Bullet for my Valentine

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2010<br>Bandwünsche / Bandrequests" wurde erstellt von Das Schandmaul, 04. August 2009.

  1. Das Schandmaul

    Das Schandmaul Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Die wären doch gut, haben mir dieses Jahr auf jedenfall gut gefallen und wenn sie dann nächstes Jahr nen neues Album haben noch besser (haben ja ein Lied gespielt und hat sich mal wieder echt gut angehört)
     
  2. Hugo

    Hugo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    3.096
    Zustimmungen:
    0
    ABSOLUT DAGEGEN!!!! Nicht schon wieder diese Affen.Wacken ist (noch) ein Metal Festival und kein Emo-Core-Pop-Festival.
     
  3. Das Schandmaul

    Das Schandmaul Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Du hast so keine Ahnung von Metal kann das sein?
    Bullet for my Valentine macht Metalcore. Das haben sie spätestens mit dem letzten Album bewiesen und ausserdem kannste ja auch die anderen Festival-Besucher fragen, die da waren... Ich meine, du gehst bestimmt zu bands wie Napalm Death und sagst das ist richtiger Metal, aber wirklich wissen tust du es auch nicht. ich habe nichts gegen Napalm Death, aber ich mag eben ihr Musik nicht. Und Wacken ist nun mal wie du sagtest ein Metal-Festival und kein Death/Doom oder einfach nur Trash Metal Festival... Wahrscheinlich hattest du auch was dagegen, als Heaven and Hell auf der Bühne standen, weil es ja wahrscheinlich für dich kein richtiger Metal ist-.-
    Naja, mit solchen Ignoranten muss ich mich nicht abgeben
     
  4. BloodyTalos

    BloodyTalos Newbie

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ebenfalls mega daneben die sollen aufm Pop am Ring spielen oder irgendwo anders vor kleinen Kinder auftreten aufm Wacken haben sie nichts zu suchen und ziehen zu viele "andere" mit sich.
     
  5. Metal_Markus

    Metal_Markus Newbie

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hättest du dir die Zeit genommen dir Bullet For My Valentine anzuschauen dann hättest du gemerkt, dass es sich dabei weder um Emo noch um Pop handelt!

    Zwar haben sie hier und da einen Core-Einschlag, ich würde die Band aber einfach als modernen Metal bezeichnen. Die Wacken Show war gut, aber nicht so genial wie letztes Jahr als die Band in Düsseldorf ihre neue DVD gefilmt hat. Die können auf jeden Fall noch mal beim WOA spielen, der Menge hat's ja auch gefallen.

    Und wer schon mit mit so'nem Emo-Gerede anfängt hat sich die Band noch nicht einmal ansatzweise angehört oder sich damit auseinandergesetzt. Die Jungs selber stehen ja auch total auf Pantera, Annihilator, Carcass etc. und der Jay hat ja nicht ohne Grund den Arm voller Eddie Tattoos. Das sind nunmal Metalheads und sie machen auch Metal. Zwar in einer modernen Form und hier und da haben sie schöne und leicht verdauliche Refrains, aber auch eine Menge Doublebass, Uptempo Parts und Thrash Riffs!
     
  6. Hugo

    Hugo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    3.096
    Zustimmungen:
    0
    Napalm Death find ich scheiße und Heaven Hell geil also du hast mich echt völlig falsch eingeschätzt.Nur hat gerade dieser komishce Metalcore nichts auf Wacken zu suchen da Metalcore für mich immer noch ein Subgenre des Hardcore ist und nicht des Metals.Ich hab absolut nichts dagegen wenn irgendwie keine Ahnung Cannibal Corpse in Wacken spielen ich mag die zwar nicht aber es ist Metal und hat deswegen für mich auch ne Berechtigung in Wacken zu spielen.Und Bullet for my Gaylentine lockt nur noch mehr von diesen nicht Metallern nach Wacken.
     
  7. primevil

    primevil W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    dickes fettes L-O-L wer hier keine ahnung hat bist wohl eher du, wenn du musik alá napalm (was übrigens grindcore is) und den ganzen death-trash-black-dooom-kram nich magst solltest du vllt überlegen ob wacken das richtige festival für dich ist, wacken ist nämlich eigentlich kein metalcore-festival, sondern ein metal-festival!

    also auf jeden fall dickes contra! Gegen Emo-Scheiß! Gegen Metalcore! Gegen idioten!
     
  8. Das Schandmaul

    Das Schandmaul Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    so, jetzt definier doch mal bitte "andere".
    Denkst wahrscheinlich sie werden nur von Emos und absoluten Goths oder so gehört, aber das stimmt bei weitem nicht. Bullet for my Valentine ist eine erstklassige Band, die es denke ich auch verdient hat auf dem Wacken spielen zu dürfen... Achja, ich habe übrigens auch einen Beitrag von Hugo gesehen, der Tenacious D auf Wacken gutheißt.. Stellt sich mir die Frage, was hat das mit Metal zu tun?? ich meine, ich hätte sie auch gerne da, aber wirklich Metal ist es trotzdem nicht... Und desweiteren ist Metal auch relativ breit gefächerter Begriff. Ihr müsst ja nicht unbedingt zu Bullet gehen, wenn es nicht ganz euer Geschmack ist, ich hätte sie auf jedenfall gerne da. Und ausserdem glaube ich nicht, dass es auf eine Band ankommt, damit ganz viele "andere" kommen, wie du sagst.
     
  9. Hugo

    Hugo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    3.096
    Zustimmungen:
    0
    Tenacious D sind ja mal 1000 mal mehr Metal als Bullet for my Gaylentine.Goths hören BfmG du hast ja mal sowas von gar keine Ahnung.
     
  10. Das Schandmaul

    Das Schandmaul Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Und das machst du woran fest??
     
  11. ImmortalDeath

    ImmortalDeath W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    4.034
    Zustimmungen:
    0
    ich hab mir ein lied angeguckt und fand sie zum kotzen !!!!!!!!!!
    also bitte nicht wieder !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :-!
     
  12. Hugo

    Hugo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    3.096
    Zustimmungen:
    0
    :D du hast doch selber shcon egsagt das Bullet for my Gaylentine Metalcore sind.Und Tenacious D sind wenn man von leidern wie Beelzeboss aus geht Metal. das sacht doch schon alles.
     
  13. Das Schandmaul

    Das Schandmaul Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich glaube eine Definition von "Metal" wäre hier ganz angebracht, aber die gibt es nicht wirklich, dafür gibt es einfach zu viele Unterarten und so.
    Letztlich denke ich, das so eine Diskussion zu nicht wirklich was führt, da es einfach eine Menge Ansichtssache ist. Ich bin mir auf jedenfall ziemlich sicher, das sie gut aufs W:O:A passen und sie sollten wiederkommen.
     
  14. Tatsu

    Tatsu Newbie

    Registriert seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Bin auch eindeutig dafür, dass Bullet im nächsten Jahr wieder kommt.
    War absolut geil ;)
     
  15. Das Vi

    Das Vi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Kein Metalcore und erst recht nicht Bullet for my Valentine! Solche armseligen Kiddiemöchtegernmetaler brauchen wir nicht auf Wacken!!!
     

Diese Seite empfehlen