Death Angel kehren nach 10 Jahren zum W:O:A zurück!

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 12. Mai 2014.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.623
    Zustimmungen:
    12
    Nach 10 Jahren Abwesenheit haben wir die Rückkehr von Death Angel für euch organisiert! Die US-amerikanische Thrash-Walze wurde 1982 in der San Francisco Bay Area gegründet und gehört damit zu den Pionieren des Genres.

    Ab 1991 ruhte die Band, die Musiker gründeten Projekte wie The Organization...

    News auf www.wacken.com
     
  2. Jan.

    Jan. W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Juli 2012
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    0
    Ja geil!
     
  3. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    27.869
    Zustimmungen:
    10
    könnte man was mit anfangen
     
  4. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    3.075
    Zustimmungen:
    168
    Du müsstest mal deine Signatur updaten. :o
     
  5. MMetal

    MMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2011
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Joo, niiiiicht schlecht!
    Auf der anderen Seite seh ich sie auch beim Hellfest und aufm SummerBreeze. Aber gut, will gar nicht drüber meckern. Da sie wohl zeitgleich mit Schandmaul spielen kann ich mir DA auch ohne Probleme ankucken.

    Was mich mehr interessieren würde ist wie sich das auf die Running Order ausübt. Ich hoffe nämlich inständig dass Fleshgod Apocalypse gleichzeitig mit Avantasia spielen (ist neben Schandmaul die einzige Band auf den Hauptbühnen Samstags die mich nicht interessiert), somit könnte ich FA dann auch noch sehen :D

    Edit: alle schon gemerkt dass Devin Townsend jetzt im Zelt ist und Knorkator auf Party?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2014
  6. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Ist eine gute Bestätigung finde ich.
    Devin Townsend im Zelt ist für mich OK. Der Party Stage Freitag sieht mit Russkaja, Knorkator und Santiano aber einfach nur miserabel aus. Eigentlich sieht für mich fast der gesamte Freitag-Nachmittag sehr bescheiden aus.

    Entsprechend hoffe ich, dass sich Skid Row und Neopera nicht überschneiden.
    Abends spielen dann vermutlich lauter Bands gleichzeitig, die ich sehen wollen würde. >.<
     
  7. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    27.869
    Zustimmungen:
    10
    Party Stage ist für mich eh das rote Tuch des Festivals...
    Sound meistens scheiße und man hört eher die Band die auf der Black Stage zockt. Sollen ruhig die 3 von dir besagten Bands da zocken. :p Alternativ programm geht ja noch so gerade.
    Von daher gut das ich da meistens nicht soviele Bands habe die ich mir angucken wollen würde. Von daher. ;)
     
  8. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    27.869
    Zustimmungen:
    10
    Oder so das Skid Row erst spielen 30 Minuten spielen und dann Neopera. ;)
    Dann kannst du noch wegseln wenn Skid Row mit "neuen" Sänger doch nicht so gut sind. ;)
     
  9. TrinktnixxX

    TrinktnixxX W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    7.247
    Zustimmungen:
    5
    YES..............theUltraViolence :D
     
  10. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Mitten drin wechseln find ich irgendwie nicht so geil.
    Du bauchst von True zum Zelt auch 'nen Weilchen...dann hab ich als Erinnerung übers Konzert nur, dass ich zwischen den Stages umhergerannt bin.

    Ich weiß nicht...ich hatte bei Party Stage mal guten mal schlechten Sound.
    Ich find nur inhaltlich derzeit ziemlich miserabel, was da allgemein so spielt. da braucht man eigentlich gar nicht mehr hingehen.
     
  11. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    3.075
    Zustimmungen:
    168
    Da kann ich, zumindest nach aktuellem Stand, Entwarnung geben. Die Zeit zum Wechsel zwischen Infield und Zelt wird auch reichen - da wird es aber eh eine Verbesserung geben was den schnellen Wechsel angeht.
     
  12. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Okay. :)
    Und wie schaut es mit den Überschneidungen aus, die du mir neulich nachschlagen wolltest?
    Also Masterplan, Starchild vs. TBA und Nightmare vs. King/WASP?
     
  13. Nameless Girl

    Nameless Girl W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Sehr geil! Aber leider arg spät :KO:
     
  14. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    3.075
    Zustimmungen:
    168
    Masterplan und Starchild kollidieren beide teilweise mit dem TBA. Zwei Sachen davon kann man also eigentlich halbwegs entspannt mitnehmen. Alle aber nicht.
    Nightmare kollidiert mit Motörhead und Slayer, aber auch nur teilweise wieder.

    Aber alles subject to change und so, gell? :)
     
  15. Zorpad

    Zorpad W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    4
    Huch? Das ja mal interessant. Darfst du schon verraten, wie diese Verbesserung aussieht?
     

Diese Seite empfehlen