Betrug mit angeblicher Vogelgrippe entlarvt!!!

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von viking4771, 03. März 2006.

  1. viking4771

    viking4771 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Januar 2002
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    0
    hab das in nem anderen forum gefunden. sieht mir ja verdammt nach hoax aus, konnte allerdings noch nix dazu finden bei hoaxinfo. hier mal der link zum text

    http://www.gandhi-auftrag.de/vogelgrippe.htm

    meine aber vor kurzem was gelesen zu haben dass das ne falschmeldung ist, man kennt die dinger ja mittlerweile... :rolleyes:
     
  2. Tapio

    Tapio W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    19.585
    Zustimmungen:
    0
    Das ist nicht mal ein einfach nur ein Hoax, das ist schlichter Schwachsinn, versetzt mit ner großen Portion Verschwörungstheorien.
     
  3. Fetty

    Fetty W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    26.268
    Zustimmungen:
    0
    Alles Betrug sag ich ja schon immer, Vogelgrippe ist eine Erfindung, genau wie die Mondlandung! :o
     
  4. viking4771

    viking4771 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Januar 2002
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    0
    als ich die letzen paar minuten bissi gestöbert hab bin ich auf seiten gestossen... da kann man sich nur noch an en kopp langen. vershwörungstheorien, da ist die rede von dunklen mächten... etc :rolleyes:

    ich find ja auch dass grad bissi viel panikmache dabei ist, aber ich möcht das nicht unbedingt auf die leichte schulter nehmen so gesehen.
     
  5. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    87.645
    Zustimmungen:
    273
    Keine Ahnung. Dafür reicht mein Deutsch (noch) nicht.

    UND ICH WILL'S AUCH NICHT WISSEN!!!
     
  6. Tapio

    Tapio W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    19.585
    Zustimmungen:
    0
    Ach was, wegen der Vogelgrippe mache ich mir persönlich keine Sorgen, die Übertragung auf Menschen ist einfach ziemlich unwahrscheinlich.

    Aber auf der Seite wird ja behauptet, daß es überhaupt keine krankmachenden Viren gäbe etc... :rolleyes:
     
  7. viking4771

    viking4771 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Januar 2002
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    0
    ja, bis jetzt nicht ünertragbar von mensch zu mensch. aber weiss man was so nem depperten virus einfällt?

    ja das dachte ich auch, irgendwie ziemlich dreist zu behaupten, es gäbe keine viren gar nicht... obwohl ich nun auch nicht das gegenteil beweisen könnte, aber da vertrau ich doch mal auf die erfahrungen der medizin/biologie...
     
  8. Odin

    Odin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.157
    Zustimmungen:
    0
    achja, die impfgegner :rolleyes: :D
     
  9. Odin

    Odin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.157
    Zustimmungen:
    0
    das denk ich mir bei der homöopathie auch immer. Zu der zeit als sie erfunden wurde, glaubten die menschen auch noch, dass krankheiten durch düfte entstehen und per homöo dann auch durch düfte geheilt werden können, von bakterien und viren wussten sie damals noch nichts. Das die Mutter meine Freundin (Apothekerin von Beruf) trotzdem an sowas glaubt ist mir ein wenig unbegreiflich...
     
  10. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    1
    hab hier auch mehrere texte dazu...ziemlich geil...habs nur überflogen!:rolleyes:
     
  11. *Fee

    *Fee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    38.537
    Zustimmungen:
    0

    Homöopathie hat nix mit Düften zu tun :confused:
     
  12. Odin

    Odin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.157
    Zustimmungen:
    0
    ach nein?
     
  13. viking4771

    viking4771 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Januar 2002
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    0
    das hab ich mir acuh grad gedacht...

    Homöopathie
    aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
    Wechseln zu: Navigation, Suche

    Samuel Hahnemann, der Begründer der HomöopathieDie Homöopathie [ˌhomøopaˈtiː] („ähnliches Leiden“, von griech. όμοιος homoῖos „gleich, gleichartig“ und πάθος páthos „Leid, Krankheit“) ist eine kontrovers diskutierte alternative Heilmethode, deren Prinzipien um 1800 formuliert wurden.

    Homöopathen behandeln ihre Patienten nach dem vom Begründer der Homöopathie, Samuel Hahnemann, aufgestellten Grundsatz: „Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt“. Zu diesem Zweck werden Substanzen, von denen bekannt ist oder angenommen wird, sie könnten bei gesunden Menschen der Krankheit ähnelnde Symptome hervorrufen, in starker Verdünnung verabreicht. Das Verfahren zur Verdünnung wird von Homöopathen „Potenzieren“ genannt, weil sie glauben, dass die Wirkung der verdünnten Substanz durch dieses Verfahren nicht abgeschwächt, sondern verstärkt wird.

    Die vielen den heutigen wissenschaftlichen Anforderungen genügenden Studien zeigen in der Gesamtbetrachtung, dass die untersuchten homöopathischen Behandlungen keine signifikant über den Placebo-Effekt hinausgehende medizinische Wirksamkeit haben. Die zentralen Aussagen der Homöopathie über ihre allgemeinen Grundsätze (Potenzierung, Ähnlichkeit, Lebenskraft) sind mangels Überprüfbarkeit pseudowissenschaftlich.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Homöopathie
     
  14. *Fee

    *Fee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    38.537
    Zustimmungen:
    0

    Nein :confused:
     
  15. Odin

    Odin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.157
    Zustimmungen:
    0
    Okok, falsch ausgedrückt:

    Sie nehmen an, dass die Krankheiten entstehen, indem "Düfte" die "Lebenskraft" verunreinigen und das die "Düfte" der Stoffe die teilweise so stark verdünnt werden, bis sich garnichts mehr von Ursprungssubstanz in der "Medizin" befindet, dann die "Lebenskraft" wieder heilen...
     

Diese Seite empfehlen