da wir amerika jetzt ja anscheinend nicht mehr brauchen,...

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von S_dzha_Raidri, 29. April 2002.

  1. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.408
    Zustimmungen:
    5
    ...kehren wir also zu BILD und deren vorbildfunktion zurück...

    da ich wissen wollte, was die seriöse presse deutschlands schreibt und faz und spiegel irgendwie auch total versagten was eigenständige, seriöse und objektive berichterstattung angeht, hat es mich auf meiner suche zu bild.de verschlagen. folgendes fand ich dort...

    http://www.bild.de/service/archiv/2002/apr/29/news/wagner/wagner.html

    schaut´s euch an,.. hach,... herzallerliebst. warum können nicht alle menschen so lieb sein wie dieser liebe herr wagner. ich möchte heulen, so schön ist das.
    seine email adresse ist übrigens unten angegeben, so kann man ihm auch liebe emails schreiben.

    jetzt mal klartext: was glaubt ihr, was dieser mensch damit bezwecken wollte? ich als eltern würde es bevorzugen, in ruhe gelassen zu werden, ich weiß genau was ich falsch gemacht habe, auch wenn ich es mir nicht eingestehen will! aber sätze wie

    lassen sowas wie wut in mir aufsteigen. auch noch besonders "gut" ist

    super BILD, ich will auch lieber vater eines mörders denn eines amokläufers sein. "ach ja, und sie glaubten einen mustergültigen sohn zu haben? man.. sie sind vielleicht bescheuert..."

    ja... würde ich auch sagen. stellt euch mal vor ihr als eltern merkt erst nach 19 jahren, dass ihr euren hund für euren sohn haltet...

    "leute.. kommt.. gebt´s auf... euer leben ist nichts mehr wert, ihr habt total versagt. das einzige was ihr machen könnt, ist euch selbst erschießen..."

    auch dieser thread soll keineswegs die opfer, hinterbliebenen oder täter des 26. aprils verhöhnen...!!! ganz im gegenteil. ich finde es einfach pervers, dass die medien das jetzt alles in solch einer penetranten form ausschlachten!!!!!! die augen sollten sich lieber gänzlich auf die politik beschränken, die menschen in erfurt, ganz besonders die direkt betroffenen, haben schon schwer genug an der ganzen tragödie zu schleppen, da brauchen sie nicht noch blätter wie BILD u.ä., die vorgebn ihr bestes zu wollen, obwohl es in wirklichkeit nur um ihr eigenes seelenheil geht: "schaut alle her wie toll wir sind"!
    leider seh ich unseren (schönen? ich bin nicht mehr überzeugt) staat total abrutschen, zumindest wenn es so weitergeht wie bisher, wenn handlungen vorschnell ohne überlegungen vollzogen werden. so werden zwar die medien und somit die massen befriedigt, allerdings nur bis zum nächsten amoklauf, der durch diese einschränkungen, sollten sie wirklich eintreten, meiner meinung nach nicht mehr lange auf sich warten lässt. sicher wird es irgendwen geben, der krank genug ist, solch eine tat zu begehen, nur um zu beweisen, dass es auch ohne quake geht.

    ich könnte jetzt noch lange zeit so weiterschreibn, die kernaussage aber würde bleiben.

    also, was sagt ihr dazu, eure meinungen... gefühle... wenn ihr sowas wie den von wagner verfassten text lest?!

    in vorraussichtlichem mangel an schlaf in der folgenden nacht,
    ergebenst,

    Raidri
     
  2. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.408
    Zustimmungen:
    5
    und dieser vertrauliche ton in dem er schreibt.... ich werd gleich wahnsinnig!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  3. Master of Hades

    Master of Hades W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    87.162
    Zustimmungen:
    0
    Die Bildzeitung ist das Spiegelbild unserer kranken, kaputten und dekadenten Gesellschaft.

    Kennt jemand noch von Wallraff "Der Aufmacher" oder "Zeugen der Anklage"?
    Wenn nicht, dann wirds aber Zeit...
     
  4. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.408
    Zustimmungen:
    5
    hm,.. zugegebn... ich habe etwas zu schnell geschriebn, der "täter" sollte da eigentlich (ursprünglich!) nicht stehen, je mehr ich aber drüber nachdenke, wie dieser junge zu seiner tat getrieben worden sein könnte, umso mehr zählt er auch für mich zu den opfern. allerdings finde ich, man muss ihn gesondert betrachten. seine tat ist durch nichts zu entschuldigen, vielleicht aber zu erklären.
    opfer ist er meiner meinung nach insofern, dass er sich anscheinend keinem menschen mitteilen konnte. wenn ich als 19-jähriger nicht in der lage bin meinen eltern zu erklären, dass ich von der schule geflogen bin, wenn ich ihnen nicht sagen kann, dass ich die schule nicht packe, dann meine ich ist in der erziehung einiges falsch gelaufen. ich glaube kaum, dass ihn die musik bzw. spiele so (im wahrsten inne des wortes) in die enge getrieben haben.

    hoffe das ich langsam mal schlaf finde, muss ja gleich wieder aufstehn... :-/
     
  5. Master of Hades

    Master of Hades W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    87.162
    Zustimmungen:
    0
    Diese ganzen verkorksten Spinner die behaupten, dass die Musik oder Videofilme oder Computerspiele Ursache von solchen Wahnsinnstaten sind, sind doch diejeniegen die Schuld an der ganzen Scheisse sind. Sie sind es doch, die die Augen vor der Wahrheit verschliessen. Diese Moralapostel.
    Unsere Gesellschaft macht krank.
    Wenn Du keine bestimmte Norm erfüllst, dann wirst Du fertig gemacht...
    Wenn Du keine Leistung bringst dann wirst Du fertig gemacht...
    Wenn Du Dich nicht anpasst, dann wirst Du ausgegrenzt...
    Wenn Du eine eigene Meinung hasst, die nicht konform mit der ihren geht, dann wirst Du niedergemacht...

    Und dann wollen sie mir erzählen, es sei die Musik die ich höre, und es seien die Spiele die ich spiele, und es seien die Filme die ich gucke!!!!!!!
    Kommt nur her.............
     
  6. schneeWITCHen

    schneeWITCHen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.734
    Zustimmungen:
    0
    meistens kommt sowas nur wenn man niemanden hat dem man seine probleme anvertraut und immer alles in sich hineinfrisst....
     
  7. Biermagnet

    Biermagnet W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Das liegt allein schon an der Erziehung: Mädchen dürfen weinen, Emotionen zeigen, Jungen hingegen werden darauf getrimmt hart und kalt zu sein und ihre Gefühle sollen sie schön bei sich behalten, daraus folgt das sie alles in sich hineinfressen. Nicht umsonst sind so ziemlich alle Amokläufer männlich.

    Zur Bild-Zeitung und besonders zu Wagner fällt mir ehrlich gesagt nix mehr ein, je mehr ich darüber nachdenke desto wütender werde ich. Es ist einfach nur krank so eine Wahnsinnstat in allen Bereichen auszuschlachten nur um eine höhere Auflage zu erzielen. Die Geldgier, der rasende Kapitalismus und der damit verbundene Leistungsdruck lässt das Gute in der Gesellschaft sterben, nicht Pseudo-Bösewichte wie Slipknot oder Ballerspiele wie Counter-Strike!
     
  8. The Undertaker

    The Undertaker W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Das es immer die Musik und die Spiele sind, ist klar:
    Denn sie haben hier in Deutschland keine Lobby.

    Im Gegensatz z.B. zu den "Sport"schützen!
    Da sollte man natürlich nicht vorschnell urteilen, aber ich glaube, jeder, der in so einen Verein reinwill, kommt da auch rein und bekommt wahrscheinlich irgendwann einen Waffenschein.
    Aber warum sollte man dadrüber nachdenken?
    ( Vielleicht erlegt Spezi Stoiber ja auch mal gerne ein Reh )

    Da würden sich wohl einige potentielle Wähler angegriffen fühlen...

    Also immer feste druff!
     
  9. Lemmy

    Lemmy W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. April 2002
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Who the fuck is F.J.Wagner?

    der ist ja an heuchelei kaum zu überbieten

    alles andere wurde gesagt
     
  10. Vangoth

    Vangoth W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Dieses Wagner zeug sit scheinbar eine Ruprik in der Bild n der sie versucht oberschlau zu wirken und sich herausnimmt mit ihrer Wahrheit Ohrfeigen zu verteilen..

    Übrigens ich empfehle allen mal "Graf Öderland" von Max Frisch.
    Das ist sehr nah an den letzten Geschehnissen.
     
  11. Seraphistus

    Seraphistus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    0
    unfassbar...
    ich hoffe nicht, dass die Leute dieses Gekritzel nicht lesen mussten.

    Lieber Franz Josef Wagner,

    man, sind Sie Kacke !

    mit freundlichen Grüßen
    Sera
     

Diese Seite empfehlen