Das leidige Thema Sound (anscheinend auch auf der Bühne Scheisse)

Dieses Thema im Forum "Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Stefan Schmidt, 14. August 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    2.861
    Zustimmungen:
    30
    Herr Schmidt, wenn du hier nur eine 1 zu 1 Kopie deines Threads von 2012 machen willst, dann endet der wie der Damalige. Da gab es auch schon keine Argumente oder eine richtige Diskussion, sondern nur (teilweise 1 zu 1 die gleichen) kopierten Beiträge anderer User.

    Und wenn du so viel mehr Ahnung von der Materie hast als unsere Beschaller, dann bewirb dich doch gerne bei headquarter@wacken.com um den Posten des technischen Leiters oder so. :)
     
  2. Peter Oranienburg

    Peter Oranienburg Newbie

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Was ein dummes Zeug. d&b baut die besten derzeit erhältichen Beschallunggssysteme. Nicht ohne Grund ist der Sound immer top auf Wacken. Wacken sollte eher froh sein so günstig state of the art versorgt zu werden
     
  3. Jay2010

    Jay2010 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Da wäre dann nur mal interessant wer das objektiv beurteilen kann. Der müsste ja dann jedes Jahr ganz schön viel rumkommen.
    Und "bester Sound auf der Welt" sollte gar nicht das Thema sein, der Sound soll einfach nur sehr gut sein und vor allem sollten die Boxen im Idealfall so verteilt sein dass man nicht nur ganz vorne einen guten Sound hat.
    Das Komische fand ich wie gesagt dass gerade Iron Maiden bzw. die bei deren Auftritt zuständigen Techniker es nicht hinbekommen haben zu verhindern dass der Sound schon am 2. Bierstand ziemlich schwach war. Keine Ahnung was da schiefgelaufen ist aber ich hoffe dass die Wacken-Verantwortlichen da noch ein paar weitere Nachforschungen anstellen (falls nicht schon längst geschehen) damit sich sowas in den nächsten Jahren nicht wiederholt, vor allem nicht gerade bei einem Headliner.
     
  4. Peter Oranienburg

    Peter Oranienburg Newbie

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Da kann die beste Anlage nichts gegen machen. Da haben Maidentechniker die hinteren Boxen zu leise gefahren. Klar ist aber auch das Wacken den besten Livesound dank d&b hat
     
  5. Peter Oranienburg

    Peter Oranienburg Newbie

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Rammstein zb habe ich noch nie so heftig gehört wie hier weil dievom Management zu Lacoustics verdonnert sind. Genau das selbe Metallica die mit Meyersound verheiratet sind. Wenn die wüssten wie es unten gedrückt hat würeden die ganz schnell wechseln. Der Typ von Trypti fährt hier eine Kampagne dS mal ganz klar
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2016
  6. Stefan Schmidt

    Stefan Schmidt Newbie

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Soundprobleme d&b audiotechnik

    Komischerweise stehen in den Ridern von den bekannten Gruppen andere Systeme so auch bei Metallica, Rammstein & Co. Unterhalte dich mal mit den Technikern warum das so ist und was sie vom Wackensound halten. Triptykon hat das mal klar ausgesprochen und im Tourtagebuch vieler anderen siehts ähnlich aus. Wacken setzt aufChrysal d&b weil man sich kennt, es günstig ist und das Geld in Deutschland bleibt. Innovativ ist was anderes.....
     
  7. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.643
    Zustimmungen:
    396
    Na du musst es ja wissen :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
    Bewerbung schon raus? Oder kannste echt nur dumm rumlabern und immer das gleiche schreiben ohne es überhaupt zu wissen?
    Oder wieviel Einblick hast du in die Produktion vom Wacken?

    ...spinner...:rolleyes:
     
  8. Peter Oranienburg

    Peter Oranienburg Newbie

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich frage mich warum dieser Fred nicht gelöscht wird. So eine Negativwerbung hat Wacken nicht nötig
     
  9. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    2.861
    Zustimmungen:
    30
    Weil es

    a) lustig ist
    und
    b) löschen nicht unser Stil ist.

    Vielleicht kommt ja irgendwann auch nochmal fundierte Kritik, wer weiß. Aber dieses "XY hat gesagt, Techniker Z von Band V findet die und die doof"... :D
     
  10. James Newstedd

    James Newstedd W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Juni 2013
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    1
    Wer braucht schon Comedians, wenn er das Wacken-Forum hat? :o
     
  11. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    20.497
    Zustimmungen:
    38
    Ich finde den Techniker und den Typen von Triptykon doof. :o
     
  12. A:L:D:I

    A:L:D:I W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Ich will aber 2017 Bülent und Cindy!!!! Auffer True-Stage! Vor der Hologram-Allstars-Band!
     
  13. Pimmelnase

    Pimmelnase W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. Juli 2015
    Beiträge:
    3.064
    Zustimmungen:
    1
    Aber nur wenn der Sound scheiße ist. :o
     
  14. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    2.861
    Zustimmungen:
    30
    Deal!
     
  15. Pimmelnase

    Pimmelnase W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. Juli 2015
    Beiträge:
    3.064
    Zustimmungen:
    1
    Mega geil. :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen