Candlemass und Wacken Nörgler

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von BrainDamage, 09. August 2002.

  1. BrainDamage

    BrainDamage W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. Juli 2002
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    hier seht ihr mal ein Statement von Candlemass und welche Umstände dazu führten, dass einige sie nicht gesehen haben.


    Leif Edling hat sich auf der offiziellen Homepage der Band für die Running-Order-Probleme auf dem Wacken Open Air entschuldigt, durch welche viele CANDLEMASS-Fans den Auftritt leider verpasst haben:

    "Due to fuck-ups from the Wacken HQ, a lot of you — our loyal fans — missed CANDLEMASS' show last weekend. We are so sorry for this and can only blame a sloppy organization. Showtimes for bands do change, and it's up to the promoter to inform everybody about the changes in both the German and in the English language. This was not done properly, according to several fans we spoke to. Not even our colleagues in other bands knew about the time change. We can only hope the band will continue, and that there will be a time in the near future, perhaps next summer, when we can meet again. The gig was great, it's just sad all of you couldn't participate.
    In all, I can say that the chaos started earlier on the day when the Wacken transportation service forgot to pick us up in Hamburg. We arrived 3 hours late to the festival site and missed several interviews, plus the signing at Rock Hard's tent. It's very important to us to meet our fans and do interviews when we are out on the road. Without you and the great dedicated people that are doing the magazines and the fanzines, we are nothing.
    We were very prepared to give everything at Wacken. Unfortunately due to things beyond our control, we were not allowed to do that. We are so sorry!!"
     
    Zuletzt bearbeitet: 09. August 2002
  2. A:L:D:I

    A:L:D:I W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    25
    Ähm, aber du sprichst schon englisch, ja??
     
  3. FogWarrior

    FogWarrior W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    0
    Klar, wer nicht :D
     
  4. skownan

    skownan Guest

    *lol*, das hab ich mich auch gerade irgendwie gefragt
    ..oder hab ich die ironie nicht erkannt?
     
  5. Seraphistus

    Seraphistus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab candlemass gesehen... so what ?!?!
     
  6. BrainDamage

    BrainDamage W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. Juli 2002
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich spreche ich englisch :D
    Vielleicht kam die Ironie nicht so rüber, wie sie sollte *hmm*
    OK jetzt wo ich's noch mal lese habt Ihr wohl recht.
    shit wenn man mit den Gedanken in einem anderen Thread ist :D
     
  7. BrainDamage

    BrainDamage W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. Juli 2002
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    so ich habs mal rausgenommen, den peinlichen verschreiber :D
     
  8. skownan

    skownan Guest

    Hmm, irgendwie deckt sich das nicht so ganz mit der Aussage von Wacken-Ingo im "Statement W:O:A 2002" ausm Q&A

    <quote> Änderungen des Line-Ups
    Sorry, aber die Hauptzufahrtswege waren vom Unwetter schwer getroffen, die A23 war komplett gesperrt. Dies ist die Hauptzufahrt zum Flughafen. Candlemass waren gezwungen ihren Abflug vorzuverlegen. </quote>

    Es tat mir schon ein bisschen leid, als ich zu Torfrock ging und die Fans vor der Bühne "Candlemass" rufen gehört habe...
     
  9. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0
    Hier nochmal

    Hier in Deutsch für alle die Dat besser können und so :D:D:D

    CANDLEMASS-Bandkopf Leif Edling hat sich auf der offiziellen Website seiner Kapelle zu den Problemen rund um den Auftritt seiner Band beim Wacken Open Air geäußert:
    »Viele unserer treuen Fans haben aufgrund von Fuck-ups im Wacken Headquarter unsere Show am letzten Wochenende verpasst. Das tut uns Leid, und wir können letztlich nur die schlampige Organisation dafür verantwortlich machen. Auftrittszeiten können sich ändern, die Veranstalter hätten die Besucher jedoch sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch über die Änderungen informieren müssen. Das ist nicht vernünftig geschehen, wie uns zahlreiche Fans bestätigt haben. Nicht einmal unsere Kollegen aus anderen Bands wussten etwas von den Verschiebungen. Der Auftritt war großartig, aber es ist traurig, dass nicht jeder dabei sein konnte.
    Das Chaos begann, als der Wacken-Shuttle-Bus vergaß, uns in Hamburg mitzunehmen. Wir kamen drei Stunden zu spät am Festivalgelände an und verpassten mehrere Interviews sowie die Autogrammstunde am Rock Hard-Stand. Es ist für uns sehr wichtig, unsere Fans zu treffen und Interviews zu geben, wenn wir auf Tour sind. Ohne euch und die engagierten Leute bei den Magazinen und Fanzines wären wir nichts. Wir wollten in Wacken alles geben, aber aufgrund von Dingen, die nicht in unserer Hand lagen, war dies leider nicht möglich. We are so sorry!!«
     
  10. Smeagol QuaTyMo

    Smeagol QuaTyMo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    was soll man dazu noch sagen...schlimm genug dass sie da waren, noch schlimmer dass einige vor der bühne standen

    <-heisst nelson und sagt: haaaahaaa! *fingerzeig*
     
  11. Megatherion

    Megatherion W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Juli 2002
    Beiträge:
    21.842
    Zustimmungen:
    2
    WAAAAS !!??? Candlemass waren saugeil !!!
     

Diese Seite empfehlen