Da der GRRRRRRRRRRRRR!!!!...

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von TALKHEAVY, 10. Mai 2004.

  1. TALKHEAVY

    TALKHEAVY W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    01. November 2002
    Beiträge:
    69.746
    Zustimmungen:
    0
    auch immer komische Sportarten featured, mach ich mal was wirklich wichtiges:

    Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaften, 27. 10. / Lahnstein
    Zum Abschluß der Weltmeisterschafts-Saison traf sich die Rhönradelite Deutschlands am 27. Oktober in Lahnstein zu den 30. Deutschen Vereinsmannschaftsmeisterschaften. 10 Vereine aus 5 Landesturnverbänden waren gemeldet. Als klarer Favorit ging der Seriensieger der vergangenen Jahre TSV Taunusstein-Bleidenstadt ins Rennen. Die Mannschaft rund um den fünffachen Weltmeister und amtierenden Deutschen Meister Jan Schäfer hatte ein namhaftes Team mit Titelträgern auf nationaler und internationaler Ebene aufzubieten. Auf den äußerst schwierigen Bodenverhältnissen in der Sporthallle in Lahnstein zeigte das Sextett aus Bleidenstadt der Konkurrenz im Halbfinale dann auch deutlich die Überlegenheit. Über zwei Punkte mehr als die konkurrierenden Mannschaften erzielte das Meisterteam im Halbfinale und ging als klarer Gruppensieger der Gruppe I vor dem Schlebuscher TV ins Finale der Besten Vier. Wesentlich enger ging es an der Spitze in Gruppe II des Halbfinales zu. Fast gleichauf und mit über fünf Punkten Vorsprung vor den übrigen Gruppenmitgliedern feierten hier der TSV Marburg-Ockershausen sowie der Deutsche Vizemeister des Vorjahres, SV Taunusstein-Neuhof, den Einzug ins Finale.

    Im Finale ging dann zunächst überraschend die Mannschaft aus Marburg in Führung. Der SV Taunusstein-Neuhof trumpfte dann aber groß auf. Vor allem Tatjana Budniok und die fünffache Weltmeisterin Julia Pohling bewiesen ihr Können und ihre Nervenstärke und brachten mit blitzsauber durchgeturnten Übungen den „großen Bruder“ aus Bleidenstadt ins Wanken. Bei den sonst so sicher wirkenden Bleidenstädtern schlichen sich Fehler ein. Beim alles entscheidenden letzten Durchgang zur Musik brillierte Julia Pohling mit ihrer traumhaften Leichtigkeit des Turnens und erntete die verdiente Tageshöchstwertung von 9,45 Punkten. Damit ebnete sie ihrem Team den Weg zum ersten Titelgewinn des Mannschaftsmeisters in der Vereinsgeschichte. Für die erfolgsgewohnten Bleidenstädter blieb nur Rang zwei. Über Platz drei und den ersten Sprung auf das Siegerpodest bei Deutschen Vereinsmannschaftsmeisterschaften freute sich das dritte Team des Hessischen Turnverbandes, der TSV Marburg-Ockershausen.


    Verein Disziplin Wettkämpfer Punkte Endergebnis


    1 SV Neuhof Spirale 1 Julia Pohling 9,00
    Gerade Vanessa Enk 8,60
    Sprung Daniel Rühle 8,45
    Musik 1 Tatjana Budniok 8,35
    Spirale 2 Tatjana Budniok 8,00 x
    Musik 2 Julia Pohling 9,45
    43,85
    2 TSV Bleidenstadt Spirale 1 Holger Schneider 7,80 x
    Gerade Kira Schneggenburger 8,10
    Sprung Miro Zorbic 9,25
    Musik 1 Jan Schäfer 8,90
    Spirale 2 Nadine Burkhardt 8,60
    Musik 2 Julius Petri 8,55
    43,40
    3 TSV Marburg - Spirale 1 Friederike Schindler 8,55
    Ockershausen Gerade Laura Stullich 9,30
    Sprung Benjamin Origer 7,85
    Musik 1 Annika Opper 5,50 x
    Spirale 2 Stefanie Holzke 8,00
    Musik 2 Friederike Schindler 8,90
    42,60
    4 Schlebuscher TV Spirale 1 Lisa Buddrus 7,10
    Gerade Sabine Gruna 8,00
    Sprung Andreas Herweg 5,65 x
    Musik 1 Lisa Buddrus 8,15
    Spirale 2 Andrea Felten 8,20
    Musik 2 Andrea Felten 8,45
    39,90
    5 TSB Flensburg Spirale 1 Tim Schmelcher 6,10 x
    Gerade Melanie Clausen 7,40
    Sprung Achus Emeis 9,00
    Musik 1 Tim Schmelcher 7,10
    Spirale 2 Achus Emeis 6,90
    Musik 2 Lin-Veronica Samuelsen 8,25
    38,65


    Verein Disziplin Wettkämpfer Punkte Endergebnis



    6 TuS Aschaffenburg Spirale 1 Elke Wenzel 6,40
    Leider Gerade Christina Reisert 7,50
    Sprung Katrin Schwaben 7,45
    Musik 1 Katrin Schwaben 8,50
    Spirale 2 Susanne Schwaben 6,30
    Musik 2 Martina Schwaben 6,80
    36,65
    7 TV Bensberg Spirale 1 Nina Nickel 6,60
    Gerade Andrea Daubenbüchel 6,60
    Sprung Nadine Daubenbüchel 5,90
    Musik 1 Nina Nickel 7,60
    Spirale 2 Annette Pusch 7,15
    Musik 2 Annette Pusch 8,05
    36,00
    8 TV Arnsberg Spirale 1 Dirk Balkenohl 6,15
    Gerade Antje Appelhoff 7,90
    Sprung Paulo Lucena-Silva 8,20
    Musik 1 Dirk Balkenohl 6,40
    Spirale 2 Julia Mertens 5,35
    Musik 2 Paulo Lucena-Silva 7,20
    35,85
    9 SV Rugenbergen Spirale 1 Svenja Grau 5,00
    Gerade Simon Knapp 8,05
    Sprung Johannes Knapp 7,55
    Musik 1 Svenja Grau 7,20
    Spirale 2 Johannes Knapp 3,35
    Musik 2 Mareike Hartmann 5,65
    33,45
    10 MTV Stuttgart Spirale 1 Patricia Röhrl 6,20
    Gerade Ina Schmuda 3,85
    Sprung Stephanie Bay 5,20
    Musik 1 Patricia Röhrl 6,05
    Spirale 2 Nane Jenal 7,30
    Musik 2 Nane Jenal 8,30
    33,05
     
  2. TALKHEAVY

    TALKHEAVY W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    01. November 2002
    Beiträge:
    69.746
    Zustimmungen:
    0
  3. MacDeath

    MacDeath W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Mai 2004
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    toll!

    ist diese geniale, zu recht völlig unbekannte sportart bereits olympisch? :D :D
     
  4. black widow

    black widow W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.484
    Zustimmungen:
    0
    soviel ich weiß nicht, aber diesen sport gibts schon länger. als ich das erste mal davon gehört hab, war ich, glaub ich, 10 jahre jung,oder so. ist schon ziemlich lange her!
     
  5. Reverend_odd

    Reverend_odd W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    6.972
    Zustimmungen:
    0
    Talky, du alte Sau!

    Wurde auch mal Zeit, dass man diese, im übrigen vollkommen zu unrecht unterbewertete Sportart hier mal Anklang findet!

    Röhnrad is wie zuviel Windmühlenbangen bei Napalm Death!
     
  6. GRRRR!!

    GRRRR!! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    0
    Wieso feature ich komische Sportarten? :confused:
     
  7. TALKHEAVY

    TALKHEAVY W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    01. November 2002
    Beiträge:
    69.746
    Zustimmungen:
    0
    Na: Mittem im Sommer irgendwelche Bekloppten die auf kuenstlichem Eis rumrutschen ... Wenne mal drueber nachsdenkß, kommt Dir das nicht IRGENDWIE komisch vor? :D
     
  8. OldOne

    OldOne W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    8.742
    Zustimmungen:
    0
    ähm Süßer, zum Drogentest geht das links rum....

    :D
     
  9. TALKHEAVY

    TALKHEAVY W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    01. November 2002
    Beiträge:
    69.746
    Zustimmungen:
    0
    Re: toll!

    Nö das wohl nicht. aber ich kann mich erinnern, dass diese sensationelle völlig zu Unrecht unbekannte Sportart mit einem unglaublichen Unterhaltungswert oefter frueher mal in der Sprotschau zu sehen war. Wo isses nur geblieben?
     
  10. TALKHEAVY

    TALKHEAVY W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    01. November 2002
    Beiträge:
    69.746
    Zustimmungen:
    0
    Da war ich schon, aber die hatten keine mehr ... :D
     
  11. GRRRR!!

    GRRRR!! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    0
    Na worauf sollten die denn sonst rumrutschen. Und die WM muss sich da schließlich nach der NHL richten.
     
  12. TALKHEAVY

    TALKHEAVY W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    01. November 2002
    Beiträge:
    69.746
    Zustimmungen:
    0
    ??? Warum ???

    Ausserdem kann man das auch durchaus auf Rollschuhen spielen. Warum hat sich das nicht durchgesetzt?
     
  13. MacDeath

    MacDeath W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Mai 2004
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    ups, da hab ich wohl was verpasst...
     
  14. GRRRR!!

    GRRRR!! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    0
    Weil sonst die ganzen Spieler bei ihren NHL-Mannschaften zocken müssten. Ist halt wichtiger, als die WM.
     
  15. TALKHEAVY

    TALKHEAVY W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    01. November 2002
    Beiträge:
    69.746
    Zustimmungen:
    0
    Mir nicht. Scheiss auf die Amis. Dann lieber Rhoenrad, wenn ICH will. :)
     

Diese Seite empfehlen