Der alten Menschen erstes Wacken...

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2015<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von ms-mer, 03. August 2015.

  1. pukin

    pukin Newbie

    Registriert seit:
    07. Juni 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    jep, Isomatte, Schlafsack.. oldschool halt :D
    die Alten sind eh die Besten.. LOL
    und genau ;) das schwächelnde Langzeitgedächtnis hilft dir ungemein bei unausweichlichen Widrigkeiten :) (volles Dixi )
    Dass das Bier nicht mehr soläuft wie früher istdabei vernachlässigbar finde ich :D
     
  2. Sir_Kermit

    Sir_Kermit Newbie

    Registriert seit:
    04. August 2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Klar doch. Den Windelträgern sollte man keinesfalls alleine das Feld überlassen. :cool:

    Das nenne ich einfach nur Kostenoptimierung.

    Aber bald, ja da schwelgen wir im Luxus eines Schiffes ... Full Metal Cruise 3 wartet auf uns vier. Muss auch mal sein, da wollen wir uns endlich mal so richtig von Wacken erholen. :D
     
  3. pukin

    pukin Newbie

    Registriert seit:
    07. Juni 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    feudal feudal...
    ich bleibe da dem Schlamm, Matsch und Staub treu :D
    So nen Schiff am Wasser ist glaub ich nix für mich, bin da eher Boden-ständig :D
     
  4. Sir_Kermit

    Sir_Kermit Newbie

    Registriert seit:
    04. August 2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    wir dürfen uns auch mal einen Fehler im Leben leisten. ;)

    ps: das mit dem Full Metal Mountain erscheint mir allerdings ein wenig abwegig als Nordlicht, das mit dem Wasser schon deutlich näher an der hiesigen Umgebung.
     
  5. pukin

    pukin Newbie

    Registriert seit:
    07. Juni 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    siehste.. und bei mir ist es genau andersherum :D

    aber egal, hauptsache Spaß´und geile Musik
     
  6. hörby

    hörby Newbie

    Registriert seit:
    20. September 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wacken mit 68

    Also mein langjähriger gleichaltriger Kumpel Wolfgang fragte mich 2012: "sag mal, ich möchte gerne mal nach Wacken aber niemand will mit mir da hin fahren, hast du nicht lust?" Ich sagte zu ihm "wenn du Karten dafür bekommst fahre ich mit." Im September rief er mich an und sagte "freue dich wir fahren nach Wacken". Somit hatten wir 2013 als 65-jährige unsere Jungfernfahrt.
    Auf der Rückfahrt beschlossen wir 2014 wieder ein verlängertes Wochenende in Wacken zu verleben. Was wir auch wieder genossen haben.
    Selbstverständlich orderte ich Sonntag- auf Montagnacht für 2015 die nächsten Karten. Leider hatte mein Kumpel einen Unfall und ist Querschnitt gelähmt, daher kann er jetzt das W:O:A nur noch im Fernsehen erleben.
    Seine Karte hatte ich dann im Bekanntenkreis angeboten. Auf einmal wollte meine Tochter (30 Jahre) und ein Bekannter (59 Jahre) mit. Auf Ebay haben ich noch 1 Karte für 200€ ersteigert und somit konnten wir zu 3. in das Wackenabenteuer starten.
    Trotz Matschschlacht sind beide vom Wackenvirus infiziert worden. Es hat ihnen super gefallen. Meine Tochter kann aus beruflichen Gründen 2016 nicht mitfahren, aber mein Bekannter Rolf sagte auf der Rückfahrt "besorg mir auch ne Karte für 2016".
    Somit fahre ich 2016 mit 68 Jahren zum 4. mal und Rolf mit 60 Jahren zum 2. mal zum W:O:A.
    Da seit ihr mit mitte 40 ja noch Jungspunte.

    WakÖÖÖÖÖn vor ever!!!!!
     
  7. TomHH_DE

    TomHH_DE Member

    Registriert seit:
    05. Februar 2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    Dann kann ich mich altersmäßig (52) einreihen und von
    meinen bisherigen Erlebnissen kurz schildern:

    Ich war nun das vierte mal in Folge in Wacken.

    2012 - Karte von meinem jüngenen Bruder geschenkt bekommen. Gleich das erste mal 2012 gab es Wettertechnisch
    ordentlich auf die Mütze, aber erst am Freitag wenn ich mich
    erinnere und es waren zwar ordentliche Schauer die
    zwischendurch mal herunterkamen. Aber zwischendurch war
    es trocken, die Sonne kam raus und es wurde sogar wieder
    warm. Anreise Mi. gegen 10:00 da einige Plätze noch zu Nass
    waren sind wir auf PL. V gelandet - weiter weg gings nicht
    mehr....
    Ordner waren nett und Zeltnachbarn auch = alles ok

    2013 dann genau das gegen teil die Sonne hat mal Gas
    gegeben fast schon wieder zu warm, aber irgend etwas ist ja
    immer. Diesmal Mi. etwas früher dran sind wir immerhin auf
    S nahe Übergang zu O gelandet.
    Der Weg war weit, aber Wetter leider geil!!!!
    Ordner waren nett und Zeltnachbarn auch = alles ok

    2014 Der Sommer hat noch mal richtig ein raus getan. mehr
    ging nicht da wir Zeitlich früh dran waren so gegen 8:30 und
    wir Super Glück hatten mit der Mi Anreise.
    Super nette Ordner haben uns auf PL. M Übergang zu L
    geschickt Genial!!! Leider war schlechte Stimmung im Team
    und ne Horde Zeltnachbarn die nicht nur Ihren Platz zugemüllt
    hatten sondern unseren gleich mit.
    Ordner (viele Weibliche) waren super-nett und Zeltnachbarn leider nicht alle

    Dann 2015 - schon im Vorfeld bannte das Wetter nix gutes an. Regen, Regen und noch mal Regen dazu noch heftige
    Windböen und Temp. im Keller.
    Wir wieder früh dran - gleich vor Wacken umgeleitet. Vorbei an den Plätzen M, Q, T, R überall auf den Plätzen war noch genug Platz, aber es ging weiter bzw. staute sich weiter. Nach 2 Std. dann endlich auf dem Platz oder besser Plätzchen
    So dicht haben uns die Ordner zusammen gestellt. Es ist wieder PL. V geworden Supi!. dachte ich mir und das bei dem Match.
    Zeltnachbarn waren ok - sofern am Do. noch welche da waren... Ordner Planlos - genervt - und ab Do. war keiner mehr gesehen... Dixies da hatten wir Glück das einige direkt in Straßennähe standen und eine regelmäßige Entleerung stattfand.

    mein persönliches Resümee:
    2012 - Note 3+, weil das Wetter nicht ganz so toll war. Stimmung aber gut und mein erstes Wacken
    2013 - Note 1-, Wetter warTop, der Weg leider weit, Aber WOA schon richtig geil
    2014 - Note ne glatte 1, Wetter ne Granate, Kurze Wege, So mag der alte Mann es..
    2015 - Note 4- , scheiß Wetter (gut kann man nicht beeinflussen) die
    teilweise schlechte Organisation schon. Weg war weit und bei den
    Wetterbedingung gefühlt noch weiter. Wäre es ab Freitag nicht
    besser geworden, wäre ich wohl früher abgereist - hatten gar nicht
    so viel Klamotten mit so schei..e kalt war es.

    2016 - ich hab mir keine Karte bestellt. Zum einem saß mir mein bisher
    schlechtestes WoA im Nacken auch der neue Kartenpreis schreckte
    mich zusätzlich ab. Ob der Virus mich doch noch mal ansteckt, schaun wir mal..
     
    Zuletzt bearbeitet: 03. September 2015
  8. 2001stardancer

    2001stardancer W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    15.277
    Zustimmungen:
    3.020
    Ich war wie TomHH_DE 2015 zum 4ten Mal auf dem W:O:A

    Bin jetzt 54 und war 2012 das erste Mal auf Wacken. Ich glaube, wenn ich 2012 und 2014 nehme, habe ich schon ziemliche Extreme erlebt. 2015 habe ich nicht so schlimm empfunden, weil es während des Festivals meist trocken war.
    Wir sind bekennende Y-Bewohner mit Wohnwagen und nehmen dafür auch gern die langen Wege zum Infield in Kauf. Egal was der Wetterbericht sagt, wir sind auf jedes Wetter eingestellt, heißt Turnschuhe und Stiefel sind im Gepäck. Ne lange Hose hab ich auf Wacken noch nie getragen. Hatte immer eine knielange Hose, T-Shirt und Kutte an - manchmal (wie 2012) kam noch der Poncho drüber.
    Auch wenn es 2012 und 2015 sehr nass, 2014 extrem trocken war, habe ich im nachhinein nur gute Erinnerungen an meine Festivalbesuche. Unsere Truppe ist eh Top, die Nachbaren waren überwiegend immer sehr nett - Ärger gab es nie und aus dem Rest muß man halt das Beste machen.

    Sich über das Wetter, den Schlamm, die Stewards oder was auch immer zu ärgern verdirbt nur die Gute Laune. Also notfalls Augen zu und durch, wird schon klappen. Mit dieser Devise haben wir immer viel Spaß gehabt und denken gern an unsere gemeinsamen Wackenbesuche zurück.

    2016 ist unsere Truppe wieder dabei und wir freuen uns jetzt schon drauf, egal ob es wird wie 2012/2015 oder 2014 ;)
     
  9. highländerin

    highländerin Newbie

    Registriert seit:
    06. September 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    auch wir haben es geschafft Karten für 2016 zu ergattern. Da wir auch nicht mehr die jüngsten sind, planen wir auch auf Camp Y, bequem mit Wohnwagen (bisschen Komfort muss schon sein) zu landen. Es wird unser 1. Wacken sein und wir sind schon voller Vorfreude, bisher haben wir nur kleinere Festivals und Konzerte besucht. Wir würden uns über Mitstreiter freuen die mit uns Party machen wollen. Wir kommen aus Hessen und sind für jeden Spaß und Unfug zu gebrauchen.
     
  10. hörby

    hörby Newbie

    Registriert seit:
    20. September 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Du brauchst keine "Mitstreiter" suchen; wir sind alle Mitstreiter!
    Gruß Hörby
     
  11. coolewampe

    coolewampe W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. März 2015
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    7
    64 ( dann 65 ) und zum 10 mal dabei
     
  12. devils79

    devils79 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2013
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    3
    ...ich finde euch super, hoffe dass ich in 20 Jahren auch noch nach Wacken fahre, wäre dann zwar schon das über 30zigste Mal. Bin gespannt ob ich dann auch mit dem Wohnwagen fahr, um auf der Bierzeltgarnitur zu pennen, bin ich dann bestimmt zu alt.
     
  13. kranich04

    kranich04 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    6.673
    Zustimmungen:
    0
    coole Sache, mein Onkel fährt 2016 zum 10.mal in Folge mit und wird zu diesem Zeitpunkt 74 sein...also stellt euch mal nicht so an ihr Pussys:p
     

Diese Seite empfehlen