Death Metal Not Wanted - Berufsverbot für Lehrer

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 03. Mai 2010.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.625
    Zustimmungen:
    12
    Lest hier 2 Artikel über Thomas Gurrath, Sänger und Mastermind von Debauchery und ehemaliger...

    News auf www.wacken.com
     
  2. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    27.869
    Zustimmungen:
    10
    Da kann man nur wieder mal mit den Kopfschütteln ...
    Wo zur Hölle soll das noch hinführen? :confused:
     
  3. Jacklalanne

    Jacklalanne W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. Januar 2009
    Beiträge:
    1.838
    Zustimmungen:
    0
    Omg, Hilfe! Ein Irrer! Er wird uns alle umbringen! *kreischend durch den Raum renn* :rolleyes::rolleyes::o.
     
  4. BarneyGumble666

    BarneyGumble666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Januar 2007
    Beiträge:
    38.373
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab gedacht es gibt nu ne klare Ansage über Death Bands aufm Wacken seitens der Organisatoren. :o
     
  5. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    27.869
    Zustimmungen:
    10
    Ich dachte auch erst an sowas wie: "Nie wieder wird eine Death Metal Band auf Wacken spielen" :D
    Aber nuja :D
     
  6. BarneyGumble666

    BarneyGumble666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Januar 2007
    Beiträge:
    38.373
    Zustimmungen:
    0
    Wäre ma witzig gewesen.:D

    Zum Thema: Klage einreichen, dürfte ne glatte Sache sein.:o
     
  7. Northern Death

    Northern Death W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Mai 2004
    Beiträge:
    15.848
    Zustimmungen:
    1
    Nicht zu fassen. Gerade eine Fachleiterin für Ethik sollte doch eine etwas differenziertere Haltung voweisen können. Offensichtlich ist diese Person diejenige die ein Amt bekleidet, welchem sie nicht gewachsen ist. :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    Arrgh, zum Glück habe ich das erst heute Abend gelesen. :rolleyes:

    Edit: Auch wenn der Blutdruck übelst steigt, war das mal eine wissenswerte neuigkeit, die die Orga hier hat posten lassen. Respekt.
     
  8. JCP

    JCP W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. November 2008
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    0
    *räusper*

    Ein Armutszeugnis für Schule und Fachleitungen, die interessieren sich normalerweise eigentlich kaum für die Hobbys der Lehrer...
    Aber ich kann Barney nur zustimmen. Das dürfte glatt gehen.
     
  9. jotto-mit-schaf

    jotto-mit-schaf W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
    Klagen! Unbedingt. Das Ref ist trotzdem versaut, es wird auch ein Neustart schwierig werden :(
     
  10. juli_on_666_tour

    juli_on_666_tour W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. September 2008
    Beiträge:
    4.616
    Zustimmungen:
    0
    erinnert mich nen bisschen an meinen englisch lehrer. der is voll cool drauf is bei uns voll beliebt auch wenn ich und er die einzigen "metalheads" sind und ich finds immer sehr lustig mich mit ihm über bands zu unterhalten der sonst keiner kennt und er bringt mich immer auf neue bandentdeckungen :) aber sowas... mein cousin spielt auch in ner thrash metal band und wird englisch lehrer....
     
  11. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.439
    Zustimmungen:
    100
    Sowas ähnliches habe ich auch gedacht!

    Da erinnert man sich vorallem immer gerne daran zurück, was für ein inkompetentes Pack man früher teilweise selbst als Pädagoge vorgestezt bekommen hat...
    (War zumindest bei mir so...)
    Hauptsache mit der allgemeinen Lehrmeinung konform gehen... :rolleyes:

    Argh Gift und Galle könnt ich spucken! :mad:
     
  12. wuffi

    wuffi Newbie

    Registriert seit:
    03. Mai 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Das sind solche sachen die ich an der deutschen regierung nicht ganz verstehe.
    wenn er ein guter lehrer ist dan soll er doch nicht daran gehindert werde nur weill er in seiner freizeit in einer "extremen" band spielt.
    In anderen Ländern klappt das doch auch
    Nocturno Culto,Darkthrone -> Lehrer
    Steve von Till, Neurosis -> Lehrer

    wo bei Nocturno genau so ein hintergrund besteht wie bei Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 03. Mai 2010
  13. skaestro

    skaestro Newbie

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Nunja, Alt-Nazis durften unterrichten, NPD-Politiker dürfen als Rechtsanwälte praktizieren. Außerdem, was geht es eigentlich die Leute da an, was jemand in seiner Freizeit macht, was weder strafbar ist, noch eine Ernsthaftigkeit mit sich zieht. Ich kenne auch einen Sänger einer Death Metal Band, der im Gegensatz zu seiner verrückten Art, dennoch ein guter Lehrer zu sein scheint. Das eine hat doch mit dem anderen nichts zu tun. Klar, ein Lehrer sollte Vorbild sein, aber wer sagt denn nicht, dass er das auch ist. Was man in einer Band schreibt und singt, spiegelt doch nicht immer das wieder, was man auch wirklich denkt. Und seien wir doch mal ehrlich, keiner, der sich auch nur ein wenig mit dem Genre auseinandersetzt, nimmt solche Texte wie bei Chainsaw Masturbation wirklich ernst!
     
  14. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.803
    Zustimmungen:
    19
    Heutzutage is ja echt... nee... :rolleyes:
     
  15. primevil

    primevil W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    was soll man da noch sagen... einfach unfassbar... :confused:

    vor allem mit der sache bei der beschriebenen ethik-stunde: als lehrer soll man immer wertungslos bei solchen sachen sein, wie auch bei politik und all den sachen, man soll die schüler ein eigenes selbst aufbauen lassen und dies nicht vorleben. so lernt man das in jedem erziehungswissenschaften-seminar an jeder uni (zumindest in deutschland). und dann sowas... einfach unglaublich....
     

Diese Seite empfehlen