camping

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2011<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von bernie, 08. August 2011.

  1. bernie

    bernie W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    ma was anderes :Als wir am Donnerstag (7 uhr ) angekommen sind wurden wir auf Y geschickt .Nach ner halben Stunde suchen sind wir da angekommen weil irgendein Steward uns in die falsche Richtung geschickt hat . Y war aber voll ,wir nen Steward gefragt der sagt : sucht euch was oder geht aufs Nachbar Feld ,da vermietet der Bauer noch Flächen gegen ein Endgeld .:mad:Ich sag gehts noch ,130 euro für ne Karte mit Camping und dann noch Extra abzocken ,da wird der typ auch Frech und sagt :Is eben so . Wenn alle Kreuz und Quer Stehen kriegen wir die Leute nicht mehr unter .Pech gehabt !! Wir haben dann noch was gefunden auf ner Mietfläche mit Strom aber nur weil die hälfte der Leute wegen ner Buspanne nicht kommen konnte .Das kann doch nicht angehen das am Donnerstag Morgen schon alles voll ist (laut meiner Tageszeitung 95000 Zuschauer ).Wenn sie die Leute nicht mehr unterbringen können ,dann soll sie nicht jedes Jahr mehr Karten verkaufen .Das Märchen mit den 75000 Karten glaubt doch eh keiner .Man muss sich nur die letzten Jahre anschauen ,wird doch immer mehr .:)Aber ansonsten war WACKEN Geil ,bis auf die 3 Stunden Fußmarsch Donnerstag Abend weil ich mich verlaufen habe:D
     
  2. bernie

    bernie W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    oil

    Das fehlte noch in meinem Beitrag .Wenn in sämtlichen Tageszeitungen nur die Oil Weiber und R. Blanco abgebildet werden muss man sich nicht wundern wenn immer mehr Ballermann Publikum kommt :(.WACKEN FOR METALHEADS ONLY :D
     
  3. Johnny155

    Johnny155 Member

    Registriert seit:
    09. Juli 2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt erschließt sich mir das auch mit den Junggesellenabschiede... Schade, schade um unser Wacken...
     
  4. bernie

    bernie W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ballermann

    wir hatten ne Gruppe aus Holland neben uns die waren nie unten ,und die Musik von denen war fast nur Techno oder so ne 70er Jahre Drogenmusik .Fast kein Metal
     
  5. Roc

    Roc W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    6.944
    Zustimmungen:
    0
    ich fand die Befüllung des Campground auch eigenartig. Wir sind extra Dienstag angereist um nicht weit hinten zu landen. Pustekuchen! Sind auf U gelandet, und erfuhren dann das bekannte die in der daraufolgenden Nacht angereist sind auf G also weiter vorne gelandet sind:confused:
     
  6. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe hier oben nur in der Bild und Mopo die nackten gesehen...in allen regionalen Zeitungen wurde das nur nebenbei kurz erwähnt! Nackte steigern bekanntlich die Auflage und somit die Werbegelder...
     
  7. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    Anreise war eh komisch, ja. Wir hatten extra lange im Vorfeld ein Camp auf R reserviert, und das wurde schon Mittwoch abend (!) mit Leuten aufgefüllt, die ohne Reservierung ankamen. Weil schlicht alles andere angeblich schon voll war. Dummerweise hatten wir halt noch was freigelassen für unsere Nacht- und Donnerstags-Nachzügler und konnten dann schauen wie wir sie noch unterbekamen. Ging aber irgendwie.
    Irgendwas muss da ganz fatal schieflaufen bei der Befüllung der Plätze - wenn das sich nicht regelt müssen sie halt doch irgendwann mal weg vom Campen direkt am Kfz und separate Parkplätze einrichten - und dann Ordner en masse draufstellen, die einen genau einweisen, damit auch ja kein halber Quadratmeter verschenkt wird. Oder halt noch ein, zwei Äcker als Reserve dazunehmen. Kann doch nicht sein dass noch vor dem eigentlichen Festivalbeginn am Donnerstag schon alles voll ist; viele kommen nun mal erst da an.
     
  8. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    27.869
    Zustimmungen:
    10
    Jau wir sind Dienstag angekommen und auf D und Leute die Mittwoch angekommen sind aber erstmal den geilsten Platz auf H bekommen
     
  9. firstcalla

    firstcalla W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. August 2008
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Wir sind wie immer am Mittwoch so um die Mittagszeit angekommen und sonst waren wir bei V an verschiedenen Stellen und diesmal sollten wir nach X !! Das ist ja noch weiter am Arsch der Welt- und V war leer.
    Dieses Jahr hatten wir Bekannte die aber auf O für uns freigehalten haben sodass wir nicht auf X campen mussten - der Platz geht ja garnicht. Da war ja Berg-und Talbahn angesagt........
     
  10. Phinea

    Phinea Newbie

    Registriert seit:
    09. August 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    soweit ich weiß ist es gewollt, dass die frühanreiser nicht alle plätze vorne belegen können, was an sich auch ok finde, da mittwoch ja nun mal der offizielle anreise tag ist, dass auch erst dann die meisten plätze freigegeben werden.
    ich persönlich finde es eigentlich auch echt angenehm weiter hinten zu campen. da hat man meist etwas mehr ruhe und man kann sich gemütlich die ganzen abgedrehten camps aufm weg zum festival angucken (auch wenns dieses jahr weniger als sonst waren) und unmengen an weg-bier trinken und dabei noch nette leute kennen lernen :)
    aber so ein klein wenig hatte ich den eindruck, dass die orgas schon bei der anreise durch die massen etwas überfordert waren. (das letzte mal war ich 2009 da, da warens noch ein paar weniger anreisende und dadurch alles etwas entspannter)
     
  11. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.843
    Zustimmungen:
    8
    Zur Überfüllung der Plätze , das lag wohl daran , das 800 Reisebusse weniger also sonnst gekommen sind und dafür deutlich mehr Pkw . Das sagte Holger Hübner in einem Interview der SHZ. und dazu kommt halt eben das man Plätze nicht optimal befüllt hat, aber das ist meine persönliche Meinung.
     
  12. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    800 Busse weniger? Okay, ist ein Argument, sind ja mal eben ca. 4000 Leute und somit 2000 Autos. Aber die Busse müssen glaube ich vorher angemeldet werden, d.h. man hätte das vielleicht wissen können und dementsprechend anders vorgehen beim Befüllen der Plätze. :o
     
  13. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.843
    Zustimmungen:
    8
    Klar auf jedenfall , ich sags nur wie ich es hier gelesen hab : http://www.shz.de/artikel/article//...n.html?cHash=16ebaedfdf&no_cache=1&sword_list
     
  14. bernie

    bernie W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Einweisung

    das 800 Busse weniger kommen das wissen die doch vorher ,und hätten dementsprechend reagieren können :confused:.Ne vernünftige Einweisung wie früher und alles wär in Ordnung gewesen .
     
  15. Mr.Heady

    Mr.Heady Member

    Registriert seit:
    02. September 2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Befüllung

    Also es hat schon sein grund das erst c und p und dann d und über u befüllt wird das wenn erst alle anderen Plätze befüllt werden müssen die autos über die becampten flächen fahren und durch die menschen massen und wenn es nachher zu spitzen zeiten mit knapp 500-600 autos in der Stunde kommt, ist es wichtig die Autos von der Straße zu bekommen das es sich da nicht Staut. Und zur Befüllung ist es Schwer so bald sie stehen sagen sie alle hier wir brauchen ganz viel platz und da kommen noch welche nach und dann gibt man den auch den platz und nachher geht man die Reihen noch mal durch und die die meinen wir haben riesige zelte und so haben eins da stehen und freuen sich über ne große Fläche und so entstehen die großen lücken! Ich selber mache Steward seid 5 jahren und es wird von jahr zu jahr mehr was sich die Fans da an Lagern aufbauen. und es gab dieses Jahr ja auch reserve flächen die auch befüllt wurden sind.
     

Diese Seite empfehlen