Bandbestätigungen während des Festivals

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2013<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Delwohtar, 05. Juli 2013.

  1. Delwohtar

    Delwohtar Member

    Registriert seit:
    05. Mai 2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bis jetzt wurden ja meistens noch während des Festivals die ersten grossen Namen für das darauffolgende Jahr per Werbung veröffentlicht.
    Finde das hat die Organisation nicht nötig, da es eh immer ausverkauft sein wird und es dann egal ist ob die ersten Namen ne Woche später oder früher bekannt gegeben werden, und die echten Wacken Gänger werden eh jedesmal versuchen die XMAS Tickets zu kriegen.
    War auch bisher nie ein grosses Problem, aber falls nächstes Jahr zum Jubiläum ein richtig dicken Headliner kommt(AC/DC, ? :D), schlage ich einfach vor diesen (oder mehrere) erst ein paar Wochen später bekannt zu geben damit nicht die Fans von der einen Band den richtigen Wacken Fans die Tickets wegnehmen.

    Klar heulen viele Wacken Gänger rum dass sie immer so schnell wie möglich Bands(am besten schon 3 Jahre im vorraus) haben wollen, aber denen kann man ja mittlere-kleinere Bands schonmal präsentieren dass die auch erstmal gestillt sind :)
     
  2. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    177
    Ich verstehe gerade nicht, wie die Bekanntgabe auf dem Festival den Leuten vor Ort die Chance nehmen soll Tickets zu bekommen? :confused:
     
  3. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.439
    Zustimmungen:
    100
    Mach dir am besten keinen Kopf drum! :D
    Du hast genug zu tun!
     
  4. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.439
    Zustimmungen:
    100
    Aber wie schon gesagt...kann sich doch jeder ein Ticket kaufen...ob das nun ein AC/DC Fan, oder ein "richtiger" Wacken Fan ist...was mich zu der nächsten frage führt: Was ist ein richtiger Wacken Fan?
     
  5. crowd philo

    crowd philo W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Juni 2012
    Beiträge:
    5.683
    Zustimmungen:
    0
    die frage stelle sich mir auch gerade...
    Wenn AC/DC kommen, und das auf dem W:O:A bekannt gegeben wird, werden das ja eh die leute, die da sind für dich beschließen nächstes jahr wiederzukommen
     
  6. TheMarlboroMan

    TheMarlboroMan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juli 2011
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    2
    Ich komm sowieso nextes Jahr wieder ^^ Stichwort: Jubiläum ^^ :ugly:
     
  7. MMetal

    MMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2011
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube er ist eher darüber besorgt dass es bei ner Ankündigung eines solchen Krachers auf dem Festival schon 1 Woche nach Verkaufsstart wieder Sold Out heißen wird... weil dann bereits jeder weiß was für ein Brocken auf uns zukommen wird.
    In dem Sinne wäre es für viele z.B. weniger stressig AC/DC erst im Adventskalender zu bestätigen, unabhängig von "echter Wacken-Fan" oder "Fan dieser und jener Band".
    Oder will man den Rekord für den frühesten Sold Out noch einmal brechen? :D

    Für nächtes Jahr kauf ich mir auf jeden Fall wieder ne Karte in der 1. oder 2. Verkaufswoche. Denn: verkauft bekommt man das Ding allemal wenn einem der Rest des Billings nicht gefällt (natürlich legal über Metaltix :p:))
     
  8. dermichl

    dermichl W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2011
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Zum Jubiläum wird's eh noch schneller ausverkauft sein. ;)
     
  9. Bob Kelso

    Bob Kelso W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    22
    AC/DC ist doch eh kein Thema, wurde letztes Jahr im Chat erklärt meine ich.

    Aber: Wer auf dem Festival erfährt "Da kommt Band XY, da MUSS ich hin" und nach dem Festival finanziell oder zeitlich nicht in der Lage ist direkt zuzuschlagen - der kann doch einfach einen Kumpel oder ein Familienmitglied fragen ob die das übernehmen. Handy dürfte ja jeder dabeihaben inzwischen.... also ich schaffe manchmal auch nicht nachts für die Xmas Tickets wachzubleiben nach dem Festival, aber dann übernimmt das halt wie gesagt jemand für mich. ;)
     
  10. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.204
    Zustimmungen:
    14
    Das hat auch die Orga in einem Interview von 2012 zum Thema AC/DC gesagt und damit mehr oder weniger ausgeschlossen, dass sie die Band nach Wacken holen (sofern sie in der Zwischenzeit nicht die Meinung geändert haben):

    "Bei AC/DC liegt es nicht bei uns ob sie es nach Wacken schaffen, da sie ziemlich groß bzw. die größte Band sind. Außerdem steht die Frage offen, ob sie Wacken wirklich gut tun würden. Vielleicht würde sich durch AC/DC das Publikum stark verändern, da sich vermutlich viele nur für AC/DC die Tickets kaufen würden. Solche Festivalbesucher die nur für eine Band anreisen und teilweise sogar nach dem Auftritt wieder abreisen nehmen das Festival aber nicht wie von uns erhofft wahr. Es soll um die Gemeinschaft gehen und das Gesamterlebnis und nicht primär um einzelne Bands oder Auftritte."



    Nun ja, zumindest haben die Festivalbesucher einen Nachteil, was den Erwerb eines X-Mas Tickets angeht. Der VVK startet gleich nach dem Festival, wenn viele noch nicht mal zuhause sind bzw. sich erstmal ausschlafen müssen. Ob jetzt ein großer Headliner auf dem Festival bestätigt wird, hat darauf aber wohl keinen Einfluss. Die X-Mas Tickets werden sowieso wieder innerhalb einer Stunde ausverkauft sein. Da wird die Geschwindigkeit des Ausverkaufs wohl nur durch die Serverkapazitäten begrenzt.
     
  11. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.821
    Zustimmungen:
    444
    ich dachte die haben abgesagt?:confused::ugly:

    naja, wer es schafft 5 tage oder mehr zu feiern und zu saufen, der schaaft es dann auch noch dir paar stunden mehr wach zu bleiben um ein x-mas ticket zu ergattern.

    WOBEI ich ernsthaft besser finden würde es wieder zum X-MAS Ticket zu machen und den
    verkauf erst in der 2ten Novemberhälfte
    oder
    zum 1. advent zu starten. denn derzeit ist es eigentlich mehr ein: "direkt nach dem Festival Ticket!
    dann könnte man genauso bereits die tickets im Office verkaufen oder am Merch stand.
     
  12. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    87.715
    Zustimmungen:
    280
    Sinnloser Thread.
     
  13. Kill 'em:o
     
  14. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.204
    Zustimmungen:
    14

    Leichter gesagt als getan. Vor Ort ist es für mich irgendwie kein Problem, 5 Tage zu feiern und zu saufen. Aber sobald ich wieder zuhause bin und mal wieder Stille herrscht, überkommt mich die Erschöpfung und die letzten Tage fordern ihren Tribut. Also ich für meinen Teil muss mir da den Wecker stellen und sitze dann wie im Delirium vor dem Rechner und drücke die F5-Taste.... entweder von Hand oder mit der Stirn. :ugly:
     
  15. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.821
    Zustimmungen:
    444
    ich kann dann meistens gar nimmer pennen, über den punkt rüber brauche meist so 2 tage um mich wieder ans "normale" tagesgeschehen zu gewöhnen.

    So ist jeder Mensch verscheiden.
    :D
     

Diese Seite empfehlen