Das leidige Thema Sound (anscheinend auch auf der Bühne Scheisse)

Dieses Thema im Forum "Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Stefan Schmidt, 14. August 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stefan Schmidt

    Stefan Schmidt Member

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0

    Das kannste getrosst vergessen. Mit Kritik kommste hier nicht weiter. Seit 2012 rede ich mir die Finger wund aber solange der Kartenverkauf läuft interessiert es keinen
     
  2. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    5.402
    Zustimmungen:
    108
    Du Ärmster. Wenn deine Finger bei 25 Posts in vier Jahren schon wund werden, will ich nicht wissen, was passiert, wenn du mal arbeiten wirst.
     
  3. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.660
    Zustimmungen:
    403
    Haste dich denn nun schon beworben?
    wurdest doch explizit drauf hingewiesen das die genau DICH dort suchen!
    nutze die Chance! Deine "Kritik" wurde also erhört. :o
     
  4. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.236
    Zustimmungen:
    154
    Es fällt schon ein wenig arg auf und ist auch ein wenig unglaubwürdig, wenn alles, was Du schreibst, nur dazu dient, d&b madig zu machen.

    Alles, was Du sagst, ist prinzipiell "d&b ist Scheiße, holt Euch wen anders". Und Dich macht genau was zum Fachmann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2016
  5. Sorrownator

    Sorrownator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    21
    :D
     
  6. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    5.402
    Zustimmungen:
    108
    Zuerst dachte ich ja echt "ok, was kommt da jetzt?"
    Dann habe ich gemerkt, dass du wohl den falschen Post zitiert hast:D
     
  7. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.236
    Zustimmungen:
    154
    FUCK, ja! :eek: Ich korrigiere das mal eben. :D
     
  8. Peter Oranienburg

    Peter Oranienburg Newbie

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
  9. Stefan Schmidt

    Stefan Schmidt Member

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Interessant an der Diskussion bezüglich Tom Warrior ist eigentlich der Umstand das nur was passiert ( erstmal medial ) wenn sich der Künstler beschwert. Über welchen Unsinn, wie in diesem Falle, auch immer.
    Wenn der Techniker meckert über die nicht passende PA oder ähnliches, passiert gerade...... gar nichts.
    Wenn sich Zuhörer beim Techniker beschweren sowieso nicht. Denn der hat ja, wie oben bemerkt, nix zu karamellen.
    Weswegen er sich möglichst weit in seine FOH Bude zurückzieht und entnervte Blicke entweder ignoriert, mit nem Stinkefinger quittiert oder was einem halt so einfällt.
    Ich wünsche mir mehr Künstler die den Mund aufmachen bezüglich Missständen. Vielleicht sogar mal in die Halle gehen, sich die Grausamkeit anhören und dann sagen:"Wenn das dermaßen Scheiße klingt spiel ich nicht".
    Der einzige mir bekannte Künstler der sich das mal getraut hat war "Prince" inne Kölnarena. War ein Skandal. Alle genervt. Veranstalter, Crew, Zuschauer. "Prince" war der Buuhmann. Obwohl er nur bewiesen hat das er Eier inne Hose hat.
     
  10. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    115
    Boah Alter. Wie oft soll ich noch sagen, denk dir eigene Argumente aus und zitiere nicht einfach andere Leute. Daher ist hier nun zu. Diskussionen immer gerne, aber mit Argumenten, nicht mit Copy+Paste. :rolleyes:

    Und der verlinkte Thread zeigt wunderbar, was das Problem ist, da schreibt ja immerhin der zuständige Techniker mit. Die Band hatte keinen Monitor-Mann dabei und Tom hat sich nicht dazu herabgewürdigt, mit unserer Local Crew zu sprechen. Das man dann keinen guten Sound bekommt, wenn man einfach nur abwartet was passiert, sollte echt niemanden wundern.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen