Biologie: HILFE!!!

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Lutherbock, 25. Juni 2003.

  1. Lutherbock

    Lutherbock W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Februar 2003
    Beiträge:
    9.266
    Zustimmungen:
    0
    ich muss morgen ein referat über aids in zusammenhang mit genen halten und das ganze ding ist wirklich sehr wichtig. hat jemand noch irgendwas zu hause davon? irgendwie facharbeiten, studienkram oder weiß wo ich mich gut dazu informieren kann?
    bitte, ich brauch das kram dringend!
     
  2. Shadowlord

    Shadowlord W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    3.240
    Zustimmungen:
    0
    Leider nicht, ich kenn nur den gewöhnlichen Internetkram, wo man ein wenig zu allem findet, aber nichts richtiges.
     
  3. DapperDanMan

    DapperDanMan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
  4. Lutherbock

    Lutherbock W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Februar 2003
    Beiträge:
    9.266
    Zustimmungen:
    0
    danke mann, sauber, unglaublich! :) allerbesten dank dapper :D
    *jubeljubelfroi*
     
  5. Apocalypse

    Apocalypse W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. Dezember 2001
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    0
  6. Lutherbock

    Lutherbock W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Februar 2003
    Beiträge:
    9.266
    Zustimmungen:
    0
    aber nicht mein biolehrer :D der hält da nicht soo viel vom internet :)
     
  7. Apocalypse

    Apocalypse W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. Dezember 2001
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    0
    Na denn: glückliches Schaffen *zurückzum1000000renn*
     
  8. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    In welchen Zusammenhang mit Genen ?
     
  9. Lutherbock

    Lutherbock W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Februar 2003
    Beiträge:
    9.266
    Zustimmungen:
    0
    das hab ich mich auch gefragt, hatte gestern schon im netz gesucht und wollte heute meinen bio-lehrer fragen, nur leider war sponsorenlauf inner schule und da lief halt alles kreuz und quer, darum hab ich den nicht gesehen :(
    ich tippe mal mit vererbung von aids oder so ähnlich.
     
  10. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    Aids wird nicht vererbt - ist eine Viruserkrankung. Hab grad in meinen Murken/Cleve Humangenetik nachgesehen - hab nur etwas im Zusammenhang von pränataler Diagnostik und Beratung gefunden wo eine Ansteckungsgefahr von Mutter -> Kind gegeben ist.
    Ich schau mich mal um - aber ich hab jetzt echt keine Idee wie der Zusammenhang da sein könnte...
     
  11. Feyhach

    Feyhach W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.869
    Zustimmungen:
    0
    Vererbung von AIDS????? Häääää?
    AIDS is keine Erbkrankheit, die "Vererbung" von Mutter auf Kind erfolgt durch die Viren, die sich im BLut der Mutter tummeln und damit dann auch in den Köper der Kindes gelangen.
    Vielleicht meinte dein Lehrer die genetische Struktur des Virus, wie er sich fortpflanzt etc.
    Oder aber gentechnische Ansätze zur Heilung, durch gentechnisch veränderte Immunzellen
    Oder aber was ganz andres, wo ich grad net drauf komme :D
     
  12. Feyhach

    Feyhach W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.869
    Zustimmungen:
    0
    Juhuuu, jetzt hatt ich auch mal ein TP mit THordis :D:D
     
  13. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    @ Fey: Müßt mal nachsehen ob AIDS-Viren die Placentaschranke passieren können oder ob die Gefahr nur bei der Geburt besteht (Blutkontakt Mutter-Kind)

    Genetische Struktur des Virus wär denkbar... richtig.
     
  14. Lutherbock

    Lutherbock W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Februar 2003
    Beiträge:
    9.266
    Zustimmungen:
    0
    ja, da hab ich mich etwas falsch ausgedrückt. du hast das schon so aufn punkt gebracht:
    übertragung mutter --> kind
    fortpflanzung und genetischer aufbau
    ansätze zur heilung


    das passt ganz gut!
     
  15. Feyhach

    Feyhach W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.869
    Zustimmungen:
    0
    *mal Fachbücher wälzt*
     

Diese Seite empfehlen