Betreten des Camping Grounds nur mit Karte!

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2013<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Ruki, 07. August 2012.

  1. Ruki

    Ruki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe mal, dass der Vorschlag hier Zustimmung findet.
    Gerade bei der aktuellen Problematik mit Diebesbanden und Pfandsammlern, wäre es da nicht sinnvoll, den Eintritt auf den Camping Ground nur mit Karte/Bändchen zu ermöglichen?
    Sowohl letztes, als auch dieses Jahr ist man nämlich problemlos auch ohne die Karte raufgekommen, da wundert es mich wenig, dass die Pfandsammler langsam die Überhand gewinnen. Denn wer von denen sich ne Karte kauft, klaut sicher nicht frech alles weg.
    Ist jetzt nur so eine Idee, die mir sehr spontan gekommen ist, vielleicht kann ja wer was damit anfangen.
     
  2. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    177
    Es wird nach Möglichkeit kontrolliert und wir fangen auch immer wieder Leute ohne Karten ab. In welchem Bereich seid ihr denn einfach so drauf gekommen aufs Gelände und wie seid ihr angereist?
     
  3. Mwmaikel

    Mwmaikel Member

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich wird auch Kontroliert an den Eingängen zum Caming . Ich fand das es letztes Jahr genauer gemacht wurde als dieses Jahr . Bei uns auf Y waren die Ordner diesmal irgendwie ständig mit sich selber beschäftigt . Kam mir zumindest so vor . Mag aber auch mit an dem Wetter gelegen haben .
     
  4. Ruki

    Ruki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ich persönlich kam mit dem Schuttle und hab mir dort auch direkt das Bändchen geholt. Die Leute, mit denen ich gezeltet habe sind mit dem Auto angereist und waren dann auf N, wo genau die reingekommen sind weiß ich nicht. Kontrolliert wurden sie auf jeden Fall nicht.
    In meinem Fall wurde zwar vor der Bändchenausgabe die Echtheit des Tickets kontrolliert, als wir dann aber auf Camping Ground A sind (da standen ja auch Kontrolleure) wurde ich einfach so durchgelassen, ohne Bändchen oder Karte zu zeigen. (Bändchen war am Arm schätze ich nicht zu sehen, das RaR-Band schiebt sich dauernd drüber).
     
  5. Mwmaikel

    Mwmaikel Member

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ich Denke mal das es sicher schwer ist jeden einzelnen zu Kontrolieren der rein geht . Meist sind es ja ganze Gruppen die auf den Camping Ground kommen . Da muss nur einer sein der einen ordner etwas Fragen möchte und schwups huschen 20 andere durch . So habe ich es zumindest Donnerstags Abend auf Y gesehen . meine Frau wollte etwas wissen und schon sausten alle anderen durch . Da bleibt ja keiner stehen und wartet bis der ordner weiter Kontrolieren kann . Vieleicht würden da ein 2 oder 3 Ordner abhilfe schaffen aber das ist ja eine Sache der Organisation . Ich denke mir mal das es auf jedem Festival schwarze Schafe gibt die andere bestehlen oder Dosensammler die dort nichts zu suchen haben . Das ist sicher nicht nur ein Ärgerniss in Wacken
     
  6. Markuskiller6666

    Markuskiller6666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe am Freitag einen bekannten getroffen, der ist am Freitag mit Auto aber ohne Karte angereist. Weiss aber nicht auf welchen Campground.
     
  7. Suuded

    Suuded Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Campingplatz P: Wurde ich um 5 Uhr in der Nacht zum Sonntag von einem Dieb in meinem Zelt geweckt. Da ich alleine im Zelt war, war das auch sehr unschön!
     
  8. Libbelah

    Libbelah W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    1
    Und der hatte keine Karte, oder wie?
     
  9. apokalyptisch

    apokalyptisch Newbie

    Registriert seit:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    also von uns wurde auch keiner kontrolliert,wir sind glaub ich hingstheide(?) also letzt einfahrt (glaube ich) rauf gefahren um zu i zu gelangen.unser camp ist von montag bis freitag angereist und an keinem der tage wurde irgendjemand von uns kontrolliert....
    aber zu den pfandsammlern,wir haben letzte woche einen am leergutautomaten getroffen der sich ein ticket kauft,sich dann die bands raus sucht die er sehen möchte und die restliche zeit sammeln geht und der hat einige hunderter gewinn gemacht...also nicht jeder pfandsammler ist illegal aufm gelände,denn es lohnt sich immer noch selbst wenn sie sich ein ticket kaufen...
     
  10. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.805
    Zustimmungen:
    19
    XD :D



    Jemand der gezielt klauen will, leistet sich ggf. auch
    noch das Ticket und nen passendes Metalshirt vorher ;)
     
  11. decembersoul

    decembersoul W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Wollte ich auch gerade schreiben.
    Organisiere Diebe werden sich auch ein Ticket kaufen.
    Bei den Pfandsammlern sieht es schon etwas anders aus.
    Nebenbei. Wie haben dieses Jahr morgens immer unseren Tische leergeräumt und ich habe am Mo den Pfand abgegeben. Mal schnell 35 Euro nur von unserem Tisch die sonst liegen geblieben wären.
     
  12. Janin IZ

    Janin IZ W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    0
    Ob Karte oder nicht, wer rauf will der schafft das auch!!
     
  13. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    36
    Stimmt sicherlich. Aber man sollte es den Leuten so schwer wie möglich machen.

    smi
     
  14. crowd philo

    crowd philo W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Juni 2012
    Beiträge:
    5.683
    Zustimmungen:
    0
    glaub 2009 war das, da war ich auf dem hauptweg, da war einer, der mir erzählte, der kommt aus der gegend, hat keine karte läuft aber immer iwo durch nen feld oder nen wald oder so o_O
    jedenfalls meinte er, er kam auch ohne bändchen ohne probleme ins infield, sollte wenn nicht spätestens da einer kein bändchen hat, hinterfragt werden, wie diese leute aufs gelände gekommen sind?
     
  15. Q.Q

    Q.Q W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    0
    Made my day :D
     

Diese Seite empfehlen