Bankgeheimnis soll fallen!

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Hex, 14. März 2005.

  1. Hex

    Hex W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. März 2004
    Beiträge:
    180.805
    Zustimmungen:
    2.583
    Im Visier:
    Wie der Staat die Bürger ausspioniert

    Deutschland wird zum Überwachungsstaat: Ab 1. April 2005 kann der Staat seine Bürger in bisher nicht gekanntem Ausmaß ausspionieren: Es geht nicht um Kriminelle, sondern um den ganz normalen Sparer. Ohne dass Bürger oder Banken es merken, können staatliche Stellen sämtliche Konten und Wertpapierdepots ausleuchten. Dabei haben nicht nur die Finanzbeamten Zugriff auf die privaten Daten. Auch zum Beispiel die Bundesagentur für Arbeit, Bafög-Stellen oder Rentenversicherer erhalten Einblick in Konten-Daten. Dies kann ohne konkreten Verdacht über die Bühne gehen. Strafverfolger und Steuerfahnder haben diese Möglichkeiten schon seit 2003. Profile extra durchleuchtet dieses umstrittene Gesetz und zeigt was auf den Bürger zukommen kann.




    Ich habe mir die Sendung angesehen und fand es sehr interessant. Obwohl man als unbescholtener Bürger nichts zu verbergen hat, hinterläßt dies doch ein sehr ungutes Gefühl im Magen.
    Der Gläserne Mensch!
    Ich habe schon etwas dagegen wenn Personen die eigentlich nicht dazu befugt sind in meinen persönlichen Daten herumschnüffeln!
    Wo bleibt der Datenschutz?
    Eure Meinung dazu?
     
  2. {WÐH*jRi$n0}

    {WÐH*jRi$n0} W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.132
    Zustimmungen:
    0
    Das ist gut! Die geben mir dann bestimmt was aus Mitleid :D
     
  3. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    1
    jaja...die weltverschwörung geht von der bundesagentur für arbeit aus!!!!buhu!:rolleyes:
     
  4. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.178
    Zustimmungen:
    4
    Yeah!!! *sing*
    baerbel is wieder daaaaa
    baerbel is wieder daaaaa
    baerbel unser Superheld der niemals auf die Schnaze fällt....:D:D:D

    Mal ehrlich, ich denke man könnte in diesem Land Standrecht und Lagerhaft wieder einführen und du würdest sagen die linken Zecken sollen ma nich so rummaulen...;):D
     
  5. Geisteskrank

    Geisteskrank W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    26.841
    Zustimmungen:
    0
    Der Datenschutz is zur Zeit in Guantanamo eingesperrt und hat in den nächsten 60 Jahren keine Zeit...
     
  6. Freki

    Freki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    0
    D.H.: SCHULDEN MACHEN, LEUTE!!!!
    Dann habt ihr nix zu befürchten... :rolleyes:

    Dieses Verfahren dient doch hauptsächlich dafür, die Vermögensverhältisse von Arbeitslosen und Sozialhilfeempfängern zu überprüfen, damit nur DIE Leute Geld bekommen, die wirklich nix haben.

    Ist ja eigentlich vernünftig, aber andererseits werden Leute, die immer fleißig gespart haben, dadurch bestraft. Denn sie bekommen dann nix und werden gewissermaßen gezwungen, ihre Ersparnisse (die womöglich für´s Alter vorgesehen sind) aufzubrauchen, bevor sie unterstützt werden.

    Das stellt sie auf eine Stufe mit denjenigen, die nie gespart haben oder gearbeitet und Sozialversicherungsbeiträge gezahlt haben.
    Da liegt für mich die Ungerechtigkeit... :mad:
     
  7. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    1
    wie...das ist abgeschafft??? da muß ich gleich mal bei meinem gau-leiter nachfragen!!!:rolleyes:

    ne aber echt jetzt...die brut des satans hat sich verschworen und will uns durchleuchten, damit noch mehr direkt auf uns zugeschnittene spammails direkt aus der hölle zu uns kommen und wir in einem häftigen konsumrausch unsere letzten cents für viagra ausgeben!

    leider is dabei ein nebeneffekt, daß die ganzen armen kleinen unschuldigen, die den staat bescheißen, was natürlich ihr gutes recht ist, auffliegen...aber grade diese stolzen aufrechten männer und frauen, die schon ihren mut bewiesen haben, in dem sie gelder verschleiern und sich leistungen erschleichen, die ihnen der staat vorenthält, weil sie ja immerhin in der 9.klasse mal für ne woche im supermarkt unten um die ecke gearbeitet haben...ich hab den faden verlohren, aber ich hoffe man merkt das nicht...werden durch ihre taten aufsteigen in das märtyrerreich und dort werden sie sitzten zu che´s seite und telefondienste ausüben für ihre väter, da diese mittags immer blähungen haben...WAS?? ich muß weg!
     
  8. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    1
    nein...das waren die menschenrechte...der datenschutz hat sich grade mit herrn stoiber nen zimmer im vier-jahreszeiten genommen!
     
  9. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.178
    Zustimmungen:
    4
    Irgendwo sicher richtig. Aber ich denke Zahlungen aus der Solidargemeinschaft sind nur angebracht wenn sonst nix mehr geht. Der Gedanke ist in meinen Augen nachzuvollziehen. Ob das Mittel der Verhältnismäßigkeit genügt habe ich allerdings auch starke Zweifel.
     
  10. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    1
    ist es richtig, daß ein arbeitsloser nen porsche fährt und in ner villa wohnt? nein? dann ist es auch richtig, daß erst das hart ersparte verbraucht wird!
     
  11. Geisteskrank

    Geisteskrank W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    26.841
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja, die Beiden verwechsel ich immer. Ich war mal bei denen auf ner Familienfeier, aber dann kam irgendwann die Militärpolizei und hat die ganze Veranstaltung aufgelöst...die sah übrigens ganz komisch aus. Die hatten Alle so komische Blechsterne auf der Brust und so alberne Hüte aus Kuhleder...
     
  12. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.178
    Zustimmungen:
    4
    Naja, du drückst das so rauhbauzig aus....;):D
     
  13. Freki

    Freki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    0
    Die "Sozialschmarotzer" und "steuerhinterziehenden Geldsäcke" werden diese neue Hürde sicherlich bald umgehen können, wenn sie´s nicht sowieso schon längst tun. Aber dem anständigen kleinen Sparer werden dann im Falle eines Arbeitsplatzverlustes Tips gegeben wie: "Sie brauchen Geld? Lösen sie doch erstmal ihren Rentenfond und ihre Lebensversicherung o. div. Sparverträge auf!"

    DA KÖNNT ICH KOTZEN!!!! :mad: :mad: :mad:
     
  14. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.408
    Zustimmungen:
    5
    'verkaufen sie doch ihr haus' ist auch sehr beliebt :D
     
  15. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    1
    du bringst aber auch alles durcheinander...das war nicht die MP, das waren die bushs...die wollten werbung für ihre kuklucks-clan-tanz-ums-feuer-feier machen! den fehlten noch nen paar schwarze um das ganze richtig "achtung jetzt kommst" ANZUHEIZEN!!!muhuahuahua!:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen