Bin ich hier im Kindergarten gelandet oder was?

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Doctor Rock, 05. August 2002.

  1. Doctor Rock

    Doctor Rock Newbie

    Registriert seit:
    01. August 2002
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt mal ganz ehrlich – ihr Typen habt doch alle einen der Waffel.

    Wir haben es uns schon auf der Rückfahrt gedacht, im Forum und im nächsten Rock Hard kommen sie wieder, die Typen die ihre Badewanne und ihren Oberkellner auf dem Festival vermisst haben. „Es war so kalt, es war so regnerisch, das Bier war so teuer, die Security mochte mich nicht, die Bands waren sowieso alle scheisse und sowieso waren viel zu viele Leute da“. Ich war jetzt das 5. Mal beim WOA (mit Pause letztes Jahr) und es hat WIE IMMER RICHTIG BOCK GEBRACHT!

    Was können denn die Wacken-Organisatoren dafür das es regnet? Wo ist überhaupt das Problem wenn es regnet? Dann stellt man sich irgendwo unter und trinkt umso mehr, dann stört es nicht mehr. Ich bin erst Donnerstag Abends gekommen und konnte mit dem Auto nicht mehr auf’s Gelände, durfte also den ganzen Kram von Itzehoe aus schleppen. Was man da macht ist klar – Campingstuhl, Essen und Isomatte bleiben im Wagen, Bier, Schnaps und Luftmatraze kommen mit. Fertig. Außerdem war der Shuttle Bus umsonst, dann fährt man zur Not halt zweimal! Jedenfalls waren alle 15 Leute, mit denen ich da war schon Mittwoch Mittag angereist und haben mir auch nicht die Ohren vollgeweint das sie mal einmal ein bisschen nassgeregnet sind.
    Wo bin ich denn überhaupt? Auf nem Kindergeburtstag?

    Die Klos... sie waren besser als noch vor einigen Jahren, immerhin kam auf Zeltplatz F alle 2-3 Stunden ein Wagen und hat die Dixies abgepumpt, das gab’s vorher noch nicht... (glaub ich)

    Mit der Security hatte ich Null Probleme, das war auch schon mal wesentlich schlimmer (z.B. 98 (?) beim Krabathor Gig mit der Rostocker Fascho Security). Die Bands waren für meinen Geschmack genial (Bruce Dickinson, Hypocrisy, Cannibal Corpse – von jedem etwas und alle richtig gut aufgelegt!) und sooo voll kam es mir auch nie richtig vor. Dann muss man halt mal etwas resistenter Vorgehen oder rechtzeitig an der Bühne erscheinen, so schwer ist das nicht...

    Nur bei einem habt ihr Recht – die Bierpreise waren ne Sauerei. Ich hab Freitag über 60 € gelassen, obwohl ich vorher schon ne Flasche Wodka und diverser Bier weggemacht hab. Kann mich zwar nicht mehr genau dran erinnert, aber 60 € KANN man einfach nicht versaufen wenn man vorher schon soviel getrunken hat. Da sollte man vielleicht was machen, z.B. wie auf anderen Festivals die Möglichkeit, Tetra Paks mit auf’s Gelände zu nehmen (dann trink ich halt nur Schnaps).

    Und noch einen Vorschlag – Es muss am letzten Tag Alkoholtester geben, wir mussten 100m vor der Polizeikontrolle eine 180° Wende auf der Autobahn hinlegen weil sich keiner über seinen Alkoholpegel im klaren war (meinen tippte auf um die 0.8, hab Samstag Abend nur noch Bier getrunken).

    Das wollte ich nur mal durchsagen....

    WACKEN RULEZ!!
     
  2. Kender23

    Kender23 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann nur zustimmen.
    Wacken ist survival, Wacken ist Krieg.
    Wer nicht mehr hin will, der kann ja zu Hause bleiben, hab ich kein Problem mit.
    Mir hats Spaß gemacht, das ist für mich die Hauptsache!
     
  3. PanterAMann

    PanterAMann W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. April 2002
    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    0
    @doctor rock
    bissu öffter hier ?
    es is bestimmt nur ne woche so das wars(höchstens)

    2tens sind nich alle am jammern ich fands geil und wie ichs sagte sobald es regnet besauf ich mich und stell mich ma eben innen regen!!! das machte ich und es war geil!!!

    man muss eben die schmokke in wacken lieben :D
    es is WACKÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖNNNN!(gewesen)und ich komm wieder und deströye das wieder :D
     
  4. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    Und weiter? Kritisierverbot? Na ich werd doch hoffentlich noch sagen dürfen, was mir nicht gepaßt hat! Kindergarten ist etwas anderes! Aber sicher nicht, wenn ich den anderen mitteile, was mir weniger gefallen hat! Konstruktive Kritik ist mitunter sehr hilfreich, aber ich selbst als Mitorganisator beim Metalcup gemerkt. Nur manche scheinen wohl das erst wieder nicht zu kapieren und da entstehen solche Threads! Z.k.
     
  5. FOREVER_MA

    FOREVER_MA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    63.420
    Zustimmungen:
    0
    Sorry mein Freund, auch wenn ich Dir in den meisten Deiner Ausführungen recht gebe muss ich Dir bezüglich des Alkohols widersprechen.

    Was soll das heissen es war sich keiner über seinen Alkoholpegel sicher?? Wenn da jemand fährt, dann hat der sich am Abend vorher entsprechend zu verhalten, oder das Auto erst am Nachmittag anzurühren. Sowas gefährdet ja nicht nur euch...

    Ich hoffe mal die lieben Bullen haben wieder viele Idioten erwischt die besoffen mit voll geladenem Wagen und Kumpels an Bord versucht haben nach Hause zu fahren...

    Das ist Kindergarten.....

    P.S.: Unsere Fahrer haben am Vortag ab dem frühen Abend nichts mehr getrunken und so konnten wir um 8.00 Uhr los fahren und hatten keine Kontrollen.
     
  6. Schlossvippach

    Schlossvippach W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    0
    Yuppiedu... kann es sein, dass es die ersten Tag nach Wacken ist - nur Mecker und nicht Mecker und doch nicht Mecker und mecker am Mecker - Threats hier *mecker*!



    Ihr seid doch alle TingelingWuppWuppWupp!
     
  7. Dark Boeller

    Dark Boeller W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    4.545
    Zustimmungen:
    0
    Also ich war das erste mal da also kann ich schlecht sagen obs besser oder schlechter war als sonst aber ich fands ziemlich cool! :D
     
  8. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    manche sollten mal den Unterschied zwischen 'konstruktiver Kritik' und 'sudern' lernen und nicht alle in einen Topf hauen, weil es sudern nicht alle. Verallgemeinerung läßt grüßen.
     
  9. PanterAMann

    PanterAMann W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. April 2002
    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    0
    alla boeller war auch das erste mal da hab aber gehört letzte mal solles besser gewesen sein aber ... mir alles egal mir gefielzZ hoch³ und es war nur geil !!
     
  10. Wuff

    Wuff W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Dezember 2001
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Yep, war doch wie jedes jahr wieder geilstens, finde ich zumindest.. klar ist nicht alles perfekt, aber.. tja nu, das ist ja nunmal 'n open-air und kein picknick auf'er Wiese...
    einen richtig heftigen kritikpunkt hab ich aber doch :
    Scheiße, jetzt dauert das schon wieder 'n ganzes Jahr bis wieder WOA ist!!!
    Andererseits.. nach Nacht von Sonnabend auf Sonntag brauch ich auch 'n bißchen Regenerationsphase.. :))
     

Diese Seite empfehlen