Blablablubb/ @Naglfar

Dieses Thema im Forum "Q&A old" wurde erstellt von Metalamöbe, 18. April 2005.

  1. Metalamöbe

    Metalamöbe W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Februar 2003
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Das es gerade bei den Black/ Death Metal Bands Überschneidungen gibt ist ärgerlich, da aber ein Großteil der Leute, die sich darüber beschweren anscheindend nix anderes als Black/ Death Metal hören und akzeptieren frage ich mich wirklich, warum gehen solche Leute nicht von vornherein zum Party.San oder Fuck The Commerce? Da habt ihr dann den ganzen Tag Geballer, von morgens bis abends.

    Und das Gemeckere über "Chart-Bands" wie Nightwish (über die hat sich 2001 niemand aufgeregt, da war die Mucke nicht weniger gut/schlecht, die Band war halt noch nicht so bekannt), Apocalyptica (die hätte jeder vor 5 Jahren unter Garantie gerne gesehen, ohne Theater), Oomph (in Wacken wird gerne mal mit den Genres gemischt) oder WT (Trällerelsen-Metal ist halt "in". Und zu Marduk kann man schlecht ficken...) kann sich jeder sparen, der die Entwicklung vom Wacken etwas mitverfolgt. Spätestens in 3 Jahren gibt es den Overkill (nicht die Band, die gibts dieses Jahr schon...)und dann war es das mit Wacken. Ein großes Chaos und die Chose schrumpft sich wieder gesund. Das Dynamo hat es vor gemacht. Alles wurde größer und schlechter organisiert, alle waren unzufrieden, aber jeder kam und nach ein paar Jahren Pause strahlt das Dynamo in fast altem Glanz.

    Wir haben hier in Deutschland echt ein Luxusproblem dadurch, daß es zu jedem Metalstil ein eigenes Festival gibt, dazu noch ne Menge gemischte Festivals und dazu gehört das Wacken definitiv, nicht seit dem Anfang, aber auch nicht erst seit heute. With Full Force, Rock Hard, Bang Your Head, Party.San, Fuck The Commerce, Summer Breeze, Under The Black Sun, Rock Harz, Up From The Ground, dazu das neue Earthshaker, BRD-nahe Sachen wie Graspop, Dynamo, statt sich zu beschweren einfach mal wat neues machen. Aber nein, anstatt sich zu freuen, daß man die Qual der Wahl hat (im Gegensatz zu anderen Ländern, wo es entweder keine Festivals gibt oder sich die Leute maximal eines leisten können. Ganz zu schweigen von den Leuten die aus Südamerika, Japan, pipapo anreisen) wird hier einer auf dicke Hose gemacht.

    Hier den Schwanzvergleich machen zu wollen und damit zu drohen "ich und meine Kumpels kommen dieses Jahr nicht, oder dieses Jahr noch aber nächstes Jahr nicht mehr" juckt die WackenCrew doch kein bischen am Sack. Also Nudel wieder einpacken und Schnauze halten.

    @Naglfar

    Das nächste mal bitte mit Satzzeichen. Groß- und Kleinschreibung bitte auch beachten, dann kann man dich auch verstehen. Dieses Jahr ist 2005. Letztes Jahr war 2004, letztes Jahr war Marduk Headliner beim X-Mas Festival, dieses Jahr muß erst noch kommen.
    Ach ja, nach Napalm Death war doch akuter Publikumsschwund, die Panzervision sah nach dem Rollkommando aus England auch ganz schön blaß aus. :D
     

Diese Seite empfehlen