Büsum - Wacken?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival /<br> Questions about the fest" wurde erstellt von Cere, 11. Mai 2012.

  1. Cere

    Cere Member

    Registriert seit:
    01. Mai 2012
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir kommen dieses Jahr zum ersten Mal nach Wacken, werden aber nicht campen, sondern in Büsum übernachten und jeden Tag "neu anreisen". Hat jemand einen Tipp für uns, wie wir das am besten organisieren? Gibt es die Möglichkeit, mit dem Auto in der Nähe des Festivalgeländes zu parken und zwar so, dass man nachts auch wieder wegkommt? Es wäre sehr nett, wenn uns jemand weiterhelfen könnte.

    Danke Euch :)
     
  2. Andreas Beckers

    Andreas Beckers Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Das einfachste dürfte sein, mit dem Pkw bis Itzehoe Hbf (preisgünstiges Parkhaus) und von dort mit Shuttlebus nach Wacken und zurück.
    Busfahrplan ist bereits online.
    Ein Parken in Wacken bzw. auf dem Festivalgelände mit täglicher Anreise ist aussichtslos.
    Viel Spaß auf Wacken :)
     
  3. Toffi Fee

    Toffi Fee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    03. Dezember 2002
    Beiträge:
    78.100
    Zustimmungen:
    1
    *gacker* :D Jau, Peine - Paris - Pattensen! Mit dem Flugzeug am besten...

    L. O. L. :D
     
  4. EvilJay

    EvilJay W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.330
    Zustimmungen:
    0
    Das sind über 10 km mehr. Also über 20 pro Tag. Also über 100 insgesamt.
     
  5. Zachia

    Zachia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2012
    Beiträge:
    27.521
    Zustimmungen:
    128
    Sucht euch eine Unterkunft in der Nähe oder überlegt euch ob ihr nicht doch campen wollt...
     
  6. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Ich hab das noch nie gemacht, dass ich gependelt bin oder eine Unterkunft hatte.
    Stelle es mir aber recht nervig vor. Zumal man sich dann immer so entscheiden muss...geh ich jetzt oder bleib ich?
    Ich war ein mal auf dem Rock For Roots für 1 Tag, ohne zu zelten und irgendwie fehlte da bissel was. ^^
    Allerdings wäre so ein echtes BETT...:rolleyes::D
    Da war ich zwischendurch doch auf ein paar der ferienwohnungsdekadenten KIT-Besucher neidisch. ^^

    Aber naja...unterm Strich wäre meine Empfehlung auch eher zu zelten. ;)
    Einfach so die Partynächte schwänzen. :o
     
  7. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.860
    Zustimmungen:
    11
    Was erzählt ihr da nur wieder , es gibt doch einen Parkplatz für tagesgäste
     
  8. Cere

    Cere Member

    Registriert seit:
    01. Mai 2012
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure Antworten. Ich weiß, Zelten gehört dazu, kommt aber dieses Jahr nicht in Frage. Aber Parkplätze für Tagesgäste, das hört sich schon mal gut an. Ich hoffe, dazu wird es vor August noch ein paar Infos geben.
     
  9. phönix

    phönix W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    65.794
    Zustimmungen:
    197
    kuck mal hier, da steht schon was im festival-abc drüber. ;)


    Tagesparkplatz (Pos. 62)
    Dieses Jahr bieten wir euch wieder die Möglichkeit eurer Auto gegen eine kleine Gebühr sicher zwischenzuparken und das bunte Treiben im Örtchen Wacken auf eigene Faust zu erkunden.

    - Aus Richtung A23 Ausfahrt Wacken befindet sich der Tagesparkplatz direkt hinter dem Ortsschild Wacken auf der linken Seite am Edeka Parkplatz.
     
  10. Cere

    Cere Member

    Registriert seit:
    01. Mai 2012
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Super, vielen Dank. Das muss ich glatt überlesen haben.
     
  11. Cere

    Cere Member

    Registriert seit:
    01. Mai 2012
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen,
    ich nu wieder. Ich glaube, das Festival-ABC wurde noch einmal aktualisiert. Vorher stand dort zu lesen, dass es in Gribbohm einen Parkplatz für Tagesparker geben soll, diese Info finde ich nun nicht mehr. Ist es korrekt, dass Tagesparker nur am Parkplatz beim Edeka parken können? Da wir täglich zwischen Büsum und Wacken pendeln, wir morgen bereits starten und ich nicht ganz planlos in Wacken stehen möchte, dachte ich, ich frag mal nochmal. Über Wild-Parken sind die ganzen Anwohner sicher nicht erfreut.
    Danke schonmal.
     
  12. OnkelTom79

    OnkelTom79 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich müsstet ihr locker einen Parkplatz bekommen.

    Kenne ein paar die auch Pendeln und die fahren mit dem Auto auf den Zeltplatz, stellen es irgendwo an den Rand oder bei netten Leuten ab und gut. Da hat man nur keine Garantie wieder runter zu kommen zwecks eingeparkt sein... Also strategisch parken :)

    Bänder/Karten habt ihr ja. Und falls das nicht klappt die Tagesparkplätze oder irgendwo in die Seitenstrasse. (obwohl das sicher nicht gewollt ist)
     
  13. Cere

    Cere Member

    Registriert seit:
    01. Mai 2012
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Okay, das klingt ja schon mal gut. Dann mache ich mir jetzt mal keine Autosorgen mehr und drücke nur noch die Daumen, dass es trocken wird.
    Ich freu mich!!!
     

Diese Seite empfehlen