Death-Reunion

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2008<br>Bandwünsche / Bandrequests" wurde erstellt von Mr.Y, 12. August 2007.

  1. Mr.Y

    Mr.Y Newbie

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich fände 2008 wäre der richtige Auftrittstermin für die längst überfällige Death-Reunion auf dem W.O.A.

    Meine Wunschbesetzung für diese sähe wie folgt aus:

    Paul Masvidal ersetzt Chuck (R.I.P.)
    Steve-DiGorgio am Bass
    James Murphy an der 2.Gitarre
    Gene Hoglan an den Drums.

    Was haltet ihr davon?

    James Murphy arbeitet doch sowieso an einer Tribute-CD für Chuck Schuldiner, und da wäre der Schritt doch nicht weit eine Reunion zu starten oder irre ich mich?

    Natürlich irre ich mich, aber ist denn noch niemanden außer mir die Idee zu einer Death-Reunion gekommen?

    Selbstverständlich ist es ohne Chuck nicht dasselbe aber ich denke viele fans würden sich darüber freuen!
     
  2. Titus

    Titus Newbie

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    wenn death, dann richtig - ohne chuck geht das nicht. ich(Wir) muss halt damit leben, sie nie live gesehen zu haben, gleiches gilt für pantera. man kann nicht alles haben.
     
  3. 1000ToteNutten

    1000ToteNutten W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. September 2005
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Es wird niemas eine Death Reunion geben ohne Chuck (RIP) es wäre hochverrat. Genauso wie des was die Jungs von Queen durchgezogen haben mit dem neuen sänger, aber die haben wenigstens gesagt QUEEN ON TOUR MIT wie auch immer der hieß. Aber ich bin dagegen denn ohne Chuck ein DEATH
     
  4. hupex

    hupex Member

    Registriert seit:
    07. Mai 2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    ich habe glücklicherweise death live sehen dürfen.eine neubesetzung des gesanges ist undenkbar.würde ich mir nich angucken.
     
  5. 1000ToteNutten

    1000ToteNutten W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. September 2005
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    *VERNEIG VOR HUPEX*
    würd ich mir auch net ntun, Chuck ist und bleibt des Todes stimme
     
  6. Black Wizzard

    Black Wizzard W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    96.391
    Zustimmungen:
    43
    Der Drops ist gelutscht.
     
  7. Antagonism

    Antagonism Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    http://www.myspace.com/theunchallenged

    der sänger und gitarrist dieser Truppe könnte Chuck ja ersetzen.Sein Organ is soweit das gleiche wie zur Sounds Of Perservarence Ära:D

    Edith sagt das dass eh ein Unding wäre da der liebe Chuck DEATH war
     
  8. Tara

    Tara W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2007
    Beiträge:
    2.457
    Zustimmungen:
    0
    eine wirklich schwierige frage, ich glaube es wird niemals zu so etwas kommen. der cult wäre weg!
     

Diese Seite empfehlen