Debauchery spielen in Ahrensburg

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Killär, 24. Januar 2005.

  1. Killär

    Killär Newbie

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Deathmetal Konzert im 42



    Am 18.02.2005 findet im 42 in Ahrensburg nach langer Wartezeit ein Deathmetalkonzert statt. Als erstes knattern die jungen 5 Metaller von der Ahrensburger Band STRANGLED Euch den Ohrenschmalz raus. Schneller Rasenmähersound mit Grunzgerölpse werden euch die Lust zum auf die Fresse hauen geben . Als nächstes kommen die Berliner Trasher DETHLESS zum Einsatz. Alles was noch an das Schlechte im Menschen glaubt, hat hier seine Wurzeln. Alter Rotziger Trash, der weis wie man Löcher in die Hirnmasse haut. Danach schießen Euch die Hamburger Trash-Deathler BARRITUS mit Melodiösen Kreißägen die Augen aus. Hardcore gegröhle und stampfende Doublebass lassen die Organe in Eigenschwingung versetzen. Hoffen wir nur das sie nicht reißen. Als letztes bringen uns die Stuttgarter Deathmetaller Debauchery das Blut gleich literweise nach Ahrensburg. Die Apokalypse des Schwäbischen Tiefgesangs bricht euch die Jochbeine wech, dass nur noch ein Sack Gehirn da bleibt. Danach gibt es noch Kettensägen Massaker mit DJ Gorgas. Ich hoffe ihr bringt alle ein mächtigen durst mit.

    Bis dann Euer Killär.

    www.juki42.de
     
  2. Warrior of Hell

    Warrior of Hell Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    lol debauchery.. die hab ich mal als vorband von napalm death gesehen... naja sind geschmackssache...
     

Diese Seite empfehlen