Croudsurfer

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2015<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von D_Pyro, 04. August 2014.

  1. D_Pyro

    D_Pyro W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Ich bin jetzt seit 7 Jahren auf dem WOA und hab den Eindruck, dass die Crowdsurfer von Jahr zu Jahr immer mehr werden.
    Dieses Jahr war das stellenweise so schlimm, dass man nicht mehr das Konzert sehen konnte, weil mann die ganze Zeit mim Rücken zur Bühne stand, um nicht vom nächsten Crowdsurfer am Kopf getroffen zu werden und den dann weiter zu tragen. Da macht dann ein Konzert irgendwann auch keinen Spaß mehr.

    Außerdem seint es auch immer mehr leute zu geben, die nur zu einem Konzert kommen um zu Crowdsurfen und nicht wegen der Musik.
    Konkret gabs da zum Beispiel beim Auftritt von CoB einen Typ in nem grünen Krokodielkostüm. Der ist mindestens 5 mal über uns rüber!!! Da hört dann irgendwann mein Elan auf, solche Leute zu tragen.

    Daher meine Vorschlag:
    Crowdsurfen nicht verbieten, aber einen Weg anlegen, der Die Crowdsurfer von dem Bühnengraben bis hinter den Eingang zum Infield führt, so dass die nicht direkt von der Seite der Bühne hinters Publikum laufen und direkt neu starten können.
    Ich weiß nicht wie das Platztechnisch hinter den Bühnen aussieht, oder ob das umsetzbar ist, aber so könnte man zumindest die Spaßsurfer reduzieren und allen anderen zu mehr Spaß am Konzert verhelfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04. August 2014
  2. Lydia..

    Lydia.. W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. April 2014
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    43
    Das wäre toll. Ich war bei den Children sehr weit vor und son fettsack kam nicht über die absperrung und hat sich auf meinen Kopf gesetzt nicht so lustig. Am Ende hat man nur noch aufgpasst das man nix abkriegt. Bei JBO haben wir die wieder nach hinten zurück geschikt die kamen nicht vorn an die meisten jedenfals das war ein mords spass.

    Ganz ehrlich die wissen doch gar nix hauptsache ich hab mit Bier und Kippe in der Hand auf der Menge meinen spass
     
  3. D_Pyro

    D_Pyro W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Du hast das Handy mit dem die alles Filmen vergessen... :D
     
  4. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.638
    Zustimmungen:
    3
    Oh, ein CS-Thread... *holt die Flak ran* :D
     
  5. Hellshooter

    Hellshooter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    *Popcorn hol*

    Und Los. Wo is Pfeiffer.?

    Leute die Diskusion hatten wir doch wirklich schon bis zum erbrechen(was auch an den Äuserungen von manchen leuten lag....)


    Und ich möchte sagen solange es kein Verbot gibt werden wir damit leben müssen und uns halt gegenseitig so gut wie möglich Unterstützen. Ich Tippe immer wenn einer kommt meinen Vorderman auf die Schulter um ihn zu Warenen und gut. Wenn alle zusammenhelfen geht das ganz gut. Und Runterschmeißen weiterwerfen oder GAR ANZÜNDEN(Feuerzeug) ist nun wirklich keine Lösung ;)


    tante edit sagt: Da is ja Pfeiffer ;) Nun gehts Rund ;)
    Gruß Hell
     
  6. Blackburn44

    Blackburn44 Newbie

    Registriert seit:
    12. August 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ach ich hab spaß mich den surfen, ich guck auch dass die immer wieder zurückgehn oder ersmal hüpfen müssen xD
     
  7. Harm

    Harm W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ich schmeiss die alle runter.
    Die Kerle sowieso, die Frauen lang ich gar nicht erst an. Gab da vor einigen Jahren mal unschoene Dinge von wegen Angrapschen etc....
    Diese Crowdsurferei verkommt immer mehr zur Modeerscheinung....urspruenglich war das mal dazu gedacht, Leute schnell rauszubringen, die sich nicht wohl fuehlen. Nicht dafuer, dass irgendwelche Festivaltouristen daheim mitm Handyvideo angeben koennen.
    Mir geht dieser Unsinn gewaltig aufn Keks.
    Ich will Konzerte sehen, nicht irgendwelche Fettsaecke durch die Gegend schleppen.
    S.
     
  8. skullmar

    skullmar W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. August 2013
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich ist auf dem WOA schon genug verboten, wenn es um Aktivitäten von Zuschauern geht, aber nach den Erfahrungen von diesem Jahr, stimme ich bei der nächsten Umfrage gegen das Crowdsurfen. Bei Amon Amarth war es mir irgendwann zu viel, dass ich meinen richtig guten Platz verlassen habe. So macht das Konzertschauen überhaupt keinen Spass mehr. Das ging ja wirklich im Sekundentakt.

    (Falls er es liest:Hiermit entschuldige ich mich bei demjenigen, dem ich auf den Oberschenkel eine ordentlich reingeballert habe. Wahrscheinlich konntest du nicht so viel dafür, aber ich war schon sowas von genervt und als ich dann deine Stiefel so heftig in die Fresse bekommen habe und meine Brille weggeflogen ist, hab ich dann im Affekt so gehandelt.)

    Manche wissen ja auch wie man vernünftig surft, aber leider sind es die wenigsten. Schönen Gruß auch an die 150kg Typen. Das ist doch schon unverschämt, dass ihr euch überhaupt hochheben lasst. Mein Rücken ist schon genug im Arsch.Aber die, die die weitertragen verstehe ich auch nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04. August 2014
  9. hombre

    hombre W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    1
    :D
     
  10. D_Pyro

    D_Pyro W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Das meine ich.

    @all: Daher hab ich einen Vorschlag gemacht.
    Ich will hier nicht die Diskusion weiterführen, die's schon seit jahren gibt und die ich kenne. Ich will was zur Lösung beitragen!
     
  11. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    6.484
    Zustimmungen:
    341
  12. 1000 Knork

    1000 Knork W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    3.626
    Zustimmungen:
    36
    Dieses Mal ist mir jemand auf den rechten Arm gefallen bei Megadeth, mein Zeigefinger hat was abgekriegt, und mein Ellbogen, das Handgelenk ist aber noch i.O.

    Aber ich echauffiere mich jetzt mal nicht so drüber, dieses Jahr habe ich das als wesentlich weniger krass empfunden, und gerüchteweise hab ich sogar den einen oder anderen Surfer hochgehoben :ugly:
     
  13. Hardrockstorm

    Hardrockstorm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    6.022
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde nächstes Jahr keinen Fettarsch mehr durch die Luft hieveln...Soll er auf die Fresse fallen.Die Spasten nerven völlig und filmen sich noch grinsend selber beim crowden.Runterziehen und in die Fresse kann er haben wenn ich so n Kack verfickten Stiefel an die Birne krieg.
     
  14. Hageth

    Hageth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    6.481
    Zustimmungen:
    0
    Hat pfeiffer deinen Account übernommen? :D

    Ich fand es ging, war schon schlimmer. Bin gegen ein Verbot, kann aber jeden verstehen der für ein Verbot ist weil es ihn zu sehr nervt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04. August 2014
  15. nerd-chan

    nerd-chan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    1.354
    Zustimmungen:
    18
    Crowdsurfer? Nein nein!

    Dieses Jahr haben die mich auch fast umgebracht :o Einmal bei Hammerfall und einmal bei Slayer wobei ich sagen muss das es dort human zuging.

    Bei Hammerfall war ich rechts von der Bühne in der ~4 Reihe und wurde dann nach und nach immer weiter nach Vorn gedrückt. Ein Glück waren da zwei sehr nette Austrailier die mich dann später ganz nach vorne genommen haben in die erste Reihe und mich angetickt haben wenn einer kam und ich mich ducken konnte. Ich selbst bin einfach zu schwach dafür Leute zu tragen und auch zu klein. Zudem hab ich schlechte Erfahrung direkt bei meinem ersten Crowdsurfer 2012 bei Volbeat... Der kam, ich streck meine Arme aus und brech mir fast den kleinen Finger. Das hat mir gereicht, seitdem duck ich mich weg und mach andere um mich herum aufmerksam das einer kommt.

    Bei Slayer war ich links von der Bühne in der zweiten Reihe und vor mir auch ne kleine Frau aus Brasilien, die auch nicht helfen konnte. Wir beide uns also immer brav geduckt, sodas Secus und Männer die Crowdsurfer weg hiefen konnten.

    Auch von anderem in meinem Camp hab ich gehört das die Crowdsurfer einfach nur nerven und man sich gar nicht mehr auf die Musik konzentrieren kann. Dieses Jahr werde ich auch "Crowdsurfer? Nein nein!" ankreuzen :D
     

Diese Seite empfehlen