Craving - Debütalbum erscheint am 20.01.2012 über Apostasy Records

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Darklegend, 15. Dezember 2011.

  1. Darklegend

    Darklegend Newbie

    Registriert seit:
    06. Juli 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    CRAVING unterschreiben bei Apostasy Records / EDEL Distribution.
    Das selbstbetitelte Album wird am 20.01.2012 in Deutschland, Österreich und der Schweiz veröffentlicht.

    Einen Song der CD kann man sich hier ahhören:
    http://soundcloud.com/apostasy-records/craving-into-the-forest
    www.apostasyrecords.com
    www.facebook.com/CravingOfficial

    Vorbestellen kann man die CD unter:
    info@cravingmetal.de / info@apostasyrecords.com

    Offizielles Statement des Labels:
    "Nach zwei Eigenproduktionen (Demo 2006 / Revenge-EP 2008) erscheint am 20.01.2012 das längst überfällige Debütalbum von CRAVING über Apostasy Records.

    Die Band vereint auf ihrem ersten Longplayer eine Mixtur aus melodischem Black- und Death Metal. Gepaart mit einer Prise keltischer Melodien deckt die Band ein weites musikalisches Spektrum ab, ohne sich dabei in Gesichtslosigkeit zu verlieren. Fans von Wintersun, (früheren) ENSIFERUM,(früheren) FINNTROLL, SUIDAKRA, EQUILIBRIUM und Co. werden hier definitiv auf ihre Kosten kommen!

    Das Album wurde in Zusammenarbeit mit Lars Schlüter in den „Alpha Sound Studios“ (u.a. IN FLAMES) in Dortmund aufgenommen und anschließend von Sebastian Levermann („ORDEN OGAN“) gemixt und gemastert. Das Endergebnis ist druckvoll und glasklar!

    Mit Helge Stang (ex-EQUILIBRIUM/ARAFEL) und Sole Genua befinden sich zwei erwähnenswerte Gastmusiker auf dem Album. Besonderheiten: Das Album ist in drei verschiedenen Sprachen verfasst (Englisch, Deutsch und Russisch)".

    Tracklist:

    01. Lord of the Flames
    02. By the blowing Wind
    03. The Nameless (feat. Sole Genua)
    04. Леопард (Leopard)
    05. Песня о вещем Oлеге (The song of the prophetic Oleg)
    06. Revenge
    07. в лес! (Into the forest)
    08. Ein Funken Abendrot (feat. Helge Stang
    09. Wolfsherz
    10. Lug und Litanei (feat. Helge Stang & Sole Genua)
     
  2. Nareklus

    Nareklus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    44.238
    Zustimmungen:
    2.021
    Ich soll die Band erst "liken", damit ich mir dann deren Musik anhören soll:confused::rolleyes:
     
  3. Darklegend

    Darklegend Newbie

    Registriert seit:
    06. Juli 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Deshalb der Soundcloud-Link...;)
     
  4. SigFog

    SigFog Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Super Sache! ;)
     
  5. SigFog

    SigFog Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
  6. SigFog

    SigFog Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Und mittlerweile jemand das Album bestellt? Ansonsten hilft vielleicht folgender Kommentar weiter:

    “Man stelle sich vor, Varg würden mehr als nur Onkelz-Plattitüden absondernde Schwertschwing-Songs abliefern – schon wäre man sehr nahe an Craving. Ein gelungenes Debüt” (METAL HAMMER)
     
  7. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Ich hab das Album und ich hab die Band auch empfohlen.
    Mir gefallen sie durchaus, insb. Leopard wird man nicht los. :D
     

Diese Seite empfehlen