Behinderte auf dem WOA

Dieses Thema im Forum "Q&A - Festival - Only W:O:A 2004" wurde erstellt von Devstar, 25. November 2003.

  1. Devstar

    Devstar W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Juni 2002
    Beiträge:
    6.781
    Zustimmungen:
    0
    Wir hatten letztes Jahr jemanden dabei der ein halbes Jahr vorm Wacken sein Bein durch Krebs verloren hatte.
    Das Problem letztes und diese Jahr ist das er nicht weiß ob er das durchhält auf seiner Protese zu laufen.
    Letztes Jahr hat er das leider nicht geschaft. Ein paar von uns sind dann mit ihm ein Tag früher abgereist.
    Letztes Jahr durften wir dann durch deine Genehmigung uns einen Platz nah am Gelände und nah am Ausgang aussuchen obwohl der Platzabschnitt noch nicht freigegeben war.
    Ist es dieses Jahr möglich das du wieder dein OK gibst?


    PS dieses Jahr haben wir 2 Personen mit nur einem Bein dabei.
    Der 2. hatte 2 Monate nach WOA 2002 einen sehr schweren Autounfall und kommt 6 Wochen vor dem WOA 2004 aus der Reha. Natürlich hat er sich dann auch gleich für WOA 2004 eine Karte geholt.
     
  2. Wacken-Holger

    Wacken-Holger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    0
    ja klar kein probelm - bitte melde dich dann direkt wieder bei mir im july unter holger@ics-woa.de.....alles gute weiterhin
     
  3. Devstar

    Devstar W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Juni 2002
    Beiträge:
    6.781
    Zustimmungen:
    0
    Ok mach ich.
    Danke für die schnelle Antwort!
     

Diese Seite empfehlen