bier-ausschank

Dieses Thema im Forum "Q&A" wurde erstellt von Guest, 07. August 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    Kann es sein das man auf dem W:O:A erst ab einer bestimmten größe was zu trinken bestellen kann. Kam mir nähmlich so vor. Denn um den Ausschank standen mehrere kleinere Leute die alle recht genervt gekuckt haben, ährend die größerern kamen, bestellten, bezahlten, gingen und tranken. Nächstes Jahr kauf ich mir nur einmal was und schütt dann auf dem Campingplatz immer wieder nach, so muß ich wenigstens nicht verlrocknen.
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Glaub nich, dass es mit der Größe zu tun hat. Ich mit meinen 1,78 (als Frau auch nicht gerade klein), musste auch oft lange warten. Allerdings nur, wenn auch Frauen am Tresen ausgeschenkt haben. Bei den Männern hab ich immer gleich was bekommen *tztztz*
     
  3. Guest

    Guest Guest

    ??????
     
  4. Guest

    Guest Guest

    sonst noch probleme. bestell-knigge gefällig? gehen die themen aus?
    ich hatte den eindruck, dass die wartezeiten voll im rahmen lagen...

    hell yeah, memme
     
  5. Guest

    Guest Guest

    also ich bin 2 meter groß und mußte auch 10 minuten warten bis ich an einem fast leeren stand meinen becher zurückgeben konnte
    also stell dich nich so an

    gruß tazßß1
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Ich glaube das große Problem beim Ausschank war, daß pro Zapfhahn nur eine Person eingeteilt war. Also gleichzeitig gezapft und rausgegeben werden mußte. Mindestens zwei Leute hätten es schon sein müssen, dann hätte man auch nicht 15 Minuten auf ein Bier warten müssen, was sicherlich auch der Wackenkasse besser getan hätte, außerdem hab ich so den ersten Song von Dark Tranquillity verpaßt, so eine Scheisse
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Dat is natürlich Driss. Aber der Sound hätte besser sein können. Aber die Songs von der Projektor waren live gut - Aufm Album kommen se nit so jut rüber
     
  8. Guest

    Guest Guest

    SO, meinen Semf muss ich auch mal dazugeben, ich weiss zwar nicht ob ich mir was drauf einbilden sollte. Aber an einem stand, gerade als Fintroll gespielt hatten wurde ich von den freundlichen Damen, die zuem noch unheimlich gut ausgesehen haben (stand zwischen den Mischertürmen der Double-Mega-Stage (scheiss Name für ne Bühne :)) umgehend bedient.
    AUßerdem waren alle Bedienungen trotz des Enormen Stress, dem sie ausgesetzt waren sehr zuvorkommend und freundlich.

    Ihr habt Eure Arbeit gemacht wie Profis,

    Gratulation
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Lasst mir mal die Bier-Leúte in ruhe, die haben ´nen guten Job gemacht. Nun ja, ich bin auch parteiisch, denn als ich Nicki und noch ein paar andere aus meiner Stam,mkneipe( das ´Tinneff` in Münster) gesehen habe, fühlte ich mich noch mehr zuhause als sonst.( ...und zugegeben, da lief der Nachschub auch flüssig)
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Lasst mir mal die Bier-Leúte in ruhe, die haben ´nen guten Job gemacht. Nun ja, ich bin auch parteiisch, denn als ich Nicki und noch ein paar andere aus meiner Stam,mkneipe( das ´Tinneff` in Münster) gesehen habe, fühlte ich mich noch mehr zuhause als sonst.( ...und zugegeben, da lief der Nachschub auch flüssig)
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Also, soooo lange musste man im HB nicht warten..

    Dauert halt manchmal , wenn man einem Ösi den Unterschied zwischen DM- und Schilling erst lang und breit erklären musste und gleichzeitig einen Chico "verhauen" musste, weil der Depp immer die SAUBEREN Becher klaute, um sie 10 meter weiter als "I want my deposit back" wieder verkaufen wollte!!

    nsonsten wart Ihr aber alle superlieb und geduldig! Thanks!
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Also ich mußte eigentlich nie länger als ca. 5 min. warten - auch wenn Frauen ausgeschenkt haben...
    Danke an Gaby - die hat sogar für mich (richtig!!) gerechnet als ich zu breit dafür war! *lol*
     

Diese Seite empfehlen