Deep Purple und DIO

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Iron Eddie, 30. August 2002.

  1. Iron Eddie

    Iron Eddie W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    0
    morgen in Heidenheim bei Stuttgart! Außer mir noch jemand da?
     
  2. Baden Devil

    Baden Devil W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2002
    Beiträge:
    39.827
    Zustimmungen:
    0
    Mal sehen vielleicht
     
  3. FOREVER_MA

    FOREVER_MA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    63.420
    Zustimmungen:
    0
    YEP!!!!

    Das ist Metal... Da muss man hin....

    Aber Heidenheim als "bei stuttgart" zu beschreiben...

    Das ist doch noch ne ganze Ecke, oder?
     
  4. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.177
    Zustimmungen:
    4
    `Ne Bekannte von mir ist Heidenheimerin. Wenn die das lesen würde...:D
     
  5. Martyr

    Martyr W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. März 2002
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe sie in Gelsenkirchen gesehen. Wirklich gut, was die Opas da gerissen haben.

    Schade nur, daß ich im Umkreis von 50 Metern der einzige war, der in Kutte dasaß. Ach ja, übrigens mein erstes Rock-Konzer im Sitzen ;-)

    Ansonsten... Dio war ziemlich schwach und The Planets waren eh fürn Arsch. Dennoch, Purple sind auf jeden Fall den Eintritt wert!
     
  6. Valdr galga

    Valdr galga Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Juhu, war am Dienstag in Gelsenkirchen am Kanal, da gabs im Amphitheater auch ein Konzert von Deep Purple mit Dio. War absolut geil, sowohl die Location als auch vom musikalischen.

    Mittem im Konzert gabs dann einen dermaßen heftigen Regenschauer, war echt witzig :).
     
  7. Valdr galga

    Valdr galga Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ging mir genauso :)

    Aber die Querflötenspielerin war schön anzusehen..
     
  8. Iron Eddie

    Iron Eddie W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung, hab ich so auser Zeitung!
     
  9. Iron Eddie

    Iron Eddie W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    0
    Wie meinst du das? Musikalisch, technisch oder allgemein?
     
  10. Martyr

    Martyr W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. März 2002
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Zu viele neue Songs, "Man on the Silver Mountain" im Medley mit "Long live Rock & Roll" von dem dreisten Keyboard zerstört, die hohen Passagen allesamt eine Oktave tiefer gesungen, 2 überflüssige Solos in einer knappen Spielzeit von 1 Stunde. Daß die Zeiten, als Dio noch vor Pappburgen gespielt hat und sich die Ritter auf der Bühne duellierten längst vorbei sind war klar, aber diesen Auftritt konnten nicht mal die starken "Heaven & Hell" und "Rainbow in the Dark" Performances retten. Schade, vermutlich 15 Jahre zu spät angeschaut.
     
  11. Metalsulm

    Metalsulm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    29.139
    Zustimmungen:
    1
    Stimmt nicht...hab Dio auf den lertzten beiden Touren gesehen....War jedesmal absolut genial...
     
  12. Metalsulm

    Metalsulm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    29.139
    Zustimmungen:
    1
    Soll nicht heißen,daß der Auftritt den Du gesehen hast nicht sclecht war (war ja net da)......

    Aber ich kann nur sagen 99 und 2000 wars absolut spitze (2 x ROFA Ludwigsburg)
     
  13. Martyr

    Martyr W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. März 2002
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, ich schreibe das sicherlich nicht, weil ich Dio nicht mag. Im Gegenteil, für mich gehört das, was Dio gemacht hat, zu den besten Klängen, die mein Inneres je berührt haben. Vielleicht war ich gerade deswegen aber auch enttäuscht, weil ich da eben mehr erwartet hatte. Ist eben so, wenn man fast alles schon gesehen hat (mit Ausnahme von Dio eben) und man auch sehr viel gutes gesehen hat, daß man dann nicht mehr alles und jeden Auftritt als spitze tituliert.

    Die Aussage mit den 15 Jahren... ok, ich schrieb extra "vermutlich", weil ich Dio noch nie gesehen hatte. Gut möglich aber, daß er auf den letzten Touren besser war, oder daß es einfach nur mein subjektives Empfinden ist.
     
  14. Iron Eddie

    Iron Eddie W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kann deine Meinung nicht teilen! Der Dio Auftritt gestern abend war hammer! Gut, das Gitarrensolo hätte man kürzer machen können, dafür war das Drumsolo Wahnsinn! Und stimmlich bringt der gute Ronnie immer noch verdammt viel! Und das mit fast 60... :)

    Vielleicht hat er einfach nur einen schlechten Tag erwischt, als du ihn gesehen hast (soll ja auch mal vorkommen).

    In diesem Sinne: Long live Rock'n'Roll!
     

Diese Seite empfehlen