Blondes Mädel mit Flügeltatoos auf dem Rücken (Crash bei Blind Guardian)

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2010<br>Lost & Found" wurde erstellt von Kälteengel, 07. August 2011.

  1. Kälteengel

    Kälteengel Newbie

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Heyho Leute :p,

    wollte mal so in die Runde fragen, ob vielleicht einer von euch en blondes Mädel mit zwei tätovierten (Engels-)Flügeln auf den Schultern/Rücken kennt/verarztet hat.

    Das stand nee ganze Zeit beim Konzert vom Blind Guardian neben einem Kumpel und mir (circa im Bereich zwischen den "Mitteltürmen" (kA wie die Türme heißen xD)) Wir hatten 1-2 Worte gewechselt und fleißig Surfer "weitergeleitet", in einem unaufmerksamen Moment jhat die einen Surfer wohl voll abbekommen, sie hat leicht aufgeschriehen und Tränen in den Augen... ich hab sie gefragt, ob sie zu en Sani will, aber sie hatte den Kopf geschüttelt (kA ob sie nur benommen war oder so) ... dann kam schon der nächste Surfer von hinten ... weitergeleitet, umgedreht und weg war das Mädel ... ich hab zwar noch nach dem Konzert das so en Sani gefragt, ob er irgendwie was von en Mädel mit so Engelsflügeln wusste, aber der konnte mir nix sagen...

    Vielleicht weiß ja hier wer was mit der passiert ist ...

    Beste Grüße und so

    Kälte*

    PS: ich versteh sowieso nicht, warum sie nee Wall of Death verbieten, und Crowd surfen von Leuten mit null Körperspannung und dicken Stiefeln weiterhin erlauben ... man sieht (und fühlt es teilweise selbst) wieviele Leute Verletzungen (besonders im Gesicht) davontragen ... bei ner Wall machen in der Regel nur Leute mit, die es wollen ... aber von den Surfern wedeln einem dauernd verdammte Springerstiefel um die Ohren ... aber naja anderes Thema!
     

Diese Seite empfehlen