Buchtipp gesucht: speziell

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Varnamys, 08. September 2008.

  1. Varnamys

    Varnamys W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    34.964
    Zustimmungen:
    0
    Heiho Freunde der beschriebenen Seiten.
    Ich habe von meiner Azubine eine Anfrage für einen Buchtipp erhalten und möchte gern von euch ein paar zusätzliche Anregungen haben.

    Es wird ein Buch zum verschenken gesucht, ruhig der „Dicken-Wälzer-Kategorie“ entsprechend… gerne aus dem Fantasybereich und ähnlich episch wie „Herr der Ringe“.
    Genau der letzte Punkt ist es aber, der mir die Sache schwer macht. Ich bin ja selbst eine Leseratte, aber so wirklich viel „episches“ habe ich - so glaube ich - bisher noch nicht verschlungen.

    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. :)

    PS: „Nebel von Avalon“ wurde von der Zielperson ebenfalls für gut befunden.


    ~*~ ~*~ ~*~ ~*~ ~*~ ~*~ ~*~ ~*~ ~*~ ~*~ ~*~ ~*~
    Zusammenfassung:

    „Die Orks“ – Stan Nicholls
    „Die Chroniken von Windrose“ – Barbara Hambly
    ‚Die Saga vom Dunkelelfen’ – R.A. Salvatore
    • "Der dritte Sohn"
      "Im Reich der Spinne"
      "Der Wächter im Dunkel"
      "Im Zeichen des Panthers"
      "In Acht und Bann"
      "Der Hüter des Waldes"


    „Das Geheimnis der großen Schwerter“ – Tad Williams
    -
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2008
  2. syltpower

    syltpower W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    17.088
    Zustimmungen:
    0
  3. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.418
    Zustimmungen:
    33
    Irgendwo zwischen Avalon und HdR: Die Chroniken von Windrose von Barbara Hambly. Ist auch ein Dreiteiler.
     
  4. Lord Soth

    Lord Soth Guest

    Die Saga vom Dunkelelfen von R.A. Salvatore (und anderen, bei den späteren Fortsetzungen) kann ich auch sehr empfehlen! ;)
     
  5. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    r. a. salvatore wär auch mein vorschlag gewesen, also:

    /sign :D
     
  6. arcane

    arcane W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    13.128
    Zustimmungen:
    0
    tad williams - das geheimnis der großen schwerter ;)
     
  7. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.803
    Zustimmungen:
    19
    Die BIBEL

    dick, episch und voller Fantasy :D :D
     
  8. FOREVER_MA

    FOREVER_MA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    63.420
    Zustimmungen:
    0
    also ich würde ja die "Wächter"-Quadrologie nehmen ;)
     
  9. woa-klappstuhl

    woa-klappstuhl W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    20.467
    Zustimmungen:
    12
    Wie wärs mit

    Wolfgang Hohlbein - ANDERS (4 Bände)
    Wolfgang Hohlbein - Die Chronik der Unsterblichen (9 Bände; Band 10 folgt im Okt.)
     
  10. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    70.578
    Zustimmungen:
    38
    das ist doch alles fantasy-fließbandschrott. :rolleyes::p
     
  11. Falconius

    Falconius W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    3.806
    Zustimmungen:
    0
    Ich lese eigentlich auch nur Fantasy, die Bücher die ich scho gelesen habe sind:
    "Die Elfen" von Bernhard Hennen
    "Die Bedrohung" von Wolfgang & Heike Hohlbein
    "Die letzte Schlacht der Orks" von Mary Gentle
    Die Buchreihe "Shannara" von Terry Brooks mit 24 Büchern (hab leider nur die Sammelbücher bzw. ein Originales)

    und Momentan möchte ich alle Bücher von "Die Welt der DRACHENLANZE" lesen, das sind wohl momentan 54 Bücher, hab immerhin schon 4 gelesen die Reihe kommt von Margaret Weis und Tracy Hickman

    Dazu kann ich sagen, dass das Buch die Elfen wirklich gut gelungen ist gefiel mir bis zum Schluss sehr gut.

    Die Bedrohung war auch wirklich gut geschrieben, habe ja schon viel über den Herrn Hohlbein gehört und er hat einen wirklich guten Stil.

    Die letzte Schlacht der Orks ist einer meiner Favoriten, das ist ein wirklich lustiges Buch in dem es um Orks geht die Waffen finden (Maschinengewehre, Panzer usw.). Sehr viel Witz in dem Buch, einfach nur gut gelungen!

    Die Buchreihe Shannara hat mich wirklich sehr gefesselt, leider sind die Enden häufig sehr abrupt gekommen. D.h. die Spannungskurve wird immer weiter aufgebaut, bis zum Schluss und am Ende reißt sie sozusagen schnell ab, wirklich Schade, aber meiner Meinung nach eine super gelungene Buchreihe.

    Die Welt der Drachenlanze ist eine wirklich große Welt, sehr interessante und meiner Meinung faszinierende Charaktere die einem wirklich lange erhalten bleiben. Hab ja wie gesagt bisher nur 4 Bücher davon gelesen, aber ich freue mich schon auf die weiteren Bände. Die gehen runter wie sonst was, super zu lesen und es macht sehr viel Spaß.

    Alles in allem hat mich die Shannara Reihe bis jetzt am meisten gefesselt und finde daher Terry Brooks, bis auf eben das Problem mit den Enden einfach am besten!
     
  12. grinsekatze666

    grinsekatze666 <span style="color:black">Moderator</span>

    Registriert seit:
    15. Juni 2003
    Beiträge:
    22.589
    Zustimmungen:
    0
    Ja, aber:
    :p
     
  13. Cradle84

    Cradle84 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Röde Orm, kein Fantasy aber absolut genial! Sollte man unbedingt gelesen haben!!!
     
  14. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.803
    Zustimmungen:
    19
    Jop, die sind ganz gut ;)
     
  15. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    70.578
    Zustimmungen:
    38
    drachenlanze ist imho der letzte müll, schlechte story, keine charaktertiefe und von niveau wollen wir gar nicht erst reden. :o

    mist. :( :p:D

    na ja, dark sun ist auch ganz nett, braucht man nicht bei nachdenken und kann man gut runterlesen. wie die midkemia bücher von feist.
     

Diese Seite empfehlen