Black metal ( lol )

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Leci, 17. April 2002.

  1. Leci

    Leci W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. April 2002
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe da grade ma nen text bei Audiogalaxy gefunden...
    über bösen black metal.. ich muss schon sagen die ham ahnung
    --------------------------------
    Those guys in Slipknot may think they're hard, but I ask you, has any one of them ever eaten human brains before? Doubtful. Nu metal bands like Korn, Papa Roach, and Limp Bizkit like to pretend they're the sickest, saddest, and most f*#ked-up metalheads to ever form a power chord, but if you look with even a little bit of scrutiny at their lyrics you'll be hard pressed to see what it is they're so pissed about. These bands wear their angst like it's just another Singapore-made fashion accessory they bought at Hot Topic with their allowance.

    Yet there's a land where hardcore metal bands don't just play the music, they live the music. This land is called Norway (and, to an extent, Sweden), which smothering darkness of sky and merciless harshness of clime have graced with the highest percentage of clinically depressed people in the world. Some of these depressed people, like any other people, have formed bands. And oh, the bands that they have formed. Deciding that the 80's styles of Death Metal and Grindcore just weren't hard enough, these depressed people formed a new musical style, Black Metal, that set a new low for evil and misery in heavy metal music. Unlike most metal bands, Black Metal musicians didn't just play a gig and then go home to a hot bowl of ramen in their warm, Marilyn Manson-postered apartments. Black Metal musicians lived the music.

    Take, for example, Emperor, one of Norway's classic Black Metal bands. After making what is regarded as their masterpiece, the pummelingly grim and dark In the Nightshade Eclipse, Emperor's drummer (who, like many Black Metal musicians, is violently anti-Christian) was arrested for burning down a historic Norwegian wooden church. Not to be outdone, their bassist got himself thrown in jail for burglary, knife assault, and desecration. Their second drummer joined his bandmates in prison after stabbing a homosexual acquaintance 14 times, killing him outside the Olympic Park in Lillehammer.

    The story of Norway's Mayhem, though, makes Emperor look like Limp Bizkit. In fact, many of the non-musical crimes of Mayhem, who used dead animal carcasses as stage decorations, were apparently attempts to outdo Emperor. Which they did: lead vocalist Dead became just that in 1991, shooting himself in the head in the apartment he shared with his bandmates. When the rest of the band got home, they took a photo of Dead, which they used on the cover of a subsequent album, while their drummer made a necklace out of fragments of Dead's skull and their guitarist, Euronymous, cooked and ate pieces of his brains in a stew. Euronymous later met his own death at the hands of the band's bassist, Count Grishnackh, who, jealous over Euronymous' more evil reputation, stabbed the guitarist to death while he was in his underwear, inflicting 23 different knife wounds. When the police arrested the murderer, they found in his house enough dynamite to blow up a large church, which Grishnackh planned to do on an upcoming religious holiday.

    Next to such disgustingly violent exploits (which, obviously, Audiogalaxy doesn't condone), today's photogenic crop of major-label metalheads seems pretty damn tame. Which, really, is a good thing. No need for Nu-Metallers to eat each others' brains--they need all the brains they can get already.

    wer das orginal sehen will geht auf
    http://www.audiogalaxy.com/articles?&a=59
     
  2. Waldi

    Waldi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    28.437
    Zustimmungen:
    170
    Gibts das auch in deutsch?
     
  3. Necrocunt

    Necrocunt W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    0
    lol, ach so war das..... :D
     
  4. Membarus

    Membarus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2001
    Beiträge:
    12.772
    Zustimmungen:
    0
    hach..könnt ihr so lange texte nichtmal in deutsch posten??

    *dummsei*
     
  5. PanterAMann

    PanterAMann W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. April 2002
    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    0
    den kenn ich (gab leci mir ja schon) und ich sage da nur wenn einer daran glaubt bzw. es mal ausprobieren will der is in meinen augen sehr sehr krank.....
    aber ich glaube das verstärkt die ansicht der gothics die einen auf "ähhh gewallt bähhhh" machen .....naja gewallt is scheiße aber lustig wie gothics ihr leben führen ....
     
  6. ^ZOMBIE^

    ^ZOMBIE^ W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde gerne mitreden können, aber wer hat den schon lust so einen Text zu übersetzen?
    Mein maximum ist/war 2 Wörter hintereinander, danach ging mir die puste aus... ;)
     
  7. Leci

    Leci W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. April 2002
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    nee ich hatte keinen bock den zu übersetzen... und da gabs das nur in englisch, lohnt sich aber das zu lesen...
     
  8. ^ZOMBIE^

    ^ZOMBIE^ W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Dan ziezh ich mir kurz ein übersetzungsprogramm oder so wen es sich lohnt... oder ich faxe das meinen lehrern?!
    Nun bin ich schon neugierig!
     
  9. Waldi

    Waldi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    28.437
    Zustimmungen:
    170
    Hmm probier später den zu übersetzen
     
  10. Membarus

    Membarus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2001
    Beiträge:
    12.772
    Zustimmungen:
    0
    so..habs durch (auch wenn ich nicht jedes wort versteh *nachschlag*)
    man..was fürn kranker text! :D


    @zombie: sach ma, wenn du dch nie bewegst und überhaupt keinen bock zu irgendwas hast..naja..ich würd halt mal gern ein foto von dir sehen :D
     
  11. Gorefield

    Gorefield W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    8.067
    Zustimmungen:
    0
    Den Text durch ein Übersetzungsprogramm zu jagen ist kein Problem. Aber ob ihr mit dem Ergebnis etwas anfangen könnt... ;)

    Können die Burschen in Slipknot denken, daß sie hart sind, aber frage ich Sie, irgendwelches von, die sie je menschliche Gehirne vor gegessen haben? Zweifelhaft. Nu geben gern Metall Bänder wie Korn, Vater Roach, und Schlaff Bizkit vor, daß sie das kränkste, traurigste sind, und der meist f*#ked-up metalheads je, einen Kraft Akkord, zu bilden, aber wenn Sie anschauen mit sogar einem kleinen Bit der genauer Untersuchung an ihrer Lyrik Sie es schwer finden werden, zu sehen, was es sie sind ist, deshalb pissed ungefähr. Diese Bänder tragen ihren angst, wie der es nur ein anderer Singapore-Gemacht Mode Zubehörteil ist, den sie an Heißem Thema mit ihrer Zulage gekauft haben. Noch gibt es ein Land, wo hardcore Metallbänder nicht nur Spiel die Musik macht, sie die Musik leben. Dieses Land wird Norway (und, zu einem Umfang, Schweden) gerufen, der erstickende Dunkelheit von Himmel und erbarmungslosem harshness von clime mit dem höchsten Prozent kliniker gedrückter Leute in der Welt graced hat. Einige von diesen gedrückten Leuten, mögen andere Leute, haben Bänder gebildet. Und ach, die Bänder, die sie gebildet haben. Entscheiden, das die Stile des 80's von Tod Metall und Grindcore nur nicht hart genug war, haben diese gedrückten Leute einen neuen musikalischen Stil, Schwarzes Metall, das ein neues gebildet hat gesetzt das niedrig ist für Übel und Elend in schwerer Metallmusik. Ungleich machten die meisten Metallbänder, schwarze Metallmusiker nicht nur Spiel ein gig und gingen dann nach Hause zu einer heißen Schüssel von ramen in ihrem warmen, Marilyn Manson-Postered Wohnungen. Schwarze Metallmusiker haben die Musik gelebt. Nehmen Sie, zum Beispiel, Kaiser, Ein von klassischen schwarzen Metallbändern Norway. Nachdem Machen (der, wie viele schwarze Metallmusiker, ist gewalttätig Anti-christ), was betrachtet wird, als ihr Meisterwerk, der pummelingly grimmig und dunkl In Der Nightshade Verdunkelung, der drummer von Kaiser für Verbrennen hinunter Einen Historischen Norwegian hölzerne Kirche gehemmt wurde. Nicht, um outdone zu sein, hat ihr Baßist sich selbst Gefängnis für Einbruchdiebstahl, Messer Angriff, und Schändung erhalten hat hineingeworfen. Ihr zweit drummer hat seinen bandmates in Gefängnis nach stabbing ein homosexual Bekannter 14 Mal, Töten ihn außerhalb Des Olympischen Parks in Lillehammer angeschlossen. Die Geschichte von Norway Mayhem, obwohl, macht Kaiser wie Schlaff Bizkit aussehen. Eigentlich waren viele von den nicht-musikalischen Verbrechen von Mayhem, der hat benutzt tote Tier Leichen während Dekorationen inszeniert, anscheinend Versuche zu outdo Kaiser. Welchen sie machten: Blei vocalist Verstorbene nur geworden sind, daß in 1991, die sich selbst im Kopf in der Wohnung schießen, er mit seinem bandmates geteilt hat. Als das restliche Band Heim erhalten hat, haben sie eine Aufnahme der Verstorbener, die sie auf der Decke eines folgenden Albums genommen haben benutzt, während ihr drummer hat gemacht einen necklace aus Bruchstücken vom skull von Verstorbenen und ihr guitarist, Euronymous, gekocht und Stücke seiner Gehirne in einem stew gegessen hat. Euronymous hat seinem eigenen Tod durch den Baßist des Bands, Zahl Grishnackh später begegnet, die, eifersüchtig über Euronymous' üblerer Ruf, stabbed der guitarist zu Tod, während er in seinem underwear war, auferlegt der 23 verschiedenes Messer Verletzungen. Als die Polizei den Mörder gehemmt hat, sie in seinem Haus haben genug Dynamit gefunden, auf eine große Kirche, zu blasen, Welcher Grishnackh geplant hat, auf einem bevorstehenden religiösen Feiertag zu machen. Neben solchen anekeln gewaltigen Heldentaten (der, offensichtlich, Audiogalaxy nicht condone macht), scheint die heutige photogenic Ernte von Major-Etikett metalheads ziemlich zahm verdammt. Welcher, wirklich, ist ein gutes Ding. Kein Bedürfnis für Nu-Metallers, jedes andere' Gehirne-sie brauchen alle Gehirne die sie können werden schon zu essen.
     
  12. ^ZOMBIE^

    ^ZOMBIE^ W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Das lässt sich einrichten ;)
     
  13. PanterAMann

    PanterAMann W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. April 2002
    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    0
    naja is sehr sehr löl wenn man sich das mal auf de durchliest mit hilfe des progs.
     
  14. Thor

    Thor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Übersetzungsprogramme f'n Rule!
     
  15. Leci

    Leci W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. April 2002
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    wie geil am besten gefällt mir:

    Noch gibt es ein Land, wo hardcore Metallbänder nicht nur Spiel die Musik macht, sie die Musik leben. Dieses Land wird Norway (und, zu einem Umfang, Schweden) gerufen, der erstickende Dunkelheit von Himmel und erbarmungslosem harshness von clime mit dem höchsten Prozent kliniker gedrückter Leute in der Welt graced hat.

    sehr geil ich werd mir auch ein paar gedrückte menschen suchen, um ein metall band zu formen...
    dann machen wir schwarzes metall
     

Diese Seite empfehlen