Der CD- Tip- Thread

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Karsten, 12. September 2002.

  1. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.178
    Zustimmungen:
    4
    ...ist gedacht für CDs die ihr dem geneigten Forum ans Herz legen wollt. Ob neu oder Klassiker ist eigentlich Latte. Ich fang ma an:
    Die Mago de Oz- CD Fölktergeist (bescheuerter Name ich weiß) rockt wie Hulle. Fast zwei Stunden Liveperformance der Spanier machen riesig Lenz und ich hab mich das ein ums andere Mal beim durch die Hütte hüpfen ertappt.
    Das Cover hat wie immer einen dermaßen großen Unterhaltungswert, daß sich das Brennen fast von selbst verbietet.
    Wer auf Mucke zwischen Skyclad und Savatage steht leihe diesem Meisterwerk zumindest mal versuchsweise sein Ohr.
     
  2. Demon

    Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    7.908
    Zustimmungen:
    0
    Helloween - Keeper Of The Seven Keys pt.1
     
  3. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.178
    Zustimmungen:
    4
    Danke Dämon. Kenn ich nich kannste mir ma erklären was das ist? :p
     
  4. Feyhach

    Feyhach W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.869
    Zustimmungen:
    0
    Geheimer Tip aus dem Underground:
    Accept - Objection Overruled ;):p
     
  5. CHtheMetalfreak

    CHtheMetalfreak W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    4.830
    Zustimmungen:
    0
    Karsten Zustimm!!! Obwohl Ihr euch alles Von Mägo reinziehen Könnts!! Die Covers sind alle so und der sound immer klasse!!!!

    Fintroll ist auch immer zu empfehlen! Habe gerade die ganzen Jungen bei uns von überzeugt*fg*!!!

    Sacred Steel Slaughter Prophecy!!! Ist Klassischer Metal!!! Ausser das erste hat nen extremen Death anteil!!! Sehr empfehlenswert, vor allem wenn mann/frau sich davon überzeugen will das einer wo "True" Mertal singt auch Death grunzen kann*fg*!!!!
     
  6. Demon

    Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    7.908
    Zustimmungen:
    0
    Black Metal! :D
     
  7. Schlossvippach

    Schlossvippach W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    0
    Also, vielleicht sollten es scheiben sein, die eben nicht alle kennen (@demon & Fey ;-) )

    Hmm... also:

    Mein Tip: Ensiferum von Ensiferum... ist das Debütalbum einer jungen Finnischen Band, die´s aber jetzt schon ziemlich drauf haben. Die jung erfinden zwar nicht wirklich etwas neu, aber mit ihrem Sound der irgendwo zwischen Finntroll und Einherjer siedelt, knallen die wirklich rein.. das Cover ist zwar mehr als lächerlich, die Musik dagegen macht absoult kompromisse und schallt bei mir regelmäßig aus den Speakern... geiles Zeug eben...

    anspieltips: Väinämöinen Part 1 und 2 (Old Man und Little Dreamer)

    und für die sanfteren stunden (*g*):

    DARE - BELIEF : diese Band stammt aus Wales und ist ein Projekt eines ehemaligen Keyboarders bei Thin Lizzy... der Sound verbindet Folkelemente mit Rockballaden, also nicht´s für jemanden, der es nur Heavy mag... aber wer mal abschalten und träumen möchte (und das bei "ruhiger musik" besser kann als bei Marduk) sollte sich diese Jungs mal reinziehen...
     
  8. Schlossvippach

    Schlossvippach W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    0
    hmm.. also es sollte natürlich heissen: keine kompromisse... aber das könnt ich euch ja noch reindenken...
     
  9. Demon

    Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    7.908
    Zustimmungen:
    0
    @Schlossi: Dat steht da aber nirgendwo! Dann is mein Tipp eben Dark Moor - Hall of the olden Dreams...Schöner Symphonic metal im Stile von Rhapsody mit Frauenstimme!
     
  10. PanterAMann

    PanterAMann W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. April 2002
    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    0
    PanterA- Cowboys from hell bis zur reinventing the steel alle kaufen ! (musste sein ! :D )

    ansonnsten ... ALLES KAUFEN WAS GEIL IS !
     
  11. Sedman

    Sedman W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Alle Alben von IN FLAMES!!!
     
  12. {WÐH*jRi$n0}

    {WÐH*jRi$n0} W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.132
    Zustimmungen:
    0
    die knübbel-egge

    Morbus - zwinger (ziemlich brachialer und geil eingängiger... death/thrash [würd ich sagen] aus deutschen Landen)

    Gorerotted - Mutilated in minutes (übelst schreddernder death/grind, auf jeden fall was für zB Severe Torture-fans ^^)

    Dogma IVS - Dunkelheit und Licht (kickt derbstens ass!! richtungstechnisch irgendwo zwischen melodicdeathmetal und HC angesiedelt. Gepspickt mit vielen [teils pseudophylosophischen] Auschnitten aus "Blade" oder "Der schmale Grat")

    Nile - amongst the catacombs of nephren-ka (kennt zwar jeder, wollts aber trotzdem nochma erwähnen weil sie einfach genial is)

    Sarx - ...of natural rage (arschtretender Underground Death aus BRD)

    Kadath - Cruel (fällt unter die gleiche kategorie wie Sarx.. nur nich ganz so melodisch und nich aus BRD glaub isch ;))

    Brutality - In Mourning (kaum zu fassen dass ich diese götterscheibe mal als gratisbeigabe einer mailorder-bestellung gekriegt hab... melodischer death metal)

    Death - the sound of preserverance (kult.. höchste technische versiertheit mit einer gehörigen prise groove ^^)

    Deeds of Flesh - path of the weakening (knüppel ausm sack! kaum eine band holzt dumpfer & kewler ^^)

    In Flames - Clayman (richtig geile mucke um bei geilem Wetter durch die Gegend zu braten ^^)

    The Crown - Deathrace King (auch n gutes autofahr-album, allerdings für die eher aggressiven Tage *grinz* rulez verdammich!!!)


    die ruhige egge

    Rage - XIII (ich finds irgendwie fött ^^ nette hintergrundmucke für einsame abende ;) )

    The Gathering - Nightime Birds (ne platte die ne ungeheure Ruhe ausstrahlt.. vor allem überjodelt die sängerin ihr stimme nich so kagge wie bei nightwish o.ä.. die neueren releases Sucken!!! :D)

    Theatre of Tragedy - Velvet Darkness they fear (ne scheibe die meine damalige lebenseinstellung ganz gut unterstrichen hat.. wenn ich neuere sachen von denen höre könnt ich kotzen ^^)

    Orphanage - By Time Alone (sowohl ziemlich melancholisch als auch brachial groovend.. ziemlich genialer Stilmix.. das nachfolgealbum is leider net ganz so doll aber auch nett)

    Type O Negative - October Rust (ungefähr genau das gleiche wie bei ToT trifft hier zu)

    James Murphy - Convergence (ein dörber sologang vom (kA ob die bands richtig sind) Testament & ex-Obituary guitarero.. nettes gefrickel auch wenn teilweise ziemlich schwuler gesang hrhr)


    hugh! :D irgendwie hab ich nix zu tun ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2002
  13. starlight

    starlight W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    28.258
    Zustimmungen:
    0
    ich finde diese thread-idee ziemlich gut. *loblob*

    aber bitte immer - wie es die meisten ja auch schon gemacht haben - mit vergleichen, die jeder kennt, damit man sich UNGEFÄHR ein bild machen kann, was einen so erwartet (ich weeeiß: bandvergleiche sind doof, aer hier macht's ja mal sinn).

    ich hätte natürlich auch das ein oder andere beizusteuern, aber da ich mit meinem vorsinnflutlichen musikgeschmack hier und da eh schon angeeckt bin, erspar ich euch das lieber ... :D
     
  14. Metalsulm

    Metalsulm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    29.139
    Zustimmungen:
    1
    Stimmt! das ist echt ne geile Scheibe....weiß noch wie das Video zu "Protectors Of Terror" auf MTV-Headbanger´s Ball kam....am nächsten Tag war ich stolzer Besitzer der CD...das Album das nach "Balls To The Wall" hätte kommen sollen!!!!!!

    Mein CD-Tipp ist TRIUMPH - "Thunder Seven"
     
  15. Metalsulm

    Metalsulm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    29.139
    Zustimmungen:
    1
    Melidiöser Hardrock amerikanischer Machart mit leichten Prog-Einflüssen:D:D
     

Diese Seite empfehlen