Bestes Billing 2003:WOA, BYH, WFF oder RH-Festival?

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von mhb2116, 19. Juni 2003.

  1. mhb2116

    mhb2116 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Will mal Eure Meinung hören, wer hat dieses Jahr die attraktivsten Bands am Start?
     
  2. Lutherbock

    Lutherbock W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Februar 2003
    Beiträge:
    9.266
    Zustimmungen:
    0
    für mich wff, danach ganz knapp woa, dann rh und das beschissenste billing hat das BYH, aber was will man machen :)
     
  3. andrea

    andrea W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    0
    WFF (für mich)
     
  4. Annihilator

    Annihilator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. Juni 2002
    Beiträge:
    1.620
    Zustimmungen:
    0
    aber das byh hat twisted fucking sisters!
     
  5. Reverend_odd

    Reverend_odd W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    6.972
    Zustimmungen:
    0
    Wff liegt natürlich vorne, ganz knapp gewfolgt vom RH, dann kommen BYH und WOA!
     
  6. FOREVER_MA

    FOREVER_MA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    63.420
    Zustimmungen:
    0
    Keine Frage - das ausgeglichenste Billing hat BYH !!

    Mein persönliches Highlight is allerdings TYPE 0 aufm WFF..

    Zu Wacken geh ich eh nicht unbedingt wegen der Bands ;);););)
     
  7. Demon

    Demon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    7.908
    Zustimmungen:
    0
  8. Demonbreed83

    Demonbreed83 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    0
    Für mich WOA, dann Rh, dann WFF (aber auch nur weil Slayer und Destruction spielen) und dann BYH (wer spielt da überhaupt? Kann nix sein, ws mich interessiert, sonst wüsste ichs)
     
  9. mhb2116

    mhb2116 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Scheint Zielgruppenabhängig zu sein.

    BYH für oldschool, people over 30?
     
  10. Demonbreed83

    Demonbreed83 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube nicht, dass das was mit dem alter zu tun hat. Es liegt ganz einfach am Musikgeschmack. Beim BYH fehlt mir z.B. der BM oder auch Thrash und Death. In Wacken Z.B. ist das im Vordergrund!
     
  11. Kohlenhydrat

    Kohlenhydrat W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    5.327
    Zustimmungen:
    0
    1. WOA
    2. Summer-Breeze (ups, danach war ja gar nicht gefragt...)
    3. RH
    4. WFF
    5. BYH
     
  12. mhb2116

    mhb2116 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Meinte ich auch so, Musikgeschmack definiert sich ja oft über das Alter.
    Meistens bleibt das Hängen, was man so zwischen 15 und 20 Jahren gehört hat, glaube ich zumindest.
     
  13. GRRRR!!

    GRRRR!! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    0
    Eindeutig WFF!!!
    Dann kommen FTC, dicht gefolgt vom Obscene Extreme, dann Summer Breeze, dann Party.San...
    BYH hat mich noch nie interessiert, RH-Festival war auch nicht wirklich interessant und WOA wird meiner Ansicht nach dieses Jahr sogar von sowas wie Fields Of Rock oder Hurricane übertroffen...
     
  14. GRRRR!!

    GRRRR!! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    0
    Seit wann sind Black und Death bei Wacken im Vordergrund?
     
  15. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    SFR
    BYH
    HOA


    WOA läuft eh so nebenbei, der Rest ist mir schnurz
     

Diese Seite empfehlen