Auto mit Kurzzeitkennzeichen oder Roter Nummer

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival /<br> Questions about the fest" wurde erstellt von firstcalla, 19. Juni 2013.

  1. firstcalla

    firstcalla W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. August 2008
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe schon mal in der Suchfunktion mein Anliegen eingegeben aber der Eintrag ist schon von 2007...daher nun nochmal die Frage:

    Kann man mit einem Auto mit Kurzzeitkennzeichen oder Roter Nummer auf das Gelände?

    Meine Schwester und mein Schwager wollen mit dem Hofbulli los da man da besser drin schlafen kann als im Kombi, aber da der Bulli nur auf dem Hof genutzt wird, ist er nicht angemeldet bzw. hat auch keinen Tüv.
    Nun wollten sie eine Rote Nummer oder ein Kurzzeitkennzeichen besorgen und damit los. Sie wohnen in Schleswig-Holstein - fahren also nicht in ein anderes Bundesland :)

    Im alten Eintag sagen die einen ja die anderen Nein....vielleicht hat hier jemand im letzten Jahr die Erfahrung gemacht und kann berichten? Oder Wacken-Jasper kann eine Auskunft geben? :confused:
     
  2. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.650
    Zustimmungen:
    250
    Erste Frage: Reicht denn die Gültigkeit eines Kurzzeitkennzeichens für das Festival?

    Dann weiter.
    Straßenverkehrsamt, Kurzzeitkennzeichen, unter "Erlaubte Fahrten":

    Quelle

    Straßenverkehrsamt unter "Rotes Wechselkennzeichen":

    Quelle
     
  3. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    229
    Bei uns gilt die Straßenverkehrsordnung. Wenn ihr damit hinfahren dürft (über die öffentlichen Straßen), dann dürft ihr damit auch rauf (und wieder runter) bei uns.
     
  4. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.650
    Zustimmungen:
    250
    Ich wage mal platt zu behaupten, dass eine Versicherung bei einem Unfall auf dem Wacken Gelände mit Kurzzeitkennzeichen nicht zahlen würde.

    Die Fahrt stellt eine vom Verkehrsamt nicht erlaubte Fahrt dar. Da müsste der/die FahrerIn schon sehr gut begründen, warum er/sie eine Probefahrt oder Überführungsfahrt oder Fahrt zum TüV über das W:O:A macht.

    Kein Versicherungsschutz = nicht absehbares Risiko. Ich fände das unverantwortlich.
     
  5. Savior

    Savior W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Also 2002 haben wir das mit einem Wohnwagen genauso gemacht!
    Es war gar kein Problem! Der Wohnwagen hatte auch keinen TÜV mehr!
    Wie das bei einem KFZ ohne TÜV auf deutschen Straßen aussieht??!! Naja, ich weiß ja nicht?! Bei 30-40 Km Anreise bekommt ihr das sicherlich hin
    Allerdings würde ich vorher wirklich sicherstellen das die Kiste auch läuft u. nicht zwischendurch iwo spätestens aber vor der Abreise verreckt! Das kostet dann wieder unnötig Zeit u. Nerven...
    Viel Erfolg
     
  6. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.850
    Zustimmungen:
    459
    haste unten ja schon erklärt was man darf und was nicht.
    Wacken kann das ja im endeffekt egal sein, denn die müssen nicht haften.

    Aber allein die Vorstellung das ein "fremder" in die kiste fährt und dann die Unfallaufnahme ergibt das es keine "vorführ oder probefahrt" war....dat wird nich billich würd ich sagen.
     
  7. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.650
    Zustimmungen:
    250
    Bei der Rechtsprechungspraxis der Gerichte im Moment würde mich nicht wundern, wenn die bei einem entsprechenden Fall mal klarstellen würden, dass der Begriff "Probefahrt" eine Fahrt zu einem Festival eben NICHT abdeckt.
     
  8. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.850
    Zustimmungen:
    459
    ist ja auch keine Probefahrt mehr, denn eine Probefahrt geht nicht über mehrere tage !
     
  9. Tobes

    Tobes W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juni 2012
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    20
    Was ? :o
    Wenn ich doch aber den Wohnwagen hauptsächlich für Festivalbesuche verwenden will, muss ich doch erproben ob er für diese taugt.
    Ich will ja nicht wissen wie er sich ziehen lässt, sondern ob der Urlaub angenehm ist :D
     
  10. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.850
    Zustimmungen:
    459
    wie das bei Anhängern geregelt ist, will ich mich nicht festlegen.
    aber bei Fahrzeugen bin ich mir recht sicher.
     
  11. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.636
    Zustimmungen:
    3
    Sind ja auch zwei zu differenzierende Probefahrten, an verschiedenen Tagen, und über jeweils ca. 40km. :o
     
  12. dermichl

    dermichl W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2011
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Is kein Problem. Wir hatten die letzten Jahre auch einen Hanomag mit roten Nummern dabei. ;)

    Bei einem Unfall kann's halt problematisch werden.
     
  13. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.650
    Zustimmungen:
    250
    Korrektamundo.
     
  14. Marshmallowman

    Marshmallowman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    14.488
    Zustimmungen:
    59
    Ohne mich da jetzt groß auszukennen: Wie wäre es mit nem Saisonkennzeichen? Die sind ja glaub anders geregelt als diese Kurzzeitkennzeichen. Oder ist Saisonkennzeichen = Kurzzeitkennzeichen?
     
  15. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.850
    Zustimmungen:
    459
    saison ist für mehrere Monate, kurzzeit für einige Tage.
    Ich würd mich an deren Stelle auch für ein Kurzzeitkennzeichen halten
    zumal die roten nummern ja eh nimmer sooo für Privatleute sind ;)
     

Diese Seite empfehlen