Biologieunterricht: Fassadenbegrünung Nachteile!

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Annihilator, 25. Juni 2003.

  1. Annihilator

    Annihilator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. Juni 2002
    Beiträge:
    1.620
    Zustimmungen:
    0
    Tach,

    wir sprechen gerad in Bio über Fassadenbegrünung, nun brauch ich jedoch noch ein paar Nachteile die gegen die Fassadenbegrünung sprechen!

    Falls jemand welche kennt, dann bitte posten, ich muss darüber nämlich eine Art Referat schreiben.
     
  2. Varnamys

    Varnamys W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    34.964
    Zustimmungen:
    0
    öööh, keine Ahnung.. evtl. das der Putz zersört wird? Oder das Mauerwerk untergraben wird? Je nachdem welche Pflanze. Knöterich ist da z.B. schon mal recht "aggressiv" ...

    HAst doch Internet, dann such halt mal :p;)
     
  3. Omegatherion

    Omegatherion W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    ööh.
    Hätt ich jetzt auch als erstes gesagt. Da geht die Mauer auf dauer von kaputt.

    Eventuell fängt das da unter auch irgendwann an zu gammeln?
     
  4. Apocalypse

    Apocalypse W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. Dezember 2001
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    0
    Ich steh sowieso auf Baumhaus.

    Das ist halt n Nachteil für die, die hat nix mit Natur anfangen können :D
     
  5. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    ürks....man hat viele viele Spinnen und anderes mehrbeiniges Kroppzeug im Haus. Das ist für MICH ein klarer Nachteil..:D
     
  6. Galgenstrick

    Galgenstrick W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Durch die Fassadenbegrünug wird verhindert das die Sonne aufs Mauerwerk scheint.

    Insbesondere bei starker Feuchtigkeit im Innenraum etc. kann es dadurch dazu kommen das die feuchtigkeit im Mauerwerk verbleibt, die Folge sind Schimmel und Käfer die sich in der Wohnung einnisten.

    Das bedeutet für den Hauswirt je nach Lage 10 - 20 % Mietkürzung oder teure Sanierung.

    Zusätzlich fallen etvl. höhehre Kosten für einen Gärtner/Hausmeister an, der das Zeug bändigt (darf nicht auf nachbarhäuser übergreifen glaube ich) oder aber es kommt mehr arbeit auf die Bewohner zu die Blätter etc. zusätzlich zum normal anfallenden "Dreck" entsorgen müssen.

    Mehr fällt mir nicht ein :p
     
  7. Apocalypse

    Apocalypse W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. Dezember 2001
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    0
    Wie dein Avatar schon sagt: "repekt" :D
     
  8. Galgenstrick

    Galgenstrick W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    rofl,

    thx :D
     
  9. NocturnalAngst

    NocturnalAngst W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. Juni 2003
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    im sommer hat man alles voller insekten, weil die viecher sich in der begrünung einnisten *iiih pfui*
    hm, vielleicht wird die pflanze damit auch nicht artgerecht gehalten... :D weil jede pflanze ein recht auf erde hat äh ja äh...
     
  10. monochrom

    monochrom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    15.501
    Zustimmungen:
    0
    Kennst du "Zurück zum Beton" von S.Y.P.H.?

    EKEL EKEL NATUR NATUR!

    Das muss als Grund reichen.
    :D
     
  11. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    Es hängt davon ab welche Pflanzen zur Begrünung genommen werden - Efeu und wilder Wein z.B. beschädigen keine intakte Mauer, weil sie wie viele andere Kletterpflanzen im Boden wurzeln und die Haftorgane nur die Pflanze an der Mauer halten. Wenn man eine kaputte Mauer begrünt, dann kann es sein dass Triebe in die Risse wachsen udn dadurch die Risse vergrößern und die Mauer noch mehr bröckelt.

    Und in begründen Fassaden finden sich schnell Vögel ein wenn man ein paar Nistkästen aufstellt, die die Insekten fressen.
     
  12. Galgenstrick

    Galgenstrick W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Der physikalische Effekt aus veränderung der Wärmeeinstrahlung auf eine Mauer, Feuchtigkeitstau (wird durch verdunstung der Pflanzen gefördert, soweit bei Efeu gegeben(?)) und ähnliche sekundäre Faktoren bleiben allerdings bei allen Pflanzen welche Flächig oder größtenteils Flächig, wie Wein und Efeu, wachsen, gleich.

    Somit gillt dieses als universelles gegenargument.

    Was mir noch einviel zum Thema haftung an der Mauer...

    Viele ältere Gebäude werden nachträglich von Außen mit Dämmplatten aus irgendeinem Aufgeschäumten Kunststoff isoliert und nur millimeterdick verputzt.
    Es ist dabei durchaus denkbar das nie Hatfwurzeln auf Dauer diese Putzschicht zusammen mit Wasser etc. schädigen und damit die Isolierung im Laufe der Zeit zerstören.

    Ausserdem: Wasser läuft normalerweise verteilt an einer Fassade herunter, ist die Fassade jedoch mit Blättern bedeckt könnte sich eine Art Gausverteilung einstellen, wodurch einige Teile der Fassade stärker vom ablaufenden Wasser betroffen werden könnten. Als erstes Wird somit die Farbe ungleichmäßig beansprucht, Ruß und Staub sammeln sich an bestimmten Stellen mehr, hässliche schwarze Streifen sind die Folge, etvl. sogar Algen oder Moose, je nach Dichte des Efeus und dem Klima des Standorts.
    Ausserdem gillt alles bislang gesagte insbesondere für solche "überanspruchten" Bereiche.

    Efeu sucht sich übrigens wirklich jeden weg durch eine Mauer, in unserm chemieraum wuchs das Zeug durh die Wand in den Raum und wucherte in der Heizung...

    War nach den Ferien echt ne Überraschung :p
     
  13. Annihilator

    Annihilator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. Juni 2002
    Beiträge:
    1.620
    Zustimmungen:
    0
    He Jungs vielen dank, nun habe ich einen haufen Nachteile!

    Ihr habt mir geholfen DANKE!
     
  14. Galgenstrick

    Galgenstrick W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    War mir nen Fest :D
     

Diese Seite empfehlen