Danke...

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2006<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Skoogie, 10. August 2006.

  1. Skoogie

    Skoogie Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ... einen Gruß und herzliches Dankeschön an denjenigen, der mir meinen Geldbeutel geklaut hat und mein Konto in HH mit der Kreditkarte leergeräumt hat.
    Schön, dass es noch so viel Zusammenhalt und Solidarität unter den Metalfreunden gibt!
    Hoffentlich fruchtet die Anzeige und das nächste Wacken ist Dir verdorben Du Arsch!
     
  2. Metaller_^^

    Metaller_^^ Banned

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    braucht man da nicht auch einen code dazu? :eek: :confused:
     
  3. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.489
    Zustimmungen:
    23
    Scheiße, wir müssen wieder elitärer werden. :mad:
     
  4. Not Dead Yet

    Not Dead Yet Member

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Du scheinst wohl einer derjenigen zu sein die ihre pin auf die karte draufschreiben :rolleyes: dafür hab ich ma absolut kein Verständnis.. sowas is blanke dummheit. Was ist so schwer daran sich 4 zahlen zu merken?

    Gelegenheit macht nunmal Diebe kennste doch oder?
    Trotzdem Asi Aktion
     
  5. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    11
    Wer nimmt denn seine Kreditkarte mit auf ein Festival?Also ich hab mir reichlich kohle mitgenommen die ich im KFZ deponiert habe,ist zwar auch etwas gefährlich wenn es jemand mitbekommt aber besser als mit der Kreditkarte aufm Gelände rumzueiern.
     
  6. Daray

    Daray Newbie

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Was soll denn dieses abgefuckte Statement?! Es ist absolut beschissen beklaut zu werden und bei einer Kreditkarte auch noch das Konto leerzuräumen. Egal was wann wie geklaut wird, es ist grundsätzlich scheiße und so Pseudo-Moralapostel von wegen "hättese mal, dann wäre... bla bla bla...". Ich hoffe die Anzeige fruchtet und wär es nicht weiß, eine Kreditkarte kann jeder nutzen, denn man muss nur die Unterschrift auf der Karte fälschen für den jeweiligen Bon, darum sind so Kreditkarten ja so heikel.
     
  7. darkqueen1977

    darkqueen1977 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2006
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Yep! Frag mich eh wozu man auf Festival viel Kohle braucht, wir nehmen an Essen und Trinken genug mit, auch auf'm Gelände sind wir dank einer wunderbaren Erfindung namens Trinkrucksack bestens versorgt und wenn die Vorräte aus sind flitzt man eben schnell zum Zelt und füllt nach, noch bisschen Kleingeld für's Bezahlklo und vielleicht noch 20 Euro für'n Shirt, das wars.
     
  8. devil666

    devil666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    meinem mann wurde auch die geldbörse vor 2 jahren geklaut.er hat sie mit aufs festivalgelände genommen,weil er sich etwas kaufen wollte und mit karte bezahlen wollte.und schwupp war sie weg.
    bargeld waren nur 30€ drin,aber die konten haben die arschlocher leer gemacht.
    zb.bahntickets davon gekauft und solch kram.800€ schaden.
    bei ner visakarte muß man kein code ein geben,unterschrift langt und meistens wird die nicht mal auf der karte verglichen.
    und sowas erklär mal deiner bank,das es auch wirklich geklaut wurde.
    und er hat auch sofort versucht,die sperren zu lassen,aber war trotzdem zu spät.
     
  9. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt Leute, die einrechnen, dass sie sich die Marktstände/den Metalmarkt mal genauer ansehen und da evtl. ordentlich einkaufen wollen. Und manche kaufen sich da oben gerne mal was fertiges zu essen oder zu trinken statt ständig zum Zelt zurückzurennen. Nur zur Info. :rolleyes:
     
  10. Vargsang

    Vargsang W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Hm Kreditkarte lässt sich doch eigtl. leicht verfolgen.

    wenn die sich jetzt Bahntickets kaufen dann ist es eigtl schon mal glasklar wo der typ lebt.
    Man weiß ausserdem dass die Person aufm Wacken war d. .h. es ist sehr wahrscheinlich dass es metaler ist oder zumindest sowas in der Art.
    Und weil eben nicht jeder Metaler aus einer Stadt zum wacken fährt wird das nochmal ausgegrenzt.
    Dann befragt man jeden wo er wann war und dann hat man den Täter.
     
  11. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    11
    Als erstes: Natürlich finde ich es auch ne sauerei beklaut zu werden,
    selber Schuld sag ich aber trotzdem ,wenn mir das passieren sollte hab ich auch selber Schuld,aber ich schlepp sowas nicht mit mir rum.Beklaut zu werden kann man ja verhindern.Und wenn man nicht das erste mal in Wacken ist,weiss man was da abgeht und das man sowas auch sehr leicht verlieren kann und dann lass ich alles wertvolle gleich am KFZ.Oder im
    Schließfach.Und bei ner Kreditkarte erst recht,wenn man pech hat räum die einem nicht nur das Konto leer sondern schöpfen auch noch den Kreditrahmen von beispielsweise 2000 € aus
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2006
  12. majestro

    majestro Newbie

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Naja, Kreditkarten sind gemein! Wer die Kreditkarte hat, kann damit shoppen so viel er will, denn die Annahmestellen nicht Prüfen müssen ob der Besitzer auch Inhaber der Karte ist...
    Andererseits ist es ärgerlich/bedauernswert das dir deine Bank keine Notfallnummer gegeben hat, mit der du eben diese Karte 24h / 7 Tage die Woche sperren kannst...
    Ich würde mal bei dem Kreditkarten Unternehmen (Visa / Mastercard what ever) anrufen und denen das schildern. Die sollten die den Store sagen können wo das gekauft wurde. Eben diesen auch Anrufen und wg. Überwachungskamer fragen. Vielleicht haben die ja ne Videoaufnahme von dem ARSCH!?!
    Hatte vor 2 Jahren auch Geldbeutel mit Kreditkarten und Bankkarten verloren... Angerufen und gesperrt... Gut war! (an der Bändchenausgabe hab ich dann gefragt und die Dame hatte ihn dann auch noch *g*)
     
  13. darkqueen1977

    darkqueen1977 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2006
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch eh alles viel zu teuer auf'm Metalmarkt, da gibt's nu wirklich andere / günstigere Läden. Und für was zu Essen muss man auch keine Unsummen mitnehmen. Sorry wenn mein Statement falsch rüberkam, ich find's natürlich auch ne absolute Sauerei, ne Kreditkarte zu klauen und das Konto leerzuräumen, ich finde halt nur dass man auf Festival keine Kreditkarte mitnehmen muss.
     
  14. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    11
    Es gibt doch auch noch Bargeld
     
  15. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    ich sag nix mehr :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen