Bühnen

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2012<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von ChrisundNadine27, 09. August 2011.

  1. ChrisundNadine27

    ChrisundNadine27 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Wie wäre es denn mal damit, wenn die beiden Hauptbühnen mal etwas weiter auseinander stehen würden?
    Ich denke darüber würden sich einige freuen.....

    Habe nu schon aus dem Bekanntenkreis öfters hören müssen das es wohl teilweise recht nervig sein soll der richtigen Musik zu lauschen....
    Da von allen seiten was anderes her trönt....

    Also des find ich mal gut.....

    Zwischen den Bühnen einfach mal keine ahnung 100meter platz??????
     
  2. Dark Blue

    Dark Blue Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Aber auf den beiden Hauptbühnen wird doch nicht gleichzeitg gespielt oder ? (es war früher mal so aber das ich abgeschafft worden).
    Das einzige was mir aufgefallen ist, dass zeitgleich manchmal ein Soundcheck gemacht wird und das dann störend wirken kann bzw wenn der Wind ungünstig steht, man dann auch die Musik von der Partystage ins recht Ohr geweht bekommt.
    Meinst du das ? Oder gab es tatsächlich parallel spielende Bands auf den beiden Haupttribünen?
     
  3. Metalkörper1988

    Metalkörper1988 Newbie

    Registriert seit:
    09. August 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Die True und die Black sollten ruhig so stehehn bleiben- ich hab den ganzen donnerstag (std vor denen gestanden weil das programm dort ganz meiner Running order war. =)

    und dort wurde dann auf der einen gespielt und die andere umgreüstet. Ne das ist schon ok so- dann sollten die Bühnen eher schon2-4meter Höher sein damit man von weit hinten auch nen blick auf die bands weerfen kann ohne immer nur auf die Leinwand zu starren- hab nur 3-4 blicke auf ozzy werfen können weil vor mir 1,90+10cm hut stand und das wo ich mit 1.80 auch net klein bin. Aber meist sah ich entweder den Hut oder musste mich mit der leinwand zu frieden geben (was nicht geht- net bei solchen Legenden).
     
  4. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    11
    Da hat dir dein bekannten Kreis was falsches erzählt . Es ist viel mehr so das man sie lieber nicht weiter auseinanderzieht , da die beiden Hauptbühen sonnst noch mehr die Partystage stören
     
  5. ChrisundNadine27

    ChrisundNadine27 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Meine Ex zb. die war da wir verstehen uns noch einigermaßen gut da wir einen gemeinsamen sohn haben.
    Und sie erzählte mir das es normalerweise nich so ist das gleichzeitig gespielt wird soll aber wohl auch vorgekommen sein.....aber gehen wir ma davon aus das es nich so ist o0der nur gering so stört doch auch ein soundcheck oder?

    ich fänd es besser man sieht es auf fotos etc.pp....und einmal auf wacken war ich ja auch....man hat es im tv live gesehen etc.

    ich find die bühne sollte etwas auseinander gestellt werden und denn ne art absperrung durch de mitte.....

    links die leute abgesperrt die zur true metal stage gehören rechts die zur black metal stage.....

    macht 2 getrennte bühnen 2 einlässe und weniger ansturm.....

    dazu sollte man das infield vergrößern meine ex und zahlreiche weitere leute konnten aus platzmangel nicht mehr aufs gelände rauf als motörhead spielte....
    alsom ich finde wenn dann platz für alle ;)
     
  6. MMetal

    MMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2011
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Nee, bitte nicht!!! :(:(:( Dann wäre mein Freitag total im Arsch gewesen! :eek::mad:
    War schon um 11:30 da und bin dann ständig zwischen den beiden Bühnen hin und her gelaufen weil ich von Ensiferum bis Priest einfach ALLES sehen wollte.

    Im übrigen: wenn du weiter nach vorne willst, einfach mal nen Bogen im Infield schlagen und vorne bei den Bühnen seitlich wieder in die Masse rein anstatt geradeaus durch die Mitte darauf zugehen :) Ist mir schon oft passiert dass es weiter hinten total überfüllt war und seitig in der Mitte noch genug Platz war.
     
  7. sarc

    sarc Member

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Absperrung zwischen den Bühnen ist nicht so die ganz tolle Idee, weil es viele Leute gibt, die immer zwischen den Bühnen hin- und herpilgern. Das würd dann zu ner gewaltigen Menschenmasse führen, die große Wege zurücklegen muss, das wär ziemliches Chaos (ich erinner da mal an die Jahre, als man die Party Stage nur durch nen kleinen Durchgang erreichen konnt...). Soundchecks hab ich eigentlich auch keine mitgekriegt, den meisten Bands reichen da die 15 Minuten, die für den Wechsel zwischen True und Black Stage da sind.

    Infield größer... Na ja, für die meisten Bands reichts halt. Motörhead war ich kurz bevors losging am Eingang und bin auch noch reingekommen. Klar, Platz war dann ganz hinten, aber das war mir vorher schon klar. Es sollte halt bekannt sein, dass es bei den absoluten Headlinern voll wird, und entsprechend kommt man früher, wenn man die unbedingt von vorne sehen will.
    Dank Regenguss konnt man danach übrigens sowohl CoB als auch StS ohne Probleme von sehr weit vorne sehen... ;)
     
  8. sarc

    sarc Member

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Verrat doch ned die ganzen Tricks... ;)
     
  9. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.978
    Zustimmungen:
    11
    Der größte Trick ist es doch, sein eigenes Hirn mal etwas zu bemühen..dann kommt man da von allein drauf ;)
     
  10. MMetal

    MMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2011
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Ach, bis zum nächten Jahr haben's wieder alle vergessen :D
     
  11. sarc

    sarc Member

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Oder machens dann alle so, dass man am Ende durch die Mitte vorkommt... :D

    War dieses Jahr irgendwie bei den Eingängen so... Immer war die Party Stage n Geheimtipp, weil da nix los war, und dieses Jahr da dann riesige Schlangen und absolut nix an den Haupteingängen...
     
  12. Oppi

    Oppi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    16
    Es war bei Motörhead nicht voll. Ich stand zwischen Metstand und Bierpilz und da hätte man Zelte aufschlagen können (und ich rede nicht von Iglus). Wenn ich mich allerdings umgedreht habe, dann war da vor den Eingängen eine Wand aus Menschen zu sehen.
    Das Problem ist nicht Überfüllung, sondern dass die Leute alle hohl sind und im Eingang stehen bleiben.
     
  13. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.978
    Zustimmungen:
    11
    DAs sagen wir hier doch schon ewig!
     
  14. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    11
    jepp und die Eingänge müssen dann geschlossen werden , weil die Leute nicht weitergehen...
     
  15. Gambler

    Gambler Member

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Jop , habe auch die Erfahrung gemacht das die Leute, warum auch immer, unnötig den Eingangsbereich zugestellt haben... hat man sich da ein bisschen durchgekämpft kam ich immer ohne Probleme bis vor jede Bühne vor... und wie es schon erwähnt wurde :
    Wenn man ne Band unbedingt sehen wollte dann hätte man einfach früh genug da sein müssen.
    Ich weis nicht was manche Leute erwarten...

    Und zum Thread selbst : Auf den Hauptbühnen wurde nie gleichzeitig gespielt und ich finde es super das man die "grossen" Bands sehen kann in dem man einfach immer ein paar Meter hin und her switcht... und das war vor den Technik- bzw. Behindertenbühne ohne Probleme möglich.
     

Diese Seite empfehlen