Baustelle vor Wacken

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2012<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von decembersoul, 03. Mai 2012.

  1. decembersoul

    decembersoul W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin am WE mal wieder an Wacken vorbei gefahren.
    Ich war mal wieder schockiert.
    6 KM Baustelle vor Wacken und die Ausfahrt Wacken ist nicht mal mehr da:mad:
    Da geht ein Sandweg von der Baustelle ab wo man nicht fahren darf.
    Hat jemand eine Idee wie lange die Baustelle noch da sein soll?
    Gefühlt ist ja zwischen Itzehoe und Wacken seit 10 Jahren Dauerbaustelle. OK, die Brücke ist nun fertig. Ich dachte aber immer das es 4 Spurig werden soll. Dachte daher das die alte Brücke da bleibt. Die ist nun abgerissen. Kommt da nun noch eine zweite neue Brücke hin?

    Mal sehen wie es da weiter geht....:ugly:
     
  2. Careo

    Careo W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. Juli 2009
    Beiträge:
    64.225
    Zustimmungen:
    0
    Wacken ist 1 Mal im Jahr...die Welt wird schon nicht untergehen...
    Verstehe das Problem gerade nicht so ganz.
     
  3. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.443
    Zustimmungen:
    39
    Wahrscheinlich, weil Du noch nie 5 Std. Anfahrt hattest. Von der Abfahrt "Wacken" an :o
     
  4. decembersoul

    decembersoul W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Stau auf der Autobahn gab es die letzten Jahre ja nicht mehr so viel, trotz Baustelle.
    Ich erinnere mich aber auch noch das Leute auf der Autobahn gegrillt haben weil nichts mehr ging.
     
  5. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    2007: 9-11 h für die Strecke Hamburg-Wacken, davon fiel das Meiste auf den Teil zwischen Itzehoe und Campground.

    Wir hatten stellenweise eine Geschwindigkeit von 300 Metern pro Stunde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03. Mai 2012
  6. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    27.910
    Zustimmungen:
    21
    Ich will mich garnicht mehr an der Anfahrt von 2007 erinnern...
    Die Anfahrt + Zelt aufbau war einfach nur zum kotzen -.-
     
  7. EvilJay

    EvilJay W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.330
    Zustimmungen:
    0
    05.08.2012. Leider.
     
  8. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Wir plantzen etwa gegen 20 h anzukommen, waren dann aber letzendes um 4 h nacht da und haben Zelte aufgebaut. ^^
    Und dann haben wir noch gegrillt und einen Cocktailabend gemacht. :D

    Ich fand aber unsere Ordner da sehr gut. Es war ja eigentlich nicht vorgesehen direkt neben dem Auto zu campen, weil ja Unwetter war. Aber letztenendes haben sie es doch sogut wie überall erlaubt. :)

    ROFL...da fällt es einem doch schwer zu glauben, dass das keine Absicht ist.
    Till Burgwächter hatte ja in seiner Wacken-Satire auch einen Kommentar zu den Baustellen abgelassen. :D

    Er postuliert, dass die alljählichen Baustellen im Grunde genommen Marketingmaßnahmen sind. Frei nach...wer länger im Stau steht, erkennt die die Schönheit der Landschaft und bucht seinen nächsten Urlaub in Schleswig-Hostein. :D

    PS: SS, die Stausteher...sie wollten nur nach Hause. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 03. Mai 2012
  9. Careo

    Careo W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. Juli 2009
    Beiträge:
    64.225
    Zustimmungen:
    0
    Ja doch hatte ich. 2009 auf der Rückfahrt :o
    Ja mei, kann passieren.
     
  10. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    27.910
    Zustimmungen:
    21
    Wir durften unser Auto irgendwo aufstellen und durften dann alles rüber schleppen auf N. Die Fläche wo unser Auto stand gabs nicht mal auf der Karte -.-
     
  11. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Oh, dann wart ihr leider ein paar Pechvögel. :(
    Wir haben lieb geguckt und durften neben dem Wagen zelten. Bei den höhergelegenen Campgrounds war das kein Problem. Der Rasen war nur sehr hoch.

    Aber ich meine eigentlich, dass ich 2007 auch auf N war. *denk*
    Es lief jedenfalls recht entspannt ab, obwohl alle viele Stunden Anreise in den Knochen hatten.
     
  12. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    27.910
    Zustimmungen:
    21
    Tja wir hatten keine Frau bei zum lieb gucken :D
     
  13. shortyhate

    shortyhate W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    14.855
    Zustimmungen:
    2
    Ist das schön aus der anderen Richtung zu kommen :D
     
  14. decembersoul

    decembersoul W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben zum Glück auch die Möglichkeit über Land zu fahren.
    Meistens sind wir nicht die ersten, so das wir nachfragen können wie voll es ist. Dann entscheiden wir wie wie fahren.

    So wie die Baustelle aus sah, werden wir dieses Jahr über Land fahren :(
     
  15. Bender2207

    Bender2207 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    1.913
    Zustimmungen:
    1
    Ist das eine Tatsache oder eine Annahme?Das wäre ja echt scheiße.
     

Diese Seite empfehlen