September wech sind... vorher hätte ich kein Geld gehabt. xD

    Bisschen Schwein muss man ja haben... und Geld.
     
  10. Kay1980

    Kay1980 Newbie

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das ist echt fürn Arsch von wegen Personalisierung die scheiß ebay spinner reiben sich schon die Hände
     
  11. Metalfisch09

    Metalfisch09 Member

    Registriert seit:
    11. April 2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Da hat es jemand immer noch nicht verstanden.
     
  12. Jacklalanne

    Jacklalanne W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. Januar 2009
    Beiträge:
    1.838
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du wüsstest, wie viel Mehrgewinn allein durch das früh angelegte Geld anfallen... Das lässt sich logischer Weise kein Veranstalter entgehen. Warum auch?
     
  13. Pirgofabrik

    Pirgofabrik Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Viele der Anreisenden interessiert es, glaub ich, einen Scheißdreck, wer überhaupt spielt. Hauptsache in Wacken. :rolleyes:
     
  14. euronimus

    euronimus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    1
    Ja warum?? Vielleicht aus dem Gefühl heraus, dass man seine Fans, die vielbeschworene Metalgemeinschaft und blablubb fair behandelt.

    Wenn man einfach nur abzocken will, dann hast du natürlich recht...dann fällt an dieser Stelle natürlich die Maske...
     
  15. Bob Kelso

    Bob Kelso W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    25
    Überlegen wir mal. Wacken ist ca. alle 12 Monate. Wenn du jedes Jahr hinfahren willst hast du also im besten Fall (du kaufst jeweils eine Woche vor dem Festival die Karte) 12 Monate Zeit die 150€ zu besorgen. Sind 12,5€ im Monat. Nun "musst" du die Karte aber nicht im Juli kaufen sondern meinetwegen im September. Und nun kommt es: Von September bis September sind es auch IMMER 12 Monate. Daran ändert sich NICHTS:
    Sparen ist also kein Argument, du hast jedes Jahr 12 Monate Zeit um für eine Karte zu sparen.
    Wir reden von hier einer Menge Geld und jede Minute auf den Konten wirft Zinsen ab die man dann in Bands, weitere Mitarbeiter, Infrastruktur und dergleichen investieren kann. Planungssicherheit ist auch ein Stichwort.
    Und wie gesagt, der Zeitpunkt des Kaufes ist für den Kunden theoretisch irrelevant. Klar, bei Sachen wie Band Bestätigungen oder Urlaubsanträgen sieht es anders aus, aber aus finanzieller Sicht kann man sich nicht beschweren.
    Jau, deswegen war ich dieses Jahr vor den Bühnen auch immer alleine. Nein warte.. :D

    Tante Edit sagt: Es gibt auch Bands die lange im Vorraus ihre Gage zumindest zum Teil einfordern. Da ist ein früher Kartenverkauf auch nicht verkehrt um dies auszugleichen. ;)
     

Diese Seite empfehlen